Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 30. Juli 2017, 19:10

Code Vein: Yakumos Blood Veil namens Hounds

In Code Vein schlüpft ihr in die Rolle eines Wiederkehrers, welcher sich in einer düsteren Welt wiederfindet. Um in dieser Welt nicht den Kürzeren zu ziehen, solltet ihr die richtige Waffenwahl tätigen. Je nachdem welchen Waffentyp ihr wählt, weichen Werte wie Reichweite oder bestimmte Aktionsmöglichkeiten ab. Dabei ist es wichtig, je nach Kampfsituation seine Waffen zu wechseln.

Durch die sogenannten Blood Veils könnt ihr Blut aufsaugen und bestimmte „Gaben“ freisetzen. So könnt ihr zum Beispiel Gegner mit weiten Distanzangriffen attackieren oder eure Verteidigungswerte erhöhen. Für einen Sieg kann das Timing der Benutzung einer Gabe von großer Wichtigkeit sein. Yakumo besitzt ein Blood Veil namens “Hounds”. Bei der Aktivierung verwandeln sich die Hüllen auf seiner Schulter in zwei Köpfe von Zwillingswölfen. Das Blood Veil agiert sehr offensiv und greift die Gegner aus kurzer Distanz an. Gleichzeitig bietet es eine große Auswahl an Angriffsmöglichkeiten durch seine Schnelligkeit.

Bandai Namco hat neben diesen Informationen folgende Orte etwas näher beleuchtet: die Straßen der Ruinenstadt und der Untergrund der Stadt. Auf den Straßen läuft der Riese “Thorns of Judgment” herum. Zudem gibt es dort viele tote Winkel, in denen man mit Überraschungsangriffen rechnen muss. Im Untergrund ist es etwas weitläufiger mit vielen Höhlen sowie Geröll. Auch wenn es sich um einen Untergrund handelt, sind die meisten Höhlen wie Gebäude strukturiert. In der Dunkelheit lauern hier die Gegner auf euch.

Code Vein erscheint für PlayStation 4, Xbox One und PCs Anfang 2018.

via Gematsu

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


Thema bewerten
.