Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 26. Juni 2017, 20:10

Final Fantasy XV: Erster Teaser-Trailer zu Episode Ignis

In einigen Regionen ist Episode Prompto offenbar schon verfügbar. Nach dem Durchspielen der Inhalte sehen Fans einen ersten Blick auf Episode Ignis, den dritten Story-DLC. Wenn ihr euch die Überraschung nicht verderben möchtet, schaut euch das Video also nicht an. Episode Ignis soll allem Anschein nach im Dezember 2017 erscheinen.

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


2

Dienstag, 27. Juni 2017, 08:39

Dezember? Klingt fast so, als wäre das ein "hoffentlich noch 2017"-Termin.

3

Mittwoch, 28. Juni 2017, 15:35

Irgendwie...

Also ich denke es wäre besser gewesen wenn die sich etwas mehr Zeit gelassen hätten und dafür etwas mehr reingepackt hätten.
Gladiolus im April statt März
Prompto im August statt Juni
Und Ignis wie gehabt im Dezember.
Zwischendurch immer Mal Patches und Updates.

Dann noch an der Engine schrauben, Grafik ausnutzen, hier und da Dinge ändern. Ich denke es braucht noch irgendwie nen DLC um hier und da was auszubessern.

Anschließend bringen sie das Spiel nochmal als Definitive Edition raus, geben ne Liste an Änderungen vs der Edition die so ohne DLC und Patches am 29.11 rauskam und bringen die nochmal als... Keine Ahnung GOTY oder sonstwas raus.

Jedenfalls spielt man dann wieder nur Noctis, diesmal mit weniger Lücken. Und im Game+ Spiel sind dann auch Ignis DLC, Prompto DLC und Gladiolus DLC (alle etwas überarbeitet) draußen und perfekt in die Story eingearbeitet. Irgendwie sowas.

Dann kann das Spiel wenigstens als ein gutes Final Fantasy in die Geschichte eingehen. Aktuell ist es da noch weit von entfernt. Viele haben auch noch die Urfassung von Dezember 2016 im Kopf.

Mal sehen ob so etwas ähnliches kommt.
Ich bin auf die Ankündigungen der Gamescom gespannt.

4

Donnerstag, 29. Juni 2017, 14:34

Wäre sicherlich eine tolle Sache, aber es ist doch eher extrem unwahrscheinlich, dass da der "große alles wird besser Patch" kommt.

Es muss sich halt finanzieren. Das ist bei Kleinigkeiten noch irgendwie gegeben (Hier neue Klamotten, dort eine Mini-Quest, etc.), aber nicht bei allen Arbeiten darüber hinaus (Und das ist es ja, was das Spiel bräuchte.). FF XV ist ein Solo-Game. Da ist die Kundschaft i.d.R. kurz nach dem Release wieder weg und für DLC auch nicht wirklich in Massen zu erwärmen, wenn der 1+ Jahre später kommt. Die ganzen kostenpflichtigen Sachen werden daher zum Großteil eh über Vorverkäufe, wie einen Season Pass, finanziert.

Wirtschaftlich gesehen würde es am ehesten noch Sinn machen Ende 2018 noch fix ein FF XV-2 zu bringen. Ist günstig in der Entwicklung (vieles von FF XV kann übernommen werden, daher günstiger als ein ganz neuer Teil) und man könnte viele "Probleme" des eigentlichen Spiels aufgreifen / ausbessern. Ausgehend von den FF XV-Zahlen und der Abnahme bei FF 13/13-2/LR dürfte das Budget für ~2 Jahre auch nicht zu sehr aus dem Ruder laufen und von Anfang an gewinnbringend sein.

Thema bewerten
.