Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 13. Februar 2018, 17:10

Nintendo Switch Online soll "attraktiver" werden

Vor einigen Tagen gab Nintendo bekannt, dass Nintendo Switch Online im September 2018 an den Start geht. Oder anders: Ab September wird der Online-Service auf Nintendo Switch kostenpflichtig. Nintendo Switch Online unterscheidet sich sowohl im Preis als auch in Sachen „Entschädigung“ von anderen Services.

Diese „Entschädigung“ war es, die Nintendo-Fans bisher wenig zufriedenstellte. Vom Preis her steht Nintendo Switch Online gegenüber den Services der Konkurrenz zwar nach, aber die Begleitumstände sind weniger attraktiv. Man bekommt Zugriff auf eine „klassische Spieleauswahl“ mit Spielen wie Super Mario Bros. 3 und einige Rabatte.

Doch bis zum September könnte sich da noch einiges tun. Beim Investor-Meeting gab es diesbezüglich natürlich Nachfragen. Wie man den Service populär machen wolle, wollte ein Investor wissen. Tatsumi Kimishima antwortete, dabei ginge es weniger um die Mechaniken, als viel mehr um die Produkte und darum, ob die Kunden die Produkte wollen, die man anbiete.

Doch vor allem Managing Executive Director Shinya Takahashi macht Fans neugierig: „Wir haben einige Ideen, wie wir den Nintendo-Switch-Online-Service attraktiv gestalten, wenn er kostenpflichtig wird, also ich denke, unsere nächste Ankündigung ist das Warten wert.“

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


Aruka

Maxwell

Beiträge: 3 132

Beruf: Phantom Thief

Gil: 49494

  • Nachricht senden

Flammenschwert Kristallschwert Legende Zanbatou Ivalice Award 2015 - Hacksäge

2

Dienstag, 13. Februar 2018, 18:28

Das ist auch dringend nötig, auch wen der preis mehr als fair ist, Nintendo verbindet man nicht mit Online-Gaming, sondern mit eher Einzelspielererfahrungen und Couch-Coop Spielen.
Mich würde der Service daher bisher nur wegen den Gratisspielen reizen, online würde ich die Switch relativ sicher eh nicht nutzen, es sei den da kommt jetzt irgendwas besonderes. :)

3

Dienstag, 13. Februar 2018, 18:47

Nen Anfang wäre, wenn Spiele überhaupt nen Online Modus bekämen. Fire Emblem Warriors hat z.B. unverständlicherweise keinen, da sollte man zuerst ansetzen.
Und ich glaube der (unverschämt teure) Hyrule Warriors Port bekommt auch wieder keinen. Das sind Spiele wo es eigentlich Pflicht sein sollte.

Aktuell ist es eher der Mario Kart Deluxe 8 und Splatoon 2 Service. Glaube sonst gibt es echt keinen Grund online zu gehen.

4

Dienstag, 13. Februar 2018, 18:54

also ich denke, unsere nächste Ankündigung ist das Warten wert.“
Es gibt ja schon die ersten Stimmen, die hinter dieser Aussage einen Hinweis auf Super Smash Bros. sehen. Ich weiß nicht, ob das vielleicht nicht etwas zu optimistisch ist, aber ein großer Titel, der direkt Gebrauch vom Service macht, wäre natürlich ein sehr cleverer Zug, den ich Nintendo durchaus zutrauen würde.

Ansonsten habe ich eigentlich keine besonders großen Erwartungen an den Service. Nach den vielen Monaten Warterei wird man das Konzept sicher etwas verfeinert haben, aber ich denke es wäre falsch, ein zweites PSN oder Xbox live zu erwarten, schließlich hatten diese beiden Plattformen zehn Jahre Zeit, um die Größe zu erreichen, die sie heute besitzen.

5

Dienstag, 13. Februar 2018, 19:05

Kann ich nur begrüßen. Für mich macht es keinen SInn sich eine 300 €uro "Nxt-Gen" Konsole zu kaufen, um dann größtenteils mit Indie und Portspielen zugesch(m)issen zu werden. Schon garnicht, wenn diese auf Retro mit NES oder SNES Grafik daherkommen. Ich bin bei Gott kein Grafikfetischist, aber sowas macht 0 Sinn.

Aruka

Maxwell

Beiträge: 3 132

Beruf: Phantom Thief

Gil: 49494

  • Nachricht senden

Flammenschwert Kristallschwert Legende Zanbatou Ivalice Award 2015 - Hacksäge

6

Dienstag, 13. Februar 2018, 19:23

also ich denke, unsere nächste Ankündigung ist das Warten wert.“
Es gibt ja schon die ersten Stimmen, die hinter dieser Aussage einen Hinweis auf Super Smash Bros. sehen. Ich weiß nicht, ob das vielleicht nicht etwas zu optimistisch ist, aber ein großer Titel, der direkt Gebrauch vom Service macht, wäre natürlich ein sehr cleverer Zug, den ich Nintendo durchaus zutrauen würde.

Ansonsten habe ich eigentlich keine besonders großen Erwartungen an den Service. Nach den vielen Monaten Warterei wird man das Konzept sicher etwas verfeinert haben, aber ich denke es wäre falsch, ein zweites PSN oder Xbox live zu erwarten, schließlich hatten diese beiden Plattformen zehn Jahre Zeit, um die Größe zu erreichen, die sie heute besitzen.


Super Smash Brothers würde aufjedenfall für Wellen sorgen bei den Nintendo Fans, ich hoffe nur das man nicht einfach die WiiU Version mit 2-3 neuen Charakteren portet.
Da sollte schon ein neues Spiel drin sein, sonst sehe ich da für mich keinen Grund es nochmal zu kaufen.
Oder das neue Pokemon Spiel wird ein komplettes Onlinespiel bei dem man andere Trainer auf der Map rumlaufen sieht, das wäre auch echt cool, aber wohl eher unwahrscheinlich.^^

7

Dienstag, 13. Februar 2018, 23:24

Wenn man die Virtual Console bzw. deren Nachfolger einbezieht reicht mir das persönlich ehrlich gesagt, ich bin kein großer Online Gamer aber wenn Nintendo günstiger wird als die Konkurrenz im Jahr und ich dafür monatlich "kostenlos" meine alten Perlen downloaden kann um sie nach Belieben auch unterwegs zu zocken bin ich zufrieden damit
Nur weil sie sagen sie hätten Ideen dafür heißt das nicht das sich alles davon umsetzen lässt und sofern man nicht genau weiß was es ist würde ich die Erwartungen lieber niedrig halten


"Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"

-Baldren Gassenarl-

Thema bewerten
.