Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 9. Januar 2018, 18:10

Opening-Movie zu Sword Art Online: Fatal Bullet

Bandai Namco den Opening-Movie zu Sword Art Online: Fatal Bullet veröffentlicht. Der Film bietet dabei auch den Titelsong „Thrill, Risk, Heartless“, der von LiSA gesungen wird. Die Lyrics stammen von Tomoya Tabuchi, die Komposition von Kayoko, das Arragement von Shota Horie.

Sword Art Online: Fatal Bullet erscheint am 23. Februar 2018 für PlayStation 4, Xbox One und digital für PCs. Das Spiel entsteht unter Mitarbeit von SAO-Erschaffer Reki Kawahara und ermöglicht das kooperative Spiel und den kompetitiven Mehrspielermodus für 2-8 Spieler.

Gun Gale Online ist ein VRMMORPG und dient in diesem Ableger der Serie als Spielwelt. In der Serie wurde dieses Spiel von der nordamerikanischen Firma Zaskar entwickelt, die vor allem auf Feuerkraft von Schusswaffen setzt. Werdet der Held in Gun Gale Online und ergründet die vielseitigen Landschaften und Gebiete in dieser Welt und erlebt eine Handlung, die von Reki Kawahara ausgedacht wurde. Je nach Entscheidung beeinflusst ihr den Verlauf der Geschichte.

via Gematsu

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


2

Dienstag, 9. Januar 2018, 21:35

Schön gemacht aber irgendwie ziemlich typisches japanisches Intro.

Ich hoffe das Spiel wird besser als die anderen SAO Spiele, das was ich mal auf PS4 probiert habe war mir zu sehr Offline-MMORPG, wenn die SAO Story nicht wäre könnte man da lieber gleich Elder Scrolls Online zocken.

CloudAC

Krieger des Lichts

Beiträge: 4 715

Beruf: Tech. Zeichner

Gil: 94780

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Januar 2018, 22:33

Hab jetzt doch mal 3 Folgen von SAO Staffel 2 geschaut, worauf das Spiel hier ja basiert. Hat was, find ich jetzt nicht schlecht. Zwar sagen mir die verweise zur ersten Staffel nix, aber gut, kann ich ja auch irgendwann mal nachholen. Muss die Tage echt mal weiter schauen. Die Blu-Rays sind aber auch wieder teuer davon.

Thema bewerten
.