Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 20. März 2017, 20:09

Stellenanzeige gibt Hinweise auf The Evil Within 2

Schon im letzten Jahr hatte Pete Hines von Bethesda in einem Interview verlauten lassen, dass die Verkaufszahlen von The Evil Within durchaus eine Fortsetzung rechtfertigen würden. Nun scheint es erste Hinweise darauf zu geben, dass eine solche Fortsetzung tatsächlich Realität wird.

Es fängt, wie so oft, mit einer Stellenanzeige an. In dieser Stellenanzeige werden Mitarbeiter gesucht, die japanische Bug-Reporte zum Spiel Psycho Break 2 für das „Entwicklungsteam in Übersee“ ins Englische übersetzen. Bei Psycho Break handelt es sich um den japanischen Titel von The Evil Within. Die Stelle ist bis Oktober ausgeschrieben.

Würdet ihr euch über eine Fortsetzung des Shinji-Mikami-Spiels freuen?

via Eurogamer

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


2

Dienstag, 21. März 2017, 08:21

Die News ist schon 3 Tage alt. Da müsst ihr schon ein bißchen schneller sein

Thema bewerten
.