Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 2. Oktober 2017, 10:10

Castle Panzers: Neues Video zeigt das Kampfsystem

Compile Heart hat ein neues Video zu Genkai Tokki: Castle Panzers veröffentlicht, welches euch einen Eindruck aus dem Kampfsystem präsentiert. Das Videospiel verwendet ein Kampfsystem, das auf einer strategischen Aufstellung der Gruppe und auf den Befehlen des Spielers beruht. Für Aktionen wie Bewegungen und Attacken werden Aktionspunkte der teilnehmenden Einheiten verbraucht.

Zu Beginn in jeder Kampfrunde steht der Heldin eine bestimmte Anzahl an Aktionspunkten (AP) zur Verfügung. Je nach Tätigkeit in dieser Runde wird eine bestimmte Anzahl verbraucht. Euch steht es offen, wann ihr die Runde abbrecht. Damit entscheidet ihr, ob ihr alle Punkte verbraucht oder Punkte für den kommenden Zug spart. Je mehr AP der Heldin für die nächste Runde zur Verfügung stehen, desto kürzer ist ihre Wartezeit.

Durch den Verbrauch von AP könnt ihr weitere Befehle für den Kampf aktivieren, zu denen die Verwendung von Gegenständen, eine Beschwörung und ein Kanonenschuss gehören. Die Beschwörung ruft ein befreundetes Monstermädchen, das euch kurzzeitig unterstützt. Für diese Aktion werden „Muramura Points“ (MP) benötigt. Allerdings ist die Art der Beschwörung abhängig von dem gewählten Kampfstil. Eine Hexe kann alle Monster rufen, ein Ritter ist dazu nicht in der Lage.

Der Kanonenschuss wird vom Schloss abgefeuert. Haben die MP das Maximum erreicht, könnt ihr diesen Befehl aktiveren, wobei alle Punkte auf einen Schlag verbraucht werden. Dieser Angriff eignet sich hervorragend um Hindernisse wie Tore zu beseitigen. Nach einer solchen Aktion wird die Option für einige Runden gesperrt.

Jede Figur führt durch ihre Kleidung eine bestimmte Rolle aus, die verschiedenen Klassen entsprechen. In dieser Aufnahme seht ihr die Klassen Venus, Knight, Gunner und Witch. Genkai Tokki: Castle Panzers ist in Japan ab sofort für PlayStation 4 erhältlich.

via Gematsu

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


Thema bewerten
.