Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 26. September 2017, 17:40

The 25th Ward: The Sivler Case erscheint im Westen

Nachdem NIS America die DLCs zu The Silver Case veröffentlicht hat, die als Bindeglied zum Sequel dienen, kündigte man nun auch die Lokalisierung von The 25th Ward: The Silver Case an. Das HD-Remake erscheint für PlayStation 4 im kommenden Jahr und bietet überarbeitete HD-Assets und zusätzlich auch neue Inhalte.

Mittlerweile sind 5 Jahre seit den Ereignissen von The Silver Case aus dem Jahre 1999 vergangen. In einem Zimmer des „Bayside Tower Land“ Apartmentkomplexes wird eine tote Frau aufgefunden, die unter mysteriösen Umständen ermordet wurde. Dieser Fall löst eine Reihe von weiteren und scheinbar zufälligen Ereignissen aus, in denen die unterschiedlichen Protagonisten, einschließlich The Silver Case Tokio Morishima, involviert sind. Aus allen Blickwinkeln betrachtet enthüllt sich ein wahrhaft schockierendes Muster.

Das Original wurde einst im Episodeformat für Smartphones veröffentlicht. In The 25th Ward kehrt das „Film Window“-System zurück.  Mit den neuen Steuerungsoptionen, Visuals und Sounds kann das Spiel aus einem neuen Blickwinkel erlebt werden.

Den japanischen Teaser-Trailer seht ihr nachfolgend:

Ganze News lesen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brandybuck« (26. September 2017, 18:44)


Unterstützung

für JPGames


Somnium

Raguna za Buraddoejji

Beiträge: 6 659

Beruf: Freier Autor, professioneller Geizhals

Gil: 192778

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2014 - Das Monomi Ivalice Award 2015 - Shining Pom

2

Dienstag, 26. September 2017, 18:01

Kann mir nicht vorstellen, dass man den Titel lokalisieren wird, weil man 5 Leuten eine Freude bereiten will. Das Remaster muss sich also auf mehreren Plattformen sehr solide verkauft haben. Genaue Zahlen würden mich aber mal interessieren (und werden wir natürlich nie erfahren).

Kürzlich wurde das Doppelpack für Japan angekündigt, wo das Remaster erstmals überhaupt seine Premiere feiern wird. Einziger fader Beigeschmack dürfte aber sein, dass NISA hier nochmal 30 Euro abkassieren wird sofern The 25th Ward nicht zusätzlich als DLC angeboten wird. Hab das Remaster vom Original hier noch ungespielt liegen und nach Yakuza Kiwami kommts endlich dran.

3

Mittwoch, 27. September 2017, 16:24

Gerade geschaut, für PC (Steam) hat sich das Spiel ca. 8700 Mal verkauft ... viel ist das nicht.

Thema bewerten
.