Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 9. März 2017, 17:40

Releasetermin für Yonder: The Cloud Catcher Chronicles

Bei Prideful Sloth arbeiten einige ehemalige Rocksteady- und Activision-Entwickler, doch das neue Spiel des Studios sieht nur wenig nach Rocksteady und Activision aus. Am 18. Juli 2017 wird man Yonder: The Cloud Catcher Chronicles für PlayStation 4 und PCs veröffentlichen.

Yonder spielt auf einer riesigen Insel namens Gemea, welche aus acht individuellen Landschaftszonen besteht. Diese reichen von tropischen Stränden bis hin zu schneebedeckten Gipfeln, alle Gebiete haben ihre eigene Flora und Fauna. Auf der Insel gibt es außerdem noch Jahreszeitenwechsel und einen Wechsel zwischen Tag und Nacht. Die Idylle trügt jedoch: Die bösartigen Murkhas haben die Insel fest in der Hand und stürzen sie und ihre Bewohner ins Verderben.

Aufgabe des Spielers ist es, mit seinem Helden loszuziehen und Gemea zu retten. Dabei entdeckt er die Mysterien und Geheimnisse der Insel und lernt sich nebenbei auch selbst besser kennen. Der Held verbündet sich auf seinem Abenteuer mit Sprites, Geister-Wesen, die als einzige dazu in der Lage sind, die Murkhas zu vernichten. Neben der Rettung Gemeas kann man sich auch mit den Bewohnern anfreunden, indem man der Insel mit Angeln, Kochen und Landwirtschaft zusteuert.

Einen neuen Trailer seht ihr nachfolgend!

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


Thema bewerten
.