Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 6. Oktober 2017, 19:10

Euer Avatar in Sword Art Online: Fatal Bullet

Bandai Namco hat neue Informationen zu Sword Art Online: Fatal Bullet geteilt, die sich hauptsächlich mit eurem Avatar beschäftigen und weitere Charaktere aus dem Videospiel vorstellen. Zum ersten Mal werdet ihr nicht Kirito als Protagonisten in diesem Ableger der Serie Sword Art Online steuern, sondern ihr selbst übernehmt, durch euren selbst erstellten Avatar, die Rolle der Hauptfigur und kämpft dabei an Kiritos Seite.

Während der Erstellung eurer Figur bestimmt ihr das Geschlecht, die Körperform, die Haare sowie weitere Merkmale. Dazu verteilt ihr die ersten Punkte auf die sechs Parameter Stärke, Vitalität, Intelligenz, Agilität, Geschicklichkeit und Glück. Dadurch bestimmt ihr den Weg für eure Figur im Kampf. Soll der Charakter eher der agile Typ werden oder für die Verteidigung sorgen? Die Wahl liegt völlig an euch.

Die Geschichte involviert Kirito, jedoch beschreitet ihr euren eigenen Weg. Wird dieser von Kiritos Pfad abweichen? Weitere Schlüssel für die Story sind die beiden neuen Heldinnen Kureha und Zeliskam.

Ihr betretet zum ersten Mal die Spielwelt von „Gun Gale Online“, einem VRMMORPG, durch die Empfehlung einer alten Freundin von euch, die Kureha heißt. In dieser Welt sprechen Schusswaffen und Stahl für euch. Unerwartet gehört ihr zu den wenigen Personen, die eine Kontrolle über die künstliche Intelligenz „ArFA-sys“ ausüben können. Somit zieht ihr als Neuling die Aufmerksamkeit auf euch.

Auch die Heldin Zeliskam wird von einem „ArFA-sys“ begleitet. Um das Geheimnis, welches das Gebiet des Raumschiffs „SBC Fluegel“ umgibt, zu lösen und mehr über das System „ArFA-sys“ zu erfahren, nehmt ihr eine Waffe in die Hand und erforscht die riesige Welt in „Gun Gale Online“.

Kureha (gesprochen von Ayane Sakura):

Das Mädchen empfiehlt eurer Figur das VRMMORPG „Gun Gale Online“ und ermöglicht es ihr, sich in diese Spielwelt einzuloggen. Kureha ist seit der Kindheit eine Freundin von euch und gehört zu den Veteranen in „Gun Gale Online“. Sie spielt den Titel seit der Veröffentlichung. Ihre Persönlichkeit ist fröhlich, aber sie wirkt auch aufdringlich. Euren Charakter sieht sie als ein Objekt an, welches sie beschützen will.

Zeliskam (gesprochen von Mamiko Noto):

Eine geheimnisvolle Frau, die von einem „ArFA-sys“ begleitet wird. Ihr trefft sie automatisch im Verlauf der Handlung. Die Dame ist sehr ruhig und eine talentierte Spielerin, die für sich alleine spielt und sich inzwischen einen großen Namen in der Welt von „Gun Gale Online“ gemacht hat. Sie versucht euch zu begreifen, da ihr das „ArFA-sys“ durch eine glückliche Fügung erhalten habt. An manchen Stellen versorgt sie euch mit wichtigen Hinweisen. Sie schwärmt für ihr „ArFA-sys“ und trägt selbst niedliche Kleidung.

Der offizielle Name der erwähnten künstlichen Intelligenz lautet „Artificial Financial Adviser System“ und wird als „ArFA-sys“ abgekürzt. Durch ein großes Update wurde diese Funktion in „Gun Gale Online“ eingefügt. Diese Form der KI wächst, lernt und unterstützt euch in den Kämpfen. Der Wortteil „Financial Adviser“ weist darauf hin, dass diese Figuren für euch Gegenstände verwalten. Sie sind zuverlässig Partner und eine wertvolle Unterstützung für die kommenden Gefechte.

Die KI unterteilt sich in verschiedene Typen. Ihr bekommt einen hochrangigen Partner aus der Charge Type-X. Das Geschlecht und das Aussehen dieser Figur bestimmt ihr.

In Japan erscheint das Videospiel am 8. Februar 2018 für PlayStation 4, Xbox One und für PCs. Im Westen soll der Titel Anfang 2018 erscheinen.

via Gematsu

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


Thema bewerten
.