Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 19:10

Death end re;Quest: Video, White Rabbit und Logout

Compile Heart hat ein neues Video zu Death end re;Quest veröffentlicht und erklärt auf der offiziellen Webseite die Begriffe „White Rabbit“ und „Ending Logout“. Die Bezeichnung „White Rabbit“ steht für die VR-Brille, die produziert wurde, um Spiele zu erleben, die auf der Engine Alice Code basieren. Da das Bewusstsein des Spielers durch die Gehirnwellen in die Spielwelt projiziert wird, benötigt man für das Spielerlebnis keinen Monitor.

Die Engine Alice Code stammt von der Idee der Geschichte Alice im Wunderland, in der das Bewusstsein auf Reisen geht, während sich der Begriff „White Rabbit“ von dem Kaninchen ableitet, das Alice in das Wunderland führt.

„World’s Odyssey“ ist zwar ein MMORPG, aber das Spiel hat tatsächlich ein Ende. Wenn der letzte Boss „Divine Beast“ besiegt ist, erreicht man den Schluss des Spiels. Dadurch wird der Spieler automatisch ausgeloggt und sein Bewusstsein landet wieder in der realen Welt. Diese Methode ist für Shina und ihre Kameraden der einzige Weg, um die virtuelle Spielwelt zu verlassen.

In Japan erscheint Death end re;Quest am 1. März 2018 für PlayStation 4.

via Gematsu

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


Thema bewerten
.