Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 19. Juli 2017, 15:00

Ys Seven: Erste Infos und Video der PC-Version

Vor wenigen Tagen kündigte der Publisher XSEED eine PC-Version von Ys Seven für den Westen an. Heute folgen zu dieser Fassung die ersten Details, welche auf die besonderen Eigenschaften eingehen, dazu gibt es ein Video und neue Bilder.

Nach einem erbitterten Krieg gegen die unbarmherzigen Armeen von Romn befindet sich das Königreich Altago in seinem Wiederaufbau. Das bekannte Abenteurerduo, Adol und Dogi, legt  am Hafen von Altago an. Sehr schnell finden sie sich in einer Rauferei mit der militärischen Gruppe des Königreichs „Dragon Knights“ wieder, die ein ansässiges Mädchen aus der Stadt belästigen. Aufgebracht durch diese Störung beschließen die Offiziere, die beiden Abenteurer in Gewahrsam zu nehmen. Als Grund wird ihnen Spionage vorgeworfen.

Der König von Altago wurde von der Ankunft der beiden Freunde durch einen Vertrauten vorab informiert, somit entlässt er Adol und Dogi zügig aus ihrer Gefangenschaft. Die beiden werden in sein Gemach gerufen und in ein Gespräch mit dem König verwickelt. Er erzählt ihnen von einem uralten Schrein, der nach einem Erdbeben an der Erdoberfläche aufgetaucht ist. Nun bittet er die beiden, dieses Gebäude zu untersuchen. Was nach einer kleinen Aufgabe für die erfahrenen Männer klingt, entpuppt sich als eine große Reise. Adol und sein Freund erforschen nicht nur die uralten Relikte, sondern müssen die fünf zerstrittenen Völker wieder vereinen, die den Drachen dienen und diese beschützen.

Die Version für PCs bietet eine Unterstützung von Full HD, eine Bildfrequenz von 60 FPS und eine Handlung, die etwa 30 Spielstunden umfasst. Wie die anderen Teile der Serie besitzt Ys Seven als Actionrollenspiel ein Echtzeitkampfsystem, wobei Adol das Abenteuer nicht ganz alleine bestreitet. Bis zu drei Mitglieder befinden sich gleichzeitig in der aktiven Gruppe. Je nach Situation wechselt ihr zwischen den Verbündeten, um ihre Fähigkeiten passend einzusetzen.

via Gematsu

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


Thema bewerten
.