Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 10. Januar 2017, 14:10

Platinum Games will firmeneigene IP entwickeln

Platinum Games ist ein sehr beliebter Entwickler, der für einige der größten Publisher entwickelt und denen Publisher beliebte Marken anvertrauten. Bayonneta, Metal Gear Rising, Star Fox und aktuell auch NieR: Automata, um nur einige Games zu nennen. Alle diese Spiele gehören jedoch den Publishern. Das soll sich aber bald ändern, wie Präsident Kenichi Sato ausplauderte.

In der Neujahrsansprache auf der offiziellen Website schreibt Sato, dass man „eine neue, firmeneigene IP innerhalb der nächsten drei Jahre“ erschaffen will. Das sei ein Traum, den die Entwickler schon seit Gründung des Studios träumen. Letztes Jahr hätte man die ersten Schritte unternommen, um dieses Ziel zu erreichen.

Mit einer solchen IP wäre Platinum Games unabhängiger und freier in der Wahl der Partner. Auch müsse man für Publisher keine Verkaufsziele erreichen. Man könne bessere Deals aushandeln und, und, und. Ob wir schon in diesem Jahr von dieser neuen IP hören werden? Das sagte Sato nicht.

via Perfectly Nintendo

Ganze News lesen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brandybuck« (10. Januar 2017, 16:25)


Unterstützung

für JPGames


2

Dienstag, 10. Januar 2017, 14:14

Das hätte ihnen auch einfallen können, bevor sie Scalebound canceln - möglicherweise ist diese "Selbstfindung" von Platinum Games sogar der Grund für den Abbruch des Projekts. Dann könnte Microsoft ausnahmsweise mal wirklich nichts dafür.
"Close my eyes, think of the rain
Think of an evening the same
Dream it is autumn outside
An evening to hide"
(Daniel Brennare) :mahagon/

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Kelesis« (10. Januar 2017, 14:29)


3

Dienstag, 10. Januar 2017, 16:12

Klingt, dass sie das Spiel auch selber Publishen wollen.
Erinnert mich jetzt ein wenig an den Werdegang von Crytek.

4

Dienstag, 10. Januar 2017, 16:16

möglicherweise ist diese "Selbstfindung" von Platinum Games sogar der Grund für den Abbruch des Projekts

Oder genau andersrum. Der Abbruch der Projektes der Grund für diesen Gedankengang.

5

Dienstag, 10. Januar 2017, 16:27

Oder genau andersrum. Der Abbruch der Projektes der Grund für diesen Gedankengang.


Naja,...

Letztes Jahr hätte man die ersten Schritte unternommen, um dieses Ziel zu erreichen.


Klingt nicht danach, wenn sie schon letztes Jahr damit angefangen haben.

6

Dienstag, 10. Januar 2017, 16:33

So oder so... sein eigener Herr und Meister zu sein, das hat viele Vorteile, wenn man denn das nötige Kleingeld dafür hat. Man ist zwar ein renommierter Entwickler, aber ohne Aufträge von aussen funktioniert man nicht. Da macht man sich natürlich so seine Gedanken. Zudem ist es auch kein Geheimnis, dass Beziehungen zu Publishern recht schwierig sein können, das hat man mit Scalebound nun exemplarisch gesehen, aber das gilt auch ganz generell.

Mfg
Aerith's killer
Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Ergo: Je mehr Käse, desto weniger Käse.

7

Dienstag, 10. Januar 2017, 16:46

Oder genau andersrum. Der Abbruch der Projektes der Grund für diesen Gedankengang.


Naja,...

Letztes Jahr hätte man die ersten Schritte unternommen, um dieses Ziel zu erreichen.


Klingt nicht danach, wenn sie schon letztes Jahr damit angefangen haben.

Ah, okay. Das passiert, wenn man Texte nur überfliegt.

Nichtsdestotrotz dürfte sie das, was nun mit Scalebound geworden ist bzw nicht geworden ist, nur noch in diesem Gedanken bestätigen.

Thema bewerten
.