Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. Mai 2017, 19:10

Dynasty Warriors 9 erscheint im Westen

Koei Tecmo hat erste Screenshots zu Dynasty Warriors 9 (PlayStation 4) veröffentlicht und außerdem angekündigt, dass der neueste Titel der Warriors-Reihe natürlich auch im Westen erscheinen wird. Dynasty Warriors 9 verbindet dabei das „Einer gegen Tausend“-Prinzip (Musou) erstmals mit einer großen, offenen Spielwelt.

In Dynasty Warriors 9 erleben Spieler das feudale China, als Kriegsherren noch um die Herrschaft über das Land wetteiferten – die letzten Tage der Han-Dynastie und das beginnende Zeitalter der Drei Königreiche. Die zahlreichen Aufgaben erledigen Spieler mit Hilfe einer komplett neuen Weltkarte und reisen durch eine Vielzahl verschiedener Landschaften, von üppigen Ebenen bis hin zu schneebedeckten Gipfeln. Der dynamische Tag/Nacht-Wechsel und Wetterzyklen sorgen dabei für ein beeindruckendes Szenario. Die Erforschung der Umgebung und die Möglichkeit sich an eben diese anzupassen, geben Spielern von Dynasty Warriors 9 die Möglichkeit taktisch die Oberhand zu behalten, Hindernisse zu vermeiden oder Konflikten ganz aus dem Weg zu gehen.

Wie gewohnt wird die Geschichte des Spiels über Missionen erzählt, in denen Spieler in eine Vielzahl von Charakteren schlüpfen können. Dabei erleben sie Schlachten in ganz China. 83 Charaktere der Serie kehren zurück, aber es gibt auch zahlreiche neue Figuren. Einer von denen ist Cheng Pu, den die Famitsu in dieser Woche vorstellte. Der langjährige Dienstmann, der drei Generationen lang die Sun Familie unterstützte, trug viel zur Stabilisierung des Wu-Königreiches bei.

Ganze News lesen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Brandybuck« (26. Juli 2017, 23:37)


Unterstützung

für JPGames


lucratio

Rebell

Beiträge: 59

Beruf: Notorischer Weltenretter

Gil: 813

  • Nachricht senden

Holz Steinchen Steinchen Mithril-Erz Girly Times

2

Donnerstag, 11. Mai 2017, 19:51

Wow, wer hätte damit gerechnet ,)

Mal sehen wie viel sich Koei traut mit Ihrem neuen Open-World Prinzip.
Ansonsten sehen die Screenshots schon ganz nett aus und könnten generell mal frischen Wind ins Musou Prinzip bringen.
"Stand in the ashes of a trillion dead souls and ask the ghosts if honor matters. Their silence is your answer."

Beiträge: 3 405

Beruf: Black Phantom of Meta Falss

Gil: 186697

  • Nachricht senden

Mithril-Erz Mithril-Erz Mithril-Erz Mithril-Erz Feuerknospe

3

Donnerstag, 11. Mai 2017, 20:41

Das hoffe ich auch. Grafisch sieht das echt gut aus, eine offene Welt könnte dem Spiel wirklich gut tun. Skeptisch bin ich (wie immer bei Warriors) bei dem Kampfsystem. Seit DW7 hat sich jeder Titel mehr oder weniger gleich gespielt, mehr Änderungen im Vergleich zu den Vorgängern wären wünschenswert. Nach DW8 habe ich mich von Dynasty Warriors abgewendet und Samurai Warriors 4 gespielt. Seitdem habe ich die Serie komplett ignoriert. Sollte DW9 ein Schritt in die richtige Richtung sein, werde ich Warrriors wohl nochmal eine Chance geben.

Hoffentlich wird jeder Charakter eine oder zwei vorgegebene Waffenarten nutzen können und nicht alle. Das hat nur dazu geführt, dass sich jeder Charakter exakt gleich gespielt hat.

Thema bewerten
.