Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 13. Mai 2017, 19:10

Neue Musik-Videos zu Final Fantasy XII: The Zodiac Age

Square Enix veröffentlichte auf YouTube zwei Videos, die jeweils ein Musikstück des neu arrangierten Soundtracks zu Final Fantasy XII: The Zodiac Age präsentieren. Bei den beiden Songs handelt es sich um die Remaster-Versionen von „The Dalmasca Estersand“ und „Streets of Rabanastre“. Die einminütigen „Sample“-Videos zeigen zur Musik passende Gameplay-Szenen.

Der Soundtrack zu Final Fantasy XII: The Zodiac Age erscheint als Blu-ray Disc und wird neben den neu orchestrierten Musikstücken im MP3-Format auch musikalisch unterlegte HD-Videos beinhalten.

Final Fantasy XII: The Zodiac Age ist eine technisch überarbeitete Neuauflage des PlayStation-2-Hits und erscheint in Europa am 11. Juli 2017 für PlayStation 4. Bei Amazon könnt ihr das Spiel bereits als Limited Steelbook Edition vorbestellen.

„The Dalmasca Estersand (Zodiac Age Version)“

„Streets of Rabanastre (Zodiac Age Version)“

via Gematsu

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


DarkJokerRulez

ehemals Noctis_Thanatos

Beiträge: 9 567

Beruf: Science-Fiction Autor/ erstes Buch : Beyond the Bounds

Gil: 201462

  • Nachricht senden

Luna-Stein Goldgil-Erz Luna-Stein Donnerschuppe Steinchen

2

Montag, 15. Mai 2017, 09:21

So kann man einen Guten Soundtrack auch ruinieren, hoffe man kann zwischen, den Original und arrangierten Soundtrack wählen. Dachte eigentlich Soundtracks kann man nur verbessern, aber die Komponisten von SE bekommen es immer wieder hin, die Tracks zu ruinieren. Das war auch im Remaster zu FFX so. Den einzigen OST, das leicht verbessert wurde ist das zum KH Remaster. Irgendwie bekommt nur Shimomura, was gescheites hin.
Bist du neu hier? FFF Kompendium by Zweistein
Suchen? Wie geht das? Suchfunktionsguide by Zweistein!
LLAP

3

Montag, 15. Mai 2017, 10:05

@DarkJokerRulez: Ach, du glaubst nicht, wie tiefgreifend man gute Kompositionen durch schlechte bzw. überambitionierte Arrangements ruinieren kann. Ist gerade in der Pop-Landschaft weit verbreitet.
Bei FF 12 muss ich allerdings sagen, dass mich der Soundtrack des Spiels weder im Original noch im Remaster umhaut. Es sind einzelne Stücke, die hängen geblieben sind, aber als Ganzes ist mir der Soundtrack zu steril, zu austauschbar, zu wenig markant. Werde mit den Kompositionen von Sakimoto und auch Hamauzu allgemein sehr schlecht warm. Die schreiben mir zu szenisch und "filmsoundtracklastig" - so etwas ist zwar modern aber auch weitgehend seelenlos.
"Close my eyes, think of the rain
Think of an evening the same
Dream it is autumn outside
An evening to hide"
(Daniel Brennare) :mahagon/

Thema bewerten
.