Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 23. Januar 2018, 12:10

Sonic-Macher Yuji Naka tritt Square Enix bei

Yuji Naka, ehemaliger Kopf von Sonic Team und einstiger Lead Programmer von Sonic the Hedgehog, hat bei Twitter überraschend bekanntgegeben, demnächst für Square Enix zu arbeiten. Seit Januar 2018 ist Yuji Naka bei Square Enix beschäftigt, berichtet er. „Ich trete einem Entwicklerteam bei, so wie einst, und will Videospiele bei Square Enix entwickeln. Ich will ein spaßiges Spiel machen, bitte freut euch darauf!“

Yuji Naka verließ Sonic Team im Jahre 2006 und gründete danach sein eigenes Studio Prope. Am ehesten kennt man das Studio für Ivy the Kiwi? sowie Rodea the Sky Soldier, aber auch Fishing Resort und Digimon Adventure waren Ergebnisse von Propes Arbeit. Wie es mit Prope weitergeht, dazu machte Naka keine Angaben.

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


Heldenpon Wippo

Blitzballer

Beiträge: 189

Beruf: Lästiger Student

Gil: 3713

  • Nachricht senden

Steinchen Schweißgurke Aquamarin Steinchen Luna-Stein

2

Dienstag, 23. Januar 2018, 15:59

Ich freue mich einerseits für ihn, aber trauere um das Studio.
Deren Spiele habe ich gemocht und ich fände es nicht fair, wenn der Kapitän das sinkende Schiff als erstes verlassen hat.
auch bekannt alsch


mampf :kochin/

3

Dienstag, 23. Januar 2018, 21:50

Square Enix rüstet auf. ;) Mittlerweile sind ja doch einige Projekte in Entwicklung. Bin gespannt in welche Richtung dieses geht.

4

Dienstag, 23. Januar 2018, 23:22

Die genannten Titel klingen nicht unbedingt nach den Perlen für den man ihn an Bord holen sollte, ob das für Square so gut ist...die andere Scahe wäre wie viel bekommt man aktiv mit an denen er arbeitet, hätte ich bei den anderen Titel auch nicht gewusst, ich dachte er hat Sonic fallen gelassen und ist dann so bei Sega geblieben, er war mir allerdings vom Namen her auch so nicht bekannt, aber scheinbar rüstet Square allgemein etwas auf, Hideo Baba von den Tales of Games ist ja auch bei Square an einem Spiel beschäftigt, ich will aber lieber ein Neues Tales of, aber das ist ein anderes Thema


"Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"

-Baldren Gassenarl-

Thema bewerten
.