Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 17. Januar 2017, 19:10

Fire Emblem: Nintendo Direct morgen um 23 Uhr

Schon vor zwei Tagen hatte Nintendo of America eine Nintendo-Direct-Spezialausgabe zu Fire Emblem angekündigt. Vielerorts wurde da noch angenommen, die neue Ausgabe würde sich im Detail um Fire Emblem Warriors drehen. Der Musou-Ableger wurde am Freitag für Nintendo Switch angekündigt.

Doch inzwischen hat auch Nintendo of Europe nachgezogen. Und in der Ankündigung wird deutlich, dass es nicht nur um Fire Emblem Warriors gehen wird, sondern um mehrere neue Spiele der Fire-Emblem-Reihe. Konkret heißt es:

Die Spezialausgabe ist ganz der Fantasy-Reihe Fire Emblem gewidmet. Wer aus erster Hand alles über die kommenden Spiele aus der Kultserie erfahren möchte, kann den Livestream entweder auf der Nintendo Direct-Seite oder über den Service Twitch TV verfolgen. Nintendo wünscht allen Zuschauern viel Spaß.

Es darf angenommen werden, dass Nintendo erstmals auch die Fire-Emblem-Umsetzung für Mobilgeräte vorstellt. Gerüchte drehen sich aber auch um eine Portierung von Fire Emblem Fates für Nintendo Switch. Morgen um 23 Uhr deutscher Zeit sind wir schlauer!

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


2

Dienstag, 17. Januar 2017, 20:02

Der Pessimist in mir rechnet eher mit zwei verschiedenen Varianten von Fire Emblem Warriors. Wahrscheinlich dürfte dieses Szenario aber dennoch nicht sein. :D

Mfg
Aerith's killer
Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Ergo: Je mehr Käse, desto weniger Käse.

3

Mittwoch, 18. Januar 2017, 12:52

Ich bin für ein Fire Emblem Fate Complete Edition für Wii U.
Mein Blog über Rollenspiele aller Art: http://rpcg.blogspot.com/


Schau mir beim Spielen zu: http://www.twitch.tv/spiritogre

4

Mittwoch, 18. Januar 2017, 13:38

Ich bin für ein Super Smash Bros. für die Switch, wo es NUR Fire Emblem Charaktere gibt^^

@Spiritogre - Fire Emblem Fates Complete gibt es doch schon - es nennt sich Fire Emblem Fates Special Edition - habs hier in der Hand O.o

5

Mittwoch, 18. Januar 2017, 13:49

@ Chaoskruemel:

Ich schrieb für Wii U.
Dass es das 3DS Spiel für 3DS gibt ist mir schon klar, wobei die Special Edition Nintendo-typisch da wohl auch so eine niedrige Auflage hat, dass sie aktuell ab 200 Euro zu kriegen ist. Das ist halt alles albern was Nintendo da veranstaltet.
Mein Blog über Rollenspiele aller Art: http://rpcg.blogspot.com/


Schau mir beim Spielen zu: http://www.twitch.tv/spiritogre

6

Mittwoch, 18. Januar 2017, 15:13

@Spiritogre - Ja das habe ich nicht überlesen, nur verstehe ich den Sinn nicht, nochmal dasselbe Spiel für ein neueres System zu bringen. Das würde nur Sinn ergeben, wenn es dann ein komplettes Makeover bekommt. Denn sonst ist es ja so, als würde man z.B. Final Fantasy 7 nochmal genauso für die PS4 bringen. (lol)

Was? Die SE wird aktuell für 200€ weiterverkauft??? Dass die Entwickler/Publisher/oderwerauchimmerdierechtefürdasprodukthat nicht dagegen vorgehen ist mir bis heute ein Rätsel.

7

Mittwoch, 18. Januar 2017, 16:02

Wie sollen sie dagegen vorgehen und warum? Das ist doch deren Eigentum, stell dir vor jemand würde dir vorschreiben, für wieviel du dein Eigentum verkaufen dürftest, das geht kaum. Nintendo sollte nur aufhören solch lächerlich geringe Stückzahlen zu produzieren.. na ja oder halt einfach gleich ein komplettes Fire Emblem bringen.

Ich würde ja lachen, wenn sie diese Strategie von Fates wiederholen, ein neues Fire Emblem ankündigen und es sind wieder drei Teile.

8

Mittwoch, 18. Januar 2017, 18:24

@Spiritogre - Ja das habe ich nicht überlesen, nur verstehe ich den Sinn nicht, nochmal dasselbe Spiel für ein neueres System zu bringen. Das würde nur Sinn ergeben, wenn es dann ein komplettes Makeover bekommt. Denn sonst ist es ja so, als würde man z.B. Final Fantasy 7 nochmal genauso für die PS4 bringen. (lol)
Ähh, wo ist dann der Sinn dahinter das Spiel noch für Switch zu bringen? Es gibt doch die 3DS Version.
Ich würde so einen Titel aber durchaus gerne an einem größeren Bildschirm spielen und deswegen hätte ich gerne die Wii U Fassung, so wie andere halt scheinbar gerne einen Switch Port hätten.

Und Final Fantasy 7 kannst du dir natürlich im Playstation Store auch für die PS4 kaufen ...

Zitat


Was? Die SE wird aktuell für 200€ weiterverkauft??? Dass die
Entwickler/Publisher/oderwerauchimmerdierechtefürdasprodukthat nicht
dagegen vorgehen ist mir bis heute ein Rätsel.
Siehe Antwort von WolfStark.

Es ist einfach bei Nintendo Spielen, egal ob Wii, Wii U oder DS und 3DS unglaublich nervig, wenn man spezielle Titel nicht zum Release kauft. Dann sind die nämlich sehr schnell ausverkauft. Und wo normalerweise ältere Titel mit der Zeit günstiger werden, sind diese dann nur noch zu exorbitanten Sammlerpreisen erhältlich. Das ist so eine beschissene Politik von Nintendo, ich verteufel sie ständig dafür, weil mir so bisher doch einige Titel fehlen und wohl deswegen auch für ewig durch die Lappen gehen werden, schlicht weil sie einfach unbezahlbar sind.

Was viele Konsumenten leider nicht wissen ist, dass man in Europa (Deutschland) tatsächlich das Eigentum beim Kauf an einer Software erwirbt (das Eigentum, nicht das Urheberrecht) und dass das mit den Lizenzen halt nur für USA gilt. Wobei die natürlich auch in den USA bei Retailspielen keinen Einfluss auf Sammlerstücke haben.
Mein Blog über Rollenspiele aller Art: http://rpcg.blogspot.com/


Schau mir beim Spielen zu: http://www.twitch.tv/spiritogre

9

Mittwoch, 18. Januar 2017, 18:44

Wobei Nintendo ja nicht mal eine feste Linie hat. Hyrule Warriors Legends mit dem billigen Plastik-Kompass bekommt man häufig für 20, 25 Euro hinterhergeschmissen, andere SEs dagegen sind quasi sofort ausverkauft und dann nie wieder erhältlich, was einfach ein Witz ist. Gerade bei Fates mit seiner Abzockstrategie fand ich es besonders schlimm, eben weil NUR die SE alles auf einem Modul hatte und gerade bei Handheld-Titeln halte ich es schon für besser alles möglichst auf Modul zu haben. Bei Fates allerdings hat man ja die dritte Kampagne nur digital angeboten.

CloudAC

Krieger des Lichts

Beiträge: 3 984

Beruf: Tech. Zeichner

Gil: 80149

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. Januar 2017, 19:12

Habe mir da mal was auf YouTube angeschaut, war ja doch neugierig was dieses Fates ist. Sind das nur Kämpfe? Also Kamof Story Kampf Story usw. , oder habe ich da was falsches geschaut?

Ähm, das LEs SEs CEs oder wie man sie jeweils nennt limitiert sind, ist doch der Sinn dabei. War für mich schon oft von Vorteil wenn ich das jeweilige Spiel doch wieder verkaufen wollte^^. Bei Nintendo fäll das aber wirklich stark auf. Schaue öfters mal nach so Editionen und könnte mir oft in den Hintern treten das ich die Editionen nicht einfach nur gekauft habe ,um später gut Geld damit zu machen.

11

Mittwoch, 18. Januar 2017, 19:45

Im Grunde.. kann man es so sagen, ein Taktik-Rollenspiel, man kann sich unterhalten mit seiner Party quasi und hat zwischendurch Kämpfe zu bestreiten.

Was die LE/SE/CE angeht: Eigentlich nicht. Limited Editions sollten dem Namen nach limitiert sein aber eigentlich ist der einzige Vorteil in Limitierung für professionelle Händler mehr Geld zu machen. Fans haben nichts davon, wenn sie in windeseile das was sie gerne hätten nicht kaufen können. Ich bin immer froh, wenn man daher anständige Mengen produziert, denn so kann man sie auch kaufen, wenn man später auf sie aufmerksam wird.

12

Mittwoch, 18. Januar 2017, 19:48

Ein Problem bei Nintendo ist ja auch, dass einige Titel nur als Special Edition erscheinen und gar nicht erst in einer normalen Version, wie etwa Project Zero 5. Aber das Preisproblem trifft auch eben halt auch oft die normalen Versionen, gerade eben die anspruchsvolleren aus dem Japano-Bereich, die auch nicht als Budgettitel bei den Selects erscheinen.

@Cloud AC: Fire Emblem Fates ist halt der neuste Teil von Fire Emblem, einem SRPG, d.h. einem Mix aus Rundenstrategie und Rollenspiel. Und ja, letztlich ist es da immer so, es gibt ein wenig Story, dann kommt man auf ein Kampfkarte, danach gibt es wieder etwas Story usw.
Mein Blog über Rollenspiele aller Art: http://rpcg.blogspot.com/


Schau mir beim Spielen zu: http://www.twitch.tv/spiritogre

CloudAC

Krieger des Lichts

Beiträge: 3 984

Beruf: Tech. Zeichner

Gil: 80149

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 18. Januar 2017, 20:03

Ah ok, ja dann ist es nichts für mich, schau mir das ganze Heut abend aber dennoch mal an.

Ach, manche gab es nur als LE? Seht ihr mal wie viel ich mich mit Nintendo befasse bzw. welchen Stellenwert Nintendo bei mir hat^^. Gut, das ist dann natürlich wirklich, ja schon fast assi. Sollte schon immer noch ne normale Version geben, selbst wenn die auch nicht lange produziert werden sollte.

Beiträge: 3 360

Beruf: Black Phantom of Meta Falss

Gil: 185592

  • Nachricht senden

Mithril-Erz Mithril-Erz Mithril-Erz Mithril-Erz Feuerknospe

14

Mittwoch, 18. Januar 2017, 22:31

Nennt mir eine Limited oder Collector's Edition, die einige Käufer nicht auf eBay, Amazon oder sonstwo für einen weitaus höheren Preis loswerden wollen und die nicht sehr schnell ausverkauft ist. Ist doch nichts Neues mehr, da kann ein Entwickler noch so viele produzieren, es wird immer Leute geben, die damit nur Geld machen wollen und eigentlich kein Interesse an dem Spiel haben. Entweder man bestellt vor oder ist bereit, die LE später total überteuert zu kaufen. Oder man lässt es und kauft die gar nicht. Das Problem haben alle Entwickler/Publisher.

Ich möchte Fates eigentlich weder auf Wii U noch auf der Switch sehen. Das Spiel gibt es bereits auf 3DS, da muss ich mir keine neue Konsole kaufen.

Als Fire Emblem Fan kann ich mir die Direct nicht entgehen lassen, werde die auf jeden Fall anschauen.

Weird

Gehört zum Inventar!

Beiträge: 5 771

Beruf: Anführer der gefürchteten Xenoblatisten Piratenbande! xO

Gil: 137690

  • Nachricht senden

Luna-Stein Donnerschuppe Luna-Stein Luna-Stein Steinchen

15

Mittwoch, 18. Januar 2017, 23:36

direct vorbei. Ich fand sie richtig gut! Der erzähler hat seine sache verdammt gut gemacht. Es hat echt spaß gemacht zuzuschauen und zuzuhören.
Und es gab überraschungen!
Der 3DS bekommt ein weiteres fire emblem! Ich glaube es heißt Fire Emblem Echoes. Und zwar wird es, wie ich es verstanden habe, eine überarbeitete version vom zweiten fire emblem,Fire Emblem Gaiden, welches es nie ausserhalb japans geschafft hat. Es saha uch wirklich gut aus! Ich mag das gerne spielen, vorallem kann man da sogar städte erkunden *O* das fehlt mir bei diesem genre ja immer sehr^^
Es soll übrigens dieses jahr noch erscheinen. Genau genommen am 19. Mai... samt neue amiibo^^

ausserdem bekommt die switch ein eigenes fire emblem! Jeodch ist dazu noch nichts weiter bekannt. Es soll aber, 2018 rauskommen

und es wurde, wie erwartet, ein keines bissel mehr zu fire emblem warriors gezeigt. Eine kurze gameplayszene war zu sehen. Ausserdem wurde bekannt, dass es neben der switch version sogar eine new 3ds version geben wird! Somit wird fire emblem warriors, nach xenoblade, das zweite retail new 3ds exklusiv! (Exklusiv in dem sinne von der 3ds familie^^)
Es soll im herbst erscheinen

Achja das mobile fire emblem wurde noch gezeigt... leider widmete sich der großteil der direct diesem, was wohl daran liegt, dass es jetzt im februar schon rauskommt. Aber selbst ich, als jemand der smartphone spiele echt nicht mag, muss zugeben, dass es wirklich gut aussieht. Könnte vielleicht tatsächlich das, meiner meinung nach(Ich weiß anderen sehen das anders xP), erste vollwertige spiel für smartphones werden^^

also definitiv eine überraschung! Zum glück kein unnötiger fates port, sondern wirklich sinnvolle neue ankündigungen :)


"Halte dich gerade, hebe den Kopf, schlage die
Augen nicht nieder, lauf nicht weg, sei nicht devot, geh hocherhobenen
Hauptes und die Welt wird sich dir öffnen!"


"Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

Piece of Cake!


:kochin/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Weird« (18. Januar 2017, 23:36)


Thema bewerten
.