Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 27. März 2017, 19:10

Musou Stars nutzt Soft Engine aus Dead or Alive

Masaki Furusawa, Producer von Musou Stars, war bei einem NicoNico-Livestream der Famitsu anwesend und teilte viel Gameplay-Material vom kommenden Spiel, welches ihr im ersten Video bewundern könnt. Weiterhin teilte Furusawa mit, dass der Titel Gebrauch von der Soft Engine machen wird, die auch schon für Dead or Alive im Einsatz war. Mehr davon seht ihr im zweiten Video.

Es gibt zudem noch ein Filmchen direkt von Koei Tecmo. Dieser neue Trailer beinhaltet Nachrichten von diversen Mitwirkenden. Bei zwei TV-Werbungen erhascht ihr obendrauf noch weitere Einblicke ins Spiel. Mit dem Release des besagten Titels ist es nicht mehr lange hin: Am 30. März erscheint Musou Stars für PlayStation 4 und PlayStation Vita in Japan.

via Gematsu

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


Thema bewerten
.