Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 15. März 2017, 17:40

Neue Details und Screenshots zu Dragon Quest XI

Square Enix hat auf der offiziellen japanischen Website zu Dragon Quest XI: In Search of Departed Time zahlreiche neue Screenshots und Details veröffentlicht. Diesmal geht es um die Dörfer und Städte im Spiel, um weite Ebenen, um Dungeons und um das „Camp System“. Außerdem wird euch ein neuer Charakter vorgestellt: Silvia. Sie ist spielbar und gehört zur Party.

Dörfer und Städte im Spiel werden auf verschiedenen Kulturen basieren. Es gibt einige sehr belebte Orte, an denen ihr auf viele Einwohner trefft. In Gesprächen erfahrt ihr mehr und bekommt auch den ein oder anderen Reisetipp. Einwohner, die Probleme haben, bei denen ihr behilflich sein könnt, werden durch eine lilafarbene Sprachblase gekennzeichnet. Außerdem findet ihr in Dörfern und Städten natürlich Waffenshops, Gästehäuser, Itemshops und Kirchen.

Auf den weiten Feldern um die Städte herum werden ihr hingegen auf Monster treffen. Dragon Quest XI bietet dabei zahlreiche komplett neue Monster. Auf den Bildern seht ihr z.B. weggeworfene Laternen, die sich in Monster verwandelt haben. Die Felder sind nicht immer Weideland, es gibt auch schneebedeckte Länder, Buchten und einige mehr. Auf welche Monster ihr trefft, hängt dabei mitunter auch von der Tageszeit ab. Weite Felder könnt ihr mit dem Pferd schneller durchqueren.

Und natürlich werdet ihr auch Eingänge zu Dungeons finden. Mysteriöse Tempel und Höhlen findet ihr auf eurer Reise. Fallen und Mechanismen verwehren euch den Weg. Erwarten euch Schätze? Oder etwas anderes? Bevor ihr Dungeons betretet, lohnt es sich wohl, zu campen. Das „Camp System“ könnt ihr an Lagerfeuern nutzen. Dabei trefft ihr manchmal auch auf einen reisenden Händler. Bei ihm können die Freunde einkaufen. Zu diesen Freunden zählt nun auch Silvia. „Es ist meine Aufgabe, die Menschen der Welt zum Lächeln zu bringen“, sagt sie über sich selbst.

Dragon Quest XI erscheint 2017 in Japan für PS4, 3DS und Nintendo Switch.

via Gematsu

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


2

Mittwoch, 15. März 2017, 17:53

Ich schätze, die Screenshots stammen von den Versionen für PS4 und 3DS - beide sehen auf ihre Art umwerfend aus. Die Switch-Fassung dürfte grafisch irgendwo dazwischen liegen - wäre vielleicht ganz interessant, auch von der mal ein paar Aufnahmen zu sehen, wobei für mich nach wie vor klar ist, dass ich bei der PS4-Version bleibe.
"Calm down and see the last real ballet
The day of the final harvest is here"
(Coldun) :mahagon/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kelesis« (15. März 2017, 18:03)


Thema bewerten
.