Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 5. November 2017, 12:00

Neuer Charakter zu Dissidia Final Fantasy im Livestream

Am 7. November wird Square Enix in einem weiteren Livestream einen neuen Charakter zu Dissidia Final Fantasy vorstellen. Diesmal handelt es sich nach dem ersten echten Dissidia-NT-Stream, der uns einen neuen Übersichtstrailer bescherte, wieder um einen Stream zu Dissidia Final Fantasy Arcade. Der neue Charakter wird also streng genommen zunächst nur für die bereits in Japan veröffentlichte Arcade-Version an den Start gehen.

Welche dieser vielen Extra-Charaktere gleich zu Beginn in Dissidia Final Fantasy NT für PlayStation 4 verfügbar sein werden, ist eine Frage, die Square Enix in den nächsten Wochen noch klären muss. Mit Sicherheit wird es aber auch DLC-Charaktere geben. Der bereits angekündigte Season-Pass beinhaltet sechs Charaktere.

Der Livestream (YouTube, Niconico) beginnt um 20 Uhr japanischer Zeit (12 Uhr deutscher Zeit) und soll neben dem neuen Charakter und erstem Gameplay-Material für diesen auch Infos zum neuesten Update für die Arcade-Automaten bieten, die demnächst ihren zweiten Geburtstag feiern.

Dissidia Final Fantasy NT erscheint am 30. Januar 2018 in Europa.

via Gematsu

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


CloudAC

Krieger des Lichts

Beiträge: 4 481

Beruf: Tech. Zeichner

Gil: 90152

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. November 2017, 13:47

Ja wird Golbez sein. Das Spiel wird mit 28 Figuren erscheinen + 6 DLC Figuren.

3

Sonntag, 5. November 2017, 15:43

Die ganze PR zu dem Spiel ist total der Unsinn, die ganzen Charaktere die da in Riesenabständen vorgestellt werden waren doch eh von vornherein klar.
Sie hätten mehr ausgefallene Charaktere wie Ramza, Ace und Noctis vorstellen müssen, die ganzen Charaktere wie Emperor oder Exdeath hauen doch keinen aus den Socken.

Prevailer

I am the leading man (Balthier)

Beiträge: 14 990

Beruf: Bürohengst

Gil: 411986

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2011 - Mario-Taler Ivalice Award 2005 Ivalice Award 2006 - Mogry Ivalice Award 2009 - Mimik Ivalice Award 2008 - Gunblade

4

Sonntag, 5. November 2017, 17:41

Ramza war, wenn ich mich richtig erinnere, der erste Extra-Charakter für Dissidia Arcade und wurde auch einzeln vorgestellt. Auch Ace später. Wurde halt nicht so wahrgenommen, weil da NT noch nicht angekündigt war. Die Abstände ergeben sich daher, weil die Charaktere tatsächlich auch erst in diesen oder sogar noch größeren Abständen der Arcade-Version überhaupt hinzugefügt wurden. Noctis wurde auch einzeln für NT angeükndigt.

Die PR ist aber wirklich nicht ideal, weil kein Mensch mehr weiß was nun in der Arcade-Version ist und was in der NT-Version. Square Enix kommuniziert es leider so, als würde es die Arcade-Version gar nicht geben. Weil sie halt nur in Japan existiert. Aber in Zeiten des Internets... naja.

5

Sonntag, 5. November 2017, 23:11

Ich verfolge das ja auch schon seit der Arcade Version, aber finde diese künstlich aufgezogenen Events machen echt nur Sinn wenn man auch etwas überraschendes zu zeigen hat. Mit Ramza und Ace konnte man z.B. nicht unbedingt rechnen, da kann man ja sowas machen. Aber doch nicht bei Charakteren die zum Grungerüst der Serie gehören. Aber so gut die Qualität der meisten SE Spiele ist, ihre PR und auch die Kommunikation im Social Media Bereich gehört zu dem schlechtesten der großen Firmen.

Thema bewerten
.