Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 20. Januar 2018, 13:10

Neuer Trailer zu The 25th Ward: The Silver Case

Nachdem NIS America die DLCs zu The Silver Case veröffentlicht hat, die als Bindeglied zum Sequel dienen, kündigte man im September die Lokalisierung von The 25th Ward: The Silver Case an. Das HD-Remake erscheint für PlayStation 4 im kommenden Jahr und bietet überarbeitete HD-Assets und zusätzlich auch neue Inhalte.

NIS America veröffentlichte nun einen neuen Trailer, der euch die Charaktere und ihre Fälle vorstellt. Ihr lernt Mokutaro Shiroyabu, Shinko Kuroyanagi, Shinkai Tsuki sowie Tokio Morishima kennen. Mehr über die vier könnt ihr auch auf der offiziellen englischsprachigen Website in Erfahrung bringen.

Mittlerweile sind 5 Jahre seit den Ereignissen von The Silver Case aus dem Jahre 1999 vergangen. In einem Zimmer des „Bayside Tower Land“-Apartmentkomplexes wird eine tote Frau aufgefunden, die unter mysteriösen Umständen ermordet wurde. Dieser Fall löst eine Reihe von weiteren und scheinbar zufälligen Ereignissen aus, in denen die unterschiedlichen Protagonisten, einschließlich The Silver Case Tokio Morishima, involviert sind. Aus allen Blickwinkeln betrachtet enthüllt sich ein wahrhaft schockierendes Muster.

Das Original wurde einst im Episodenformat für Smartphones veröffentlicht. In The 25th Ward kehrt das „Film Window“-System zurück.  Mit den neuen Steuerungsoptionen, Visuals und Sounds kann das Spiel aus einem neuen Blickwinkel erlebt werden.

Ganze News lesen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brandybuck« (12. Februar 2018, 15:45)


Unterstützung

für JPGames


Thema bewerten
.