Sie sind nicht angemeldet.

Arioch

Legende

Beiträge: 1 841

Wohnort: Österreich

Beruf: Student

Gil: 37539

  • Nachricht senden

Steinchen Luna-Stein Luna-Stein Holz Steinchen

1 321

Mittwoch, 22. April 2015, 18:01

Iche suche gerade welches RPG ich als nächstes Spielen soll. Würde mich über Meinungen freuen. Zur Auswahl stehen:

Tales of the Abyss
Xenoblade Chronicles
Suikoden 1
Disgaea: Hour of Darness
Dragon Quest 8

1 322

Mittwoch, 22. April 2015, 23:47

Xenoblade sitzt du wirklich zig Stunden dran. Hab 70h oder so aufm Counter und 2 längere Pausen eingelegt und jetzt nochmaleine seit 2 Jahren...

Suikoden ist ziemlich fix durch, also wnen du was für zwischendurch willst, perfekt. DQ 8 hab ich nie durch, aber wenn du auf den DQ Stil stehst, sicher eine super Wahl.

Arioch

Legende

Beiträge: 1 841

Wohnort: Österreich

Beruf: Student

Gil: 37539

  • Nachricht senden

Steinchen Luna-Stein Luna-Stein Holz Steinchen

1 323

Mittwoch, 22. April 2015, 23:52

Suikoden ist fix durch? Ich dachte da müsste man so viel Zeit investieren um alle Charaktere zu finden.

1 324

Mittwoch, 22. April 2015, 23:55

Alles sehr gute Spiele (außer Disgaea, das kenne ich nicht). Tales of the Abyss, Suikoden und Dragon Quest sind spielerisch alle nicht ganz perfekt gealtert. TotA ist von den Kämpfen noch nicht so gut wie die neueren Spiele und hat lange Ladezeiten, ist aber trotzdem eine echt gutes Allround-Paket und meiner Meinung nach der stärkste Teil der Serie. Übrigens ein recht langes Spiel.

Suikoden ist sehr kurz und in mancherlei Hinsicht (Musik, einige Storymomente) erstaunlich gut. Dank des niedrigen Schwierigkeitsgrads und der schnellen Kämpfe ist der Frustfaktor recht niedrig. Dafür fehlen dem Spiel leider einige Komfortfunktionen (Rennen!), andere hat es jedoch (Teleportation). Lohnt sich umso mehr, weil es der Auftakt zum zweiten Teil ist.

Dragon Quest VIII ist laaang. Wenn du Dragon Quest prinzipiell magst oder einfach nur eine gigantische, bunte Welt erkunden willst, in der es viel zu erkunden gibt, bist du hier richtig. Wegen der Zufallskämpfe und der mitunter später recht knackigen Gegner kann es aber sein, dass irgendwann die Luft raus ist. So war es bei mir zumindest bei zwei Versuchen nach zwanzig Stunden so. Nächstes Mal werde ich's aber durchspielen!

Xenoblade ist auch laaaaang. Das Balancing ist nicht ganz perfekt und ein paar der MMORPG-Anleihen wie etwa die generischen Quests oder das EXP-Scaling waren für mich schon recht starke Kritikpunkte, aber unterm Strich ist das Spiel trotzdem verdammt gut und eines der wenigen Spiele der letzten Jahre, die es überhaupt geschafft haben, durch das Ausmaß und die Präsentation der Handlung richtig episch zu sein. Außerdem sind die britischen Sprecher toll, das hat man ja selten in einem RPG.

Zitat



Suikoden ist fix durch? Ich dachte da müsste man so viel Zeit investieren um alle Charaktere zu finden.
Selbst wenn du alle Charaktere sammelst, ist das Spiel locker in 15-20h zu beenden. :) Zumindest wenn du einen Guide als Hilfestellung hast. Die Mehrheit der Charaktere findet man aber auch ohne ganz gut – im Gegensatz zu einigen der späteren Teile. *hust* Suikoden V *hust*

Arioch

Legende

Beiträge: 1 841

Wohnort: Österreich

Beruf: Student

Gil: 37539

  • Nachricht senden

Steinchen Luna-Stein Luna-Stein Holz Steinchen

1 325

Donnerstag, 23. April 2015, 00:09

Alles klar, dann werd ich Suikoden durchspielen. Ein etwas kürzeres Spiel tut mal ganz gut find ich. Meint ihr soll man nen Guide nehmen für das finden der Charaktere ? Ich spiel normal Spiele nie mit Guide, aber ich hab z.b. bei Star Ocean 2 dadurch viel verpasst was imho den Spielspaß hätte steigern können.

1 326

Donnerstag, 23. April 2015, 00:21

Wenn du alle Charaktere hast, gibt es eine kleine Veränderung des "Endings" bzw. einer Szene kurz davor. Für mich war es das wert, abgesehen davon mache ich das in Suikoden eh gern. Such aber nach einem spoilerfreien Guide, sonst versaust du dir eventuell ein paar Überraschungen.

Auf eine Sache musst du achten: Sorg dafür, dass du Pahn trainierst. Behalte ihn am besten immer im Team, weil er an einer bestimmten Stelle im Spiel stark genug sein muss, sonst kannst du nicht alle 108 Charaktere kriegen.

Ich persönlich hatte immer so eine Checklist, bei der ich die Charaktere abgehakt habe, die ich rekrutiert hatte.

Arioch

Legende

Beiträge: 1 841

Wohnort: Österreich

Beruf: Student

Gil: 37539

  • Nachricht senden

Steinchen Luna-Stein Luna-Stein Holz Steinchen

1 327

Donnerstag, 23. April 2015, 00:33

Ich verwend einfach die Liste hier http://www.suikosource.com/games/sod.php?pf=S1

1 328

Donnerstag, 23. April 2015, 07:52

Ich verwend einfach die Liste hier http://www.suikosource.com/games/sod.php?pf=S1

Gerne auch die: http://suikoversum.de/sui1,charakterrekrutierung.html :P Wir haben die SPoiler wenigstens "ausgeblendet" im Gegensatz zu suikosource...

Ne, also prinzipiell braucht man für Suikodne keinen Guide, weil 99% aller Charaktere in Städten rumlaufen und das Spiel für schwierigere Charaktere auch eine kleine Hilfestellung anbietet. In späteren Teilen reicht das nicht mehr, weil die hilfestellung im Spiel manchmal zu spät kommt. <_< Schwer zu erklären.

Davon ab kannst du Charaktere eigentlich nicht verpassen und noch bis kurz vor Ende rekrutieren, also falls du lieber erst ohen Guide spielen willst, kannst du das auch.

Arioch

Legende

Beiträge: 1 841

Wohnort: Österreich

Beruf: Student

Gil: 37539

  • Nachricht senden

Steinchen Luna-Stein Luna-Stein Holz Steinchen

1 329

Donnerstag, 23. April 2015, 12:59

Achso alles klar! Bis jetzt find ich das Spiel echt gut. Zwar Menuetechnisch etwas archaisch (selbst fuer 16bit Verhaeltnisse) aber es fesselt total. Und die Musik erst..
Ganz dahinter gekommen wie das mit den Runen und Zaubern funktioniert bin ich aber noch nicht.. Und ich hab das Gefuehl mein Main macht zu wenig schaden obwohl ich seinen Stab schon auf Level 4 hab.

1 330

Donnerstag, 23. April 2015, 14:23

Was verstehst du bei den Runen denn nicht?

Archaisch trifft's ganz gut, unübersichtlich bringt es mehr auf den Punkt.. in den Nachfolgern ist es dann wesentlich besser.

Der MC sollte ganz ok austeilen können, aber Pahn ist natürlich einen Tacken stärker.

Arioch

Legende

Beiträge: 1 841

Wohnort: Österreich

Beruf: Student

Gil: 37539

  • Nachricht senden

Steinchen Luna-Stein Luna-Stein Holz Steinchen

1 331

Donnerstag, 23. April 2015, 15:22

Kann denn jeder jede Rune bekommen? Und wer genau kann jetzt Splitter zu Kristallen verarbeiten?

1 332

Donnerstag, 23. April 2015, 15:35

In einem Runenladen kannst du die Fragmente zusammensetzen, wenn du genug hast.
Jeder Charakter mit einem freien Slot kann eine beliebige Rune anlegen. Viele Charaktere haben aber festgelegte Runen, die du nicht wechseln kannst. Manche haben jedoch auch mehr als einen Slot oder nur eine passive Rune.

1 333

Donnerstag, 23. April 2015, 18:32

In einem Runenladen kannst du die Fragmente zusammensetzen, wenn du genug hast.
Jeder Charakter mit einem freien Slot kann eine beliebige Rune anlegen. Viele Charaktere haben aber festgelegte Runen, die du nicht wechseln kannst. Manche haben jedoch auch mehr als einen Slot oder nur eine passive Rune.

Verwechselst das Zusammenfügen mit Suikoden V ;)

Also es gibt Rune Pieces, aber das sind Status-Erhöher (zB Power Rune Piece erhöht Stärke), dann Wind Rune Piece, Fire Rune Piece etc., die du in der Schmiede an eine Waffe anfügen lassen kannst und den Waffen damit das Element verpasst, und eben die Runenkristalle. Im ersten Teil gibt es nur ein paar Runen, die nur manchen Charakteren vorbehalten sind, z.B. kann die Clone Rune nur an 2Handschwertträger vergeben werden, Boar Rune nur an Martial Artists...

Im ersten Suikoden gibt es nur einen Runenslot, und manche Charaktere haben eine einzigartige Rune oder eine Ruhe, die nicht abgenommen werden kann.

Arioch

Legende

Beiträge: 1 841

Wohnort: Österreich

Beruf: Student

Gil: 37539

  • Nachricht senden

Steinchen Luna-Stein Luna-Stein Holz Steinchen

1 334

Donnerstag, 23. April 2015, 18:35

Na das ist aber blöd. Das heisst man nimmt ja immer Chars mit die Runen tragen können, weil die einfach einen Vorteil haben gegenüber anderen..

Beiträge: 2 073

Wohnort: Niedersachsen

Gil: 51210

  • Nachricht senden

Orihalcon Donnerschuppe Orihalcon Orihalcon Morgentau

1 335

Donnerstag, 23. April 2015, 18:44

Wieso nicht die ersten beiden Suikoden-Teile?
Habe ja nicht geschrieben, dass ich die Spiele nicht mag. ;) Möchte die gerne nur auch zum Anfassen haben, also der Store wäre die Letzte Lösung. Aber ist auf jeden Fall auf der Buy-Liste. ;)

Was hat dir an BoF III nicht gefallen? IV spielt sich fast genauso, nur besser.
Dass es für mich zu eintönig war. Das Spiel braucht ewig bis es Fahrt auf nimmt. Immer wieder diese abschweifenden Wege... Irgendwann habe ich einfach aufgehört.

Kann für den DS nur Radiant Historia empfehlen, das ist klasse.
Ist bestellt. Danke!

Star Ocean 2 nur wenn du nichts gegen komplexe Craftingsysteme hast!
Habe das Spiel durch. Wieso komplex?



Wie sieht es mit Tales of Eternia aus? Bin gerade voll im "Tales of"-Modus. :D








An die anderen: Danke! Spiele werde ich mir in nächster Zeit anschauen!

.