Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 14. Februar 2017, 19:40

Blue Reflection: Vorstellungen von Fumio, Kaori und Rika

Heute stellen wir euch drei weitere Klassenkameradinnen der Heldin Hinako vor, die mit ihren möglichen Kräften die „Reflectors“ auf ihrer gefährlichen Mission unterstützen. Zu diesen Personen gehören Fumio, Kaori und Rika.

Fumio Taya (gesprochen von Nao Shiraki)

  • Größe: 150cm
  • Gewicht: 35kg
  • Mag: Musik

Eine ehrenhafte Studentin, die eine perfekte Tonlage erreicht. Sie wurde von ihrer Großmutter streng erzogen und lernte seit ihrer frühen Kindheit, Stücke auf einem Klavier zu spielen. Während ihrer Zeit auf der High School hat sie ihr Talent spezialisiert. Sie sagt oft, was sie gerade denkt, ohne dabei Rücksicht auf die anderen zu nehmen.

Kaori Mitsui (gesprochen von Ayaka Shimizu)
  • Größe: 164cm
  • Gewicht: 49kg
  • Mag: Kleidung

Ein Mädchen, welches sich nicht vielen Anstrengungen widmet. Sie spielt lieber mobile Spiele auf ihrem Smartphone, postet Beiträge im Internet und verbringt ein ziemlich leichtes Leben. Ihre Erscheinung ist eher unauffällig. Trotz ihrer Lebensweise ist sie im Kern ernst und taucht jeden Tag in der Schule auf, um am Unterricht teilzunehmen. In der Mittelstufe befand sie sich mit Rika im identischen Club.

Rika Yoshimura (gesprochen von Ai Kayano)

  • Größe: 156cm
  • Gewicht: 47kg
  • Mag: Laufen

Ein Mitglied aus dem Rennclub. In der Mittelstufe befand sie sich mit Kaori im identischen Club. Zwar läuft Rika nicht sehr schnell, aber sie liebt diesen Sport. Wenn sie läuft, ereilt sie ein Hochgefühl, vor allem dann, wenn sie ihre eigenen Rekorde bricht. Dadurch genießt sie das Laufen, egal, ob sie das Rennen gewinnt oder verliert. Sie kennt sich mit den aktuellen Trends aus der Mode und Musik sehr gut aus.

In Japan erscheint das Rollenspiel am 30. März für PlayStation 4 und PlayStation Vita.

Ganze News lesen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brandybuck« (9. August 2017, 00:02)


Unterstützung

für JPGames


Thema bewerten
.