Sie sind nicht angemeldet.

Vincent

Gehört zum Inventar!

Beiträge: 5 833

Beruf: Roboterdompteur

Gil: -54059

  • Nachricht senden

Zohar Vinc-Doll Basch Deluxe Schatzkristall Kristall

226

Donnerstag, 20. April 2017, 11:10

So ich bin nun durch mit Andromeda und hab auch schon direkt wieder lust auf Runde 2 mit Sarah Ryder im NG+...alles in allem hat mir Andromeda aufgrund der Chraktere und dem Setting echt gut gefallen. Das Universum fühlt sich frischer an und auch gleich weniger düster wie zB ME2 und 3. Da hat die Düsternis und der Schwermut auch gut gepasst.

Bei Andromeda bemängeln ja viele, dass sich alle Charaktere viel zu locker und fröhlich geben, was aber auch der generellen "Aufbruchstimmung" des Spiels geschuldet ist, klar ist das Leben in Andromeda hart, aber trotzdem kann man viel entdecken und erforschen.

Das Ende und vor allem die letzte Mission wird stärker vom gesamten Spiel beeinflusst als ME3 oder sogar die Suicide Mission aus 2, zumindest wird man nicht im gesamten Spiel darauf hin gewiesen "BEREITE DICH VOR SONST STERBEN ALLE!!!" daher war ich echt überrascht,

  Spoiler Spoiler

als meine gesamten Verbündeten aufgetaucht sind und beim Sturm auf den Archon assistiert haben. Besonders die 3 anderen Pathfinder ändern schon einiges im Kampf.


Bin daher nun auf die DLC gespannt und hoffe auf

  Spoiler Spoiler

die Quarianer Arche
als den ersten davon.

.