Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 12. April 2017, 11:10

Deemo: The Last Recital erscheint im April in Nordamerika

Ein sehr beliebtes Rhythmus-Spiel für Mobilgeräte ist Deemo, das mit seinem besonderen Stil und über hunderten Liedern zahlreiche Fans gewinnen konnte. Bekannt war bereits, dass Deemo für PlayStation Vita erscheinen wird, doch bisher war nicht klar, wann es endlich soweit sein wird. PM Studios, Publisher hinter Deemo, kündigte nun aber ein Releasedatum für den nordamerikanischen Raum an.

Ab dem 18. April wird Deemo: The Last Recital für 14,99 US-Dollar zum Download auf PlayStation Vita bereitstehen. Auch ein europäischer Release ist geplant, aber ein Datum gibt es noch nicht. Ebenfalls geplant ist die Veröffentlichung einer physischen Version von Deemo, doch wann dem soweit sein wird, ist ebenfalls unklar. Auch weitere Song-Pakete sind in Planung, welche als herunterladbare Inhalte bereitgestellt werden und die über 100 vorinstallierten Songs erweitern sollen.

via Gematsu

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


2

Mittwoch, 12. April 2017, 13:59

Oha so günstig hätte ich es nicht erwartet, da ich mich sehr auf den Titel freue. Fragt sich jedoch wie teuer die DLCs werden.

3

Mittwoch, 12. April 2017, 14:46

Das Spiel ist irgendwie komplett an mir vorbeigegangen. 8o
Der Trailer ist auf jeden Fall wunderschön. Ich habe es dann direkt mal im Play Store gesucht und auch gefunden. Auf der Vita spiele ich aber deutlich lieber. Trotzdem werde ich die mobile Version mal antesten und bei Gefallen dann später auch noch zur Vita Version greifen.

4

Mittwoch, 12. April 2017, 15:51

Ich finde Deemo auf jeden Fall sehr empfehlenswert.
Die Mobile Version hat jedoch das Problem, dass die Musik sehr zäh freigeschaltet werden muss. Ich weiß gar nicht wie das bei der Vita Version sein wird, aber ich geh mal davon aus, dass dort Track für Track freigeschaltet werden kann, während in der Mobile Version oft mehrere Lieder zigfach gespielt werden mussten. Ist jetzt nicht das größte Problem, da viele Lieder doch sehr cool sind, aber persönlich will ich die Lieder direkt zu Beginn anspielen können oder halt nachdem ich einen Song erfolgreich abgeschlossen hab. Viel schlimmer war jedoch, dass sich so die Story extrem gezogen hat, die an sich schon sehr minimalistisch aber schön ist. Hier kommt ja noch eine Erweiterung der Story hinzu auf die auch gespannt bin.

Diag

Deus

Beiträge: 3 582

Beruf: Sharl Züchter

Gil: 82097

  • Nachricht senden

Steinchen Steinchen Luna-Stein Goldgil-Erz Steinchen

5

Mittwoch, 12. April 2017, 19:00

mein lieblingsrhythmus spiel, würde mich sehr nochmal über ne physische version hier freuen mit denen ich auch die dlcs zocken kann^^

auch bei der vita version musste man öfters einige lieder wiederholen um punkte zu sammeln damit der baum wächst unzo^^ habs awa gerne gemacht, hat ziemlich süchtig gemacht und die animationen wie auch atmo waren super fürn musikspiel

Thema bewerten
.