Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diag

Deus

Beiträge: 3 592

Beruf: Sharl Züchter

Gil: 82303

  • Nachricht senden

Steinchen Steinchen Luna-Stein Goldgil-Erz Steinchen

16

Samstag, 16. Januar 2016, 11:17

nummern wurden hier net vertauscht, die sache das es ein spin-offs eines spin-offs is macht es was komplizierter, awa die zahlen (außerhalb der arks) hat man inzwischen eh gedroppt, weil sonst eh keiner mehr durchblickt..

trails in the sky fc wurde noch als legend of heroes vi bezeichnet (und man könnte sc und 3rd dazuzählen), zero und ao zusammen kann man als legend of heroes vii und cold steel 1-3 als viii bezeichnen, steht awa nimmer auf der verpackung und yop cold steel ist insgesamt das 6. spiel der serie der relevanten und zusammengehörenden teile

viele reihen bei falcom haben damals unter der dragon slayer serie angefangen (xanadu, monarch, legend of heroes, sorcerian) woraus spin-off serien entstanden (weil kaum ein spiel aus der dragon slayer etwas mit den andern titel zutun hatte, es sind zum teil komplett unterschiedliche genres innerhalb der reihe)

trails in the sky fc und sc gibts bislang in englisch und liefern ne gute grundlage für die lore (welt, organisationen, charactere etc.), wobei cold steel da auch einiges spoilern würde, wenn man damit anfängt (genauso wie eig die andern teile insbesondere zero und ao.. und wie gesagt in cold steel 2 dürfte das noch schlimmer für ao werden, da es dort u.a. ein kapitel gibt das in crossbell spielt mit characteren aus zero/ao)

Aruka

Maxwell

Beiträge: 2 940

Beruf: Phantom Thief

Gil: 44745

  • Nachricht senden

Flammenschwert Kristallschwert Legende Zanbatou Ivalice Award 2015 - Hacksäge

17

Sonntag, 17. Januar 2016, 01:35

Ich finde die Serie durchaus interessant, und es wäre wohl die Reihe bei der ich am meisten Lust hätte mich einzuarbeiten.
Das Problem ist aber das ich solche Spiele auch gerne dann mit vollem Durchblick spiele, aber die Releases im Westen sind ja extremst verwirrend.
Man kann ja bisher nur Trails in the Sky 1 und 2 spielen, der dritte fehlt, die dann ao und zero sind hier gar nicht erschienen, und jetzt erscheint cold steel :/

Hier reizt mich cold steel eigentlich mit Abstand am meisten, aber da mir dann der Bezug fehlt kann ich mir das wohl auch nicht kaufen. :/
Ich verstehe den Anreiz der Trails Reihe, und ich kann den Hype innerhalb der Nische auch verstehen, aber deren Releasebasis im Westen ist alles andere als Einsteigerfreundlich. :/
Und von Fantranslations halte ich mich auch fern^^
Ich spiele zwischendurch immer mal wieder trails in the sky 1 weiter, vielleicht schaffe ich es irgendwann den anschluss zu finden ;)

Was ich auch schräg finde ist das man cold steel jetzt so spät noch hier veröffentlicht, der mainstream hat die PS3 eh schon gegen die PS4 eingetauscht.

Pericci

Mod & News-Junkie

Beiträge: 1 910

Beruf: Kräuterhexe und Blutengel

Gil: 88514

  • Nachricht senden

Prev-Award 2012 Mini-Pericci Ivalice Award 2012 - Catherine Ivalice Award 2014 - Das Monomi Ivalice Award 2011 - Monado

18

Sonntag, 17. Januar 2016, 13:03

Diese späte Veröffentlichung von Trails of Cold Steel für PlayStation 3 und PlayStation Vita ist auch ein Grund, wieso man diesen Teilen den Vorzug gibt und Zero und Ao no Kiseki nach hinten gestellt hat. Der Publisher versucht mit diesem Schritt, diese Plattform (vorrangig PlayStation 3) zu bedienen, bevor das System (für den Mainstream) völlig veraltet ist. Es verläuft unglücklich mit der Lokalisierung dieser Serie. Vielleicht würden die Dinge anders laufen, hätte man mit Trails in the Sky SC mehr Glück gehabt. In diesem Projekt lief leider einiges sehr schief und ich bedaure diesen Zustand sehr. Das Team hat sehr viel Energie in diese Verläufe gesteckt und ich wünsche, dass man dafür entsprechend belohnt wird, sodass die Serie im Westen noch weiter fortbetrieben wird. Hiermit meine ich die Lokalisierung von Zero und Ao no Kiseki, wobei die Zeit gegen die Publisher läuft, da die Reihe in Japan inzwischen wieder mit Trails of Cold Steel III fortgesetzt wird.

Diag

Deus

Beiträge: 3 592

Beruf: Sharl Züchter

Gil: 82303

  • Nachricht senden

Steinchen Steinchen Luna-Stein Goldgil-Erz Steinchen

19

Sonntag, 17. Januar 2016, 15:50

eig hat die serie mit den evolution ports ne zweite chance gehabt, um sie nochmal durchzugehen awa naya imo hat xseed da selbst viel verbacken.. für ao gibts sonst zur zeit überhaupt keine mögliche releaseplattform, ohne ao macht zero kaum sinn, und 3rd wird - wenn es kommt, denke das schon noch - überhaupt nur pc only

vlt sind die vita verkäufe für cold steel ya gut genug, dass man es sich nochmal überlegt, awa glaube net das sich was ändern wird

20

Sonntag, 17. Januar 2016, 22:46


Sie sollten es einfach lassen Spielen Nummern zu geben. Es sieht grauenvoll aus wenn in der Sammlung nur Xenosaga II steht da die anderen nicht erschienen sind.


Dumme Idee, da Xenosaga 1 - 3 nun einmal eine durchgehende Handlung hat und nicht wirklich eigenständig ist. Dass es eine der dämlichsten Ideen - typische japanische Entscheidung mal wieder, nämlich einfach nur dumm - nur den zweiten von drei Teilen hier zu bringen ändert ja nichts am Seriencharakter. Nicht umsonst hat man hierzulande dann ja ein Video mit einem Zusammenschnitt von Teil 1 beigelegt. Dass man das Ende nicht erlebt weil es auch drei nicht gibt ... na ja.

Zitat

Oder wenn man seine Sammlung nach Konsolengeneration sortiert und die Verpackung von Teil 1 völlig anders ausschaut wie von Teil 2...

Habe ich keine Probleme mit. Meine Spiele sind nach Konsole sortiert und nicht nach Serie (bzw. erst danach nach Serie). Ich würde es geradezu grausam finden, wenn meine PS3 Spiele in NES Papphüllen kommen ...
Mein Blog über Rollenspiele aller Art: Role Playing Computer Games
Mein neuer und ergänzender Medien-Blog für Artworks, Fanart, Spiele-Cover, Screenshots und vieles mehr: Role Playing Video Game Art

21

Montag, 18. Januar 2016, 15:38

Ich werde mir dieses Spiel auch holen.
Ich habe mir mal ein paar Folgen eines Lets Plays angesehen
und ja ich denke das Spiel könnte mir gefallen, von der Art ,vom Kampfsystem , Geschichte und das Englisch kann man auch ganz gut verstehen. :tongue:

Kommt dann irgendwann noch der 3. Teil nach Europa?
Wenn es am Ende ziemlich viele ungeklärte Fragen gibt, dann ist das natürlich etwas doof! ::///

22

Donnerstag, 28. Januar 2016, 08:17

Weiß zufällig irgendwer, ob die Lionheart Edition auch bei uns erscheint oder US exclusive ist?
"Such tears...
What beauty they hold... these tears of sorrow... Surely they are the most precious substance in the world.
But, are you worthy to shed such tears? "


lucratio

Rebell

Beiträge: 54

Beruf: Notorischer Weltenretter

Gil: 713

  • Nachricht senden

Holz Steinchen Steinchen Mithril-Erz Girly Times

23

Montag, 8. Februar 2016, 17:41

Der Test ist ordentlich geschrieben und spiegelt die Essenz des Titels eig ganz gut wieder.
In letzter Zeit befürworte ich eig längere Anfangsphasen wo alles erklärt oder jemand vorgestellt wird. Das ganze wirkt dann lebendiger und man kann sich besser in die Welt einfinden.
Den neuen Weg des 3D-Stils empfinde ich überraschend erfrischend und erzeugt so seine eigene Atmoshpäre so in etwa wie TitS es mit seinen 2D-Stil geschafft hat.


Nachdem ich TitS 1 und 2 durchgespielt hatte hab ich mir gedacht ich geb ToCS auch ne Chance.
Bin mittlerweile im letzten Kapitel und bin echt begeistert von diesem Titel.
Wüsste jetz nicht welchen anderen Titel ich in letzter Zeit in einem Rutsch am spielen bin. Bekomme die ganze Zeit nur Nostalgische Gefühle von alten RPG/JRPGS :]

Sondtrack ist einfach nur geil, Story hält mich echt an der Stange (obwohl meine Geduld im alter was Plot Twists und Geheimniskrämerei ((wer zum Henker ist denn jetzt Emma und Celine?)) angeht rapide gesunken ist) und der Cast weis auch zu gefallen. Falcom wissen was sie da tun. Hut ab.


Sitz schon auf heißen Kohlen und will den zweiten Titel spielen obwohl ich den ersten noch nicht durchhab. Daher beruight es mich ein wenig das es auf jeden Fall zu uns kommt :D
Ein wenig Off-Topic aber weis jemand wie der 2te Teil ist vom Gameplay her?
Denke das es kein Schulsystem mehr gibt worüber die Story aufgebaut gibt. Sprich Bonding Events, Tasks ect.
Gibts nen Save-Import?

Naja bleibt jetz nur noch zu hoffen das der 3te Teil auch ins englische lokalisiert wird damit sich meine alte RPG Seele auf was freuen kann ,)
"Stand in the ashes of a trillion dead souls and ask the ghosts if honor matters. Their silence is your answer."

Diag

Deus

Beiträge: 3 592

Beruf: Sharl Züchter

Gil: 82303

  • Nachricht senden

Steinchen Steinchen Luna-Stein Goldgil-Erz Steinchen

24

Mittwoch, 10. Februar 2016, 04:03

bin zur zeit auch am 2. durchgang, selten das ich ein spiel SO schnell nochmal spiele (hab mich beim ersten durchgang auf die hauptstory konzentriert, diesmal wirds n 100% run inkl. aller npcs.. hatte bei tits 2 den fehler gemacht dies beim ersten durchgang zu machen, das stört dann doch eher bei der ersten erfahrung der story)

der zweite teil soll gameplaymäßig (und auch technisch) einige sachen ausmerzen.. es gibt keine schule mehr, man kann zwischen den zonen umherlaufen (bzw mit der courageous fliegen), tasks in form von nebenaufgaben und rängen gabs eig bislang bei jedem teil glaub auch da, bonding events glaub ich auch in irgendeiner form (man hat über 20 spielbare chars) nur ka wie die abgehalten werden sollen (kalender gibts auch wieder, kann man sicher irgendwie damit vereinen ^^)

und save game import gibts auch wieder yop

hoffe das der zweite teil erstmal net so lange auf sich warten lässt bei dem dämlichen cliffhanger (find hat man bei zero und ao besser gelöst den übergang) und dass der dritte teil in komplett andern gebieten erebonias stattfindet

lucratio

Rebell

Beiträge: 54

Beruf: Notorischer Weltenretter

Gil: 713

  • Nachricht senden

Holz Steinchen Steinchen Mithril-Erz Girly Times

25

Mittwoch, 10. Februar 2016, 15:12

Danke für die Antwort :)
Aber über 20 charas? Das sprengt etwas den Rahmen finde ich.
Class VII mit Ihren 11 Leuten ging grade noch so um sich mit Ihnen anzufreunden und Ihren Hintergrund zu erläutern...außer Emma augenscheinlich :(

Okay, dass technisch ein Nachfolger veberssert wird sollte man zu erwarten haben. Ließt sich grad so als läge der Fokus im 2ten mehr auf Story als auf nebenmenschlichen Dingen wie Beziehungen aufbauen, leben in der Schule ect.
Also kann ich auch davon ausgehen das im 2ten Teil Maps recycelt werden oder wie versteh ich das im Bezug auf den 3ten Teil?
Mit nen paar könnte ich mich anfreunden wäre aber ziemlich schwach wenn se die gleichen Standorte mit den Maps vom 1ten Teil nur mit nen anderen Story-Mantel umwickeln.

Naja bin auf jedenfall gespannt.

Ach ja, hat man im dritten wieder Rean als Protagonisten?
Ich würde es mir wünschen da es sich ja um eine fortlaufende Story Trilogie handelt. Ich war jetz nicht so begeistert das Falcom den Spielern im 3ten TitS einen anderen Protagonisten gegeben haben.
Ja ich weiß das der Story Inhalt um Estelle+Joshua im 2ten beendet wurde aber trotzdem. Hätte es eigentlich ganz cool gefunden beide nochmal in nem Titel zu spielen wo sie z.b. gegen Ouroborus vorgehen oder so ,)
"Stand in the ashes of a trillion dead souls and ask the ghosts if honor matters. Their silence is your answer."

Diag

Deus

Beiträge: 3 592

Beruf: Sharl Züchter

Gil: 82303

  • Nachricht senden

Steinchen Steinchen Luna-Stein Goldgil-Erz Steinchen

26

Donnerstag, 11. Februar 2016, 02:26

ya genauso wie bei trails in the sky 1 und 2 (und auch zero und ao) werden bei cold steel 1 und 2 auch größtenteils maps receyclet + neue gebiete dazukommen.. in liberl und crossbell wars noch gut nachzuvollziehen da man da ja eh das ganze land bereisen konnte.. erebonia hingegen is viel größer und die beiden teile decken bislang nur ost erebonia ab. deshalb hoffe ich das man mit cold steel 3 (ähnlich wie mit tits 3rd) nen andern weg irgendwie einschlagen wird

bei tits 2 hatte man schon ne menge chars, bei 3rd auch schon fast an die 20, aber cold steel 2 hat bislang den größten spielbaren cast da auch recht viele eingeführt werden außerhalb von class vii noch (weiss jedoch nich wieviele max zur gleichen zeit auswählbar sind).. cold steel 2 wird wahrscheinlich storyfokusierter sein, aber habe gehört das es den gesamtplot der serie nich groß weiter vorranbringt (ein großer kritikpunkt.. und mit cold steel 3 soll sich das wohl ändern wurde gesagt.. ansonsten is zum dritten teil fast nix bislang bekannt außer das die reihe mit diesem zu ~70% abgeschlossen sein soll.. deshalb ka wer mc sein wird, ich selber hoffe auf nen andern und war froh das mit tits 2 man mit estelle und joshua als mc abgeschlossen hat. sie spielen ya auch noch in 3rd und zero ne wichtige rolle und sind imo schon zu sehr ausgelastet worden.. konnte sie mir in zero schon nich mehr antun und hab sie eher als nervig empfunden ^^ im kommenden browser pc spiel akatsuki no kiseki kommt estelle auch wieder vor, awa das werden wir wahrscheinlich eh nie sehen)

27

Freitag, 12. Februar 2016, 18:33

Ich wollte jetzt mit dem Spiel The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel anfangen, hab bisher keinen der 3 Trails in the Sky Teile gespielt(First Chapter/Second Chapter/Third Chapter), weil ich warten wollte bis diese alle hier erschienen sind. Wird man in Cold Steel stark zu einem der 3 anderen Teile gespoilert (z.B wichtige Story inhalte)oder hält es sich in grenzen und geht z.B. nur um eine unwichtige Person aus dem Spiel?

Und in wiefern wurde es den einen unterschied machen ob man erst die Cold Steel triologie Spielt und danach erst die Trails in the Sky Teile (so sehr das man später nichts mehr versteht bzw alles durcheinander bringt)?

lucratio

Rebell

Beiträge: 54

Beruf: Notorischer Weltenretter

Gil: 713

  • Nachricht senden

Holz Steinchen Steinchen Mithril-Erz Girly Times

28

Freitag, 12. Februar 2016, 20:56

Wow....einfach nur wow.
Ich bin sprachlos von diesem "Try and Error" Kampf am Schluss und diesem Cliffhanger 8o
Find ich ja grad überhaupt nicht geil, hätten ja wenigstens zeigen können wo er landet xD Hoffe meiner Class VII gehts gut :conf/

Naja ansonsten war das Spiel echt geil und hat mich von vorne bis hinten sehr gut unterhalten ich kann es nur empfehlen.

@Useful
Soweit ich das verstanden habe sollte man First Chapter und Second Chapter von Trals in the Sky zuerst spielen da es von der canon Timeline her danach spielt.
Third Chapter spielt zeitgleich.
Ich hab zwar die ersten beiden Teile vorher gespielt muss aber sagen das du Trails of Cold Steel auch ohne Hintergundwissen spielen kannst.
Die Ereignisse und nen paar Personen werden casual erwähnt, werden aber nicht wichtig für die Story. Dafür kommt eine Person vor mit der du auch interagierst die in den vorherigen Teilen vorkam.
Hab Ihn, muss ich dazu sagen, beim ersten mal nicht erkannt. Erst beim zweiten mal wo er quasi so vorgestellt wird wie in FC und SC fiel der Groschen xD Ich sag nur Gitarre.

Wenn du jetzt so lange wartest bis die Cold Steel Trilogie da ist und die zuerst spielst und dann zu Trails in the Sky wechselst wirst du nur nen Erlebnis haben wie zum Beispiel: "Ach das ist passiert was die da in dem Gespräch mal kurz erwähnt haben". Das wars ;)

Mein Fazit also: Spiel ruhig zuerst Cold Steel, hab ich sogar lieber gespielt als Trails in the Sky ;zwinck)
"Stand in the ashes of a trillion dead souls and ask the ghosts if honor matters. Their silence is your answer."

Diag

Deus

Beiträge: 3 592

Beruf: Sharl Züchter

Gil: 82303

  • Nachricht senden

Steinchen Steinchen Luna-Stein Goldgil-Erz Steinchen

29

Sonntag, 14. Februar 2016, 21:58

trails in the sky 3rd spielt zeitlich auch noch vor cold steel, cold steel läuft zeitlich parallel nur zu zero und ao no kiseki.. imo liefern die vorherigen teile eine bessere einführung in die welt/fraktionen etc. was halt alles vorher neu eingeführt wird, in cold steel wirds dann nochmal kurz aufgegriffen.. ein char wird ziemlich gespoilert (und erst recht ereignisse aus zero/ao so wie kurz das ende von sc am rande) während aber noch einige andere charactere schon vorher in den spielen vorkommen (aber würde die weniger als spoiler zählen.. bleublanc, osborn)

insgesamt wird cold steel 1 awa da nich sooo problematisch wie cs 2 sein, wo es sehr stark mit ao verknüpft

bin awa auch jmd der generell chronologisch spielen will (und denke das es hier immernoch wichtiger als bei manch andern reihen is)

finde auch das man das ende von cs 1 bisschn hätte besser "abrunden" können, war schon sehr extrem und unerwartet das ende^^

Thema bewerten
.