Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 16. Mai 2017, 16:40

Weitere Details zu Final Fantasy XII: The Zodiac Age

Bei unserem Besuch bei Square Enix in Hamburg durften wir, neben einem Interview mit dem Director und dem Producer, auch einmal selbst Hand an das Final-Fantasy-XII-Remaster legen. Dabei wurde der Schwerpunkt besonders auf das neue Zodiac Job System und den Prüfungsmodus gelegt. Im Folgenden findet ihr nun weitere wichtige Informationen zu Final Fantasy XII: The Zodiac Age.

  • Im Menü wird jedem Spieler die Möglichkeit geboten, zwischen dem neu aufgenommenen und dem alten Soundtrack zu wechseln.
  • Zu jeder Zeit kann der Spieler zwischen der japanischen und englischen Synchronisation wechseln.
  • Sowohl die X-, als auch die Y-Achse der Kamera kann im Menü justiert werden.

Prüfungsmodus:

  • Insgesamt kämpft man in 100 Arenen, die aus dem Spiel entnommen wurden, gegen eine Vielzahl von Gegnern.
  • Es wird die Möglichkeit geboten, nach einer gewissen Anzahl von Siegen den Fortschritt zu speichern.
  • Zu Beginn der Prüfungen lädt man einen Speicherstand und übernimmt die jeweiligen Charakter-Sets und Gambits, die zu dieser Zeit benutzt wurden.
  • Falls sich beim Speicherstand Gast-Charaktere in der Gruppe aufhalten, können diese ebenfalls an den Prüfungen teilnehmen.

Lizenzbrett:

  • Insgesamt stehen den sechs Hauptcharakteren zwölf Jobs zur Auswahl, von denen jeder jeweils zwei annehmen kann.
  • Zunächst erhält jeder Charakter nur einen Job. Ist man jedoch auf dem Lizenzbrett weit genug fortgeschritten, kann man die Lizenz für den zweiten Job erwerben.
  • Zur Auswahl stehen folgende Jobs: Samurai, Pukenier, Maschinist, Jäger, Weißmagier, Rotmagier, Mönch, Brecher, Waldläufer, Paladin, Zeitmagier und Schwarzmagier.

Final Fantasy XII: The Zodiac Age erscheint am 11. Juli 2017. Neben der normalen wird zusätzlich eine Limited Edition angeboten und eine Collector’s Edition, die exklusiv im Square Enix Store erhältlich ist.

Ganze News lesen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brandybuck« (16. Mai 2017, 22:35)


Unterstützung

für JPGames


2

Dienstag, 16. Mai 2017, 22:58

Zur Auswahl stehen folgende Jobs: Samurai, Pukenier, Maschinist, Jäger, Weißmagier, Rotmagier, Mönch, Brecher, Waldläufer, Paladin, Zeitmagier und Schwarzmagier


Ich hoffe inständig, dass das ein Rechtschreibfehler ist und "Pikenier" gemeint ist. Ansonsten fänd ichs schon sehr.....äääääh...."lustig" ^^

Bin schon sehr gespannt, wie sich das Ganze mit zwei Jobs pro Charakter spielen wird. Immer noch so lange :O

Rygdea

Mogcast-Moderator

Beiträge: 5 269

Beruf: Mogcast Moderator/Journalist

Gil: 105031

  • Nachricht senden

Prev-Award 2010 Ivalice Award 2010 - Mini Eve Ivalice Award 2011 - Monado Ivalice Award 2014 - Rollo CN-Mitgliedskarte

3

Mittwoch, 17. Mai 2017, 11:04

Nö...es heißt Pukenier. Man muss vergorenen Käse essen und dann gehts richtig ab!
Wäre super aber leider soll es doch Pikenier heißen :D

Ich war sehr überrascht, dass man im Menü zwischen dem neuen und dem alten Soundtrack hin und her switchen kann. Die PR bei Square Enix hat selbst gesagt, dass es sehr viel Verwirrung um den DLC mit dem Zusatz-OST gab. Aber so bin ich zufrieden. Habe zwischendrin auch mal beide gehört und der neue kommt tatsächlich besser zur Geltung. Aber nach etwa 2,5 Stunden mussten mich die Mitarbeiter von der Konsole weg zerren. Innerhalb einer Sekunde war ich im Kopf sofort wieder in der Welt und im Kampfsystem von XII. Und jetzt müssen wir noch knapp 2 Monate warten ;(

Thema bewerten
.