Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 27. September 2017, 12:10

Neues Vergleichsvideo zu Dragon's Dogma: Dark Arisen

Nachdem euch Capcom zuletzt die verschiedenen Klassen des Rollenspiels ausführlich vorgestellt hat, geht es heute mit einem neuen Vergleichsvideo weiter. Wenn ein älteres Spiel auf eine aktuelle Plattform portiert wird und der Entwickler optische Verbesserungen anpreist, dann sind Vergleichsvideos nicht weit. Oft werden sie ohnehin von Fans erstellt, der Hersteller tut also gut daran, seine eigene Version davon zu veröffentlichen.

Die digitale Veröffentlichung von Dragon’s Dogma: Dark Arisen erfolgt bereits am 3. Oktober. Auf die Handelsversion müssen Fans wegen des Feiertags hierzulande einen Tag länger warten. Die Handelsversion kostet nur 24,99 Euro.

In Dragon’s Dogma: Dark Arisen schlüpfen Spieler in die Haut des ausgewählten Erweckten und entscheiden über das Schicksal der Welt. Basierend auf einem epischen Fantasy-Setting vereint Dragon’s Dogma: Dark Arisen aufregendes und intensives Kampfgameplay mit der Möglichkeit, die riesige, detaillierte Spielwelt frei zu erkunden. Spieler wählen zwischen neun verschiedenen Klassen und stürzen sich mit drei KI-Kompagnons, den Vasallen, in ihr Abenteuer. Diese Alliierten kämpfen unabhängig, entwickeln sich an der Seite des Spielercharakters und können online etwa gegen Schätze, Tipps und mehr verliehen oder getauscht werden.

Die Veröffentlichung für die aktuelle Konsolengeneration enthält das Originalspiel Dragon’s Dogma zusammen mit den zusätzlichen Inhalten der Erweiterung Dark Arisen, darunter die Insel Finstergram, auf der es von neuen Quests und Gegnern sowie neuen High-Level-Waffen und Rüstungssets nur so wimmelt.

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


2

Mittwoch, 27. September 2017, 20:28

Zum Teufel mit Capcom. Da sie anscheinend jegliche Fähigkeit verloren haben, ein Dragons Dogma 2 zu entwickeln, melken sie das Spiel jahrelang später immer verzweifelter um noch ein bisschen Geld rauszuholen.

Dragons Dogma war spielerisch wirklich sau gut. Aber nach 5 Jahren erwarte ich einen Nachfolger, keinen Port verdammemichnochmal!

3

Donnerstag, 28. September 2017, 17:40

Sie schaffen es ja nicht mal Dragon's Dogma Online hier rauszubringen. Wie sollen sie da überhaupt in der Lage seinen einen Nachfolger zu veröffentlichen.
Die PS4 Version hier ist ja auch nur ein Port der PC Fassung.

Thema bewerten
.