Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 27. Dezember 2015, 09:33

Monster Hunter X über drei Millionen Mal ausgeliefert

Am 27. November dieses Jahres erschien Monster Hunter X in Japan exklusiv für Nintendo 3DS und konnte viele Fans begeistern. Bereits in den ersten beiden Tagen wurde der Titel etwa 1,5 Millionen Mal verkauft. Doch der Hype reißt nicht ab, denn ein weiterer Meilenstein wurde nun zur Weihnachtszeit erreicht.

Capcom gab nun nämlich bekannt, dass man bereits über drei Millionen Einheiten von Monster Hunter X ausliefern konnte. Diese Zahlen beinhalten jedoch nicht nur die Handelsversion, sondern auch Downloadkarten und Verkäufe im Nintendo eShop.

Auch die Durchverkaufszahl dürfte sich der 3-Millionen-Marke nähern. Über 2,2 Millionen verkaufte Einheiten an die Endkunden zählte allein Media Create bisher. Dort werden keine digitalen Verkäufe erfasst. Leider ist bisher nicht bekannt, ob Monster Hunter X auch in Europa erscheinen wird.

via Gematsu

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


2

Sonntag, 27. Dezember 2015, 10:32

Also was ich so in den lets plays gesehen hab zeigt dass MHX eher wieder eine billige Fortsetzung ist. Die Monster haben keine Intros mehr, genauso wird man am Anfang ohne jeglichen Vorspann einfach in einem Dorf abgesetzt. Kampfsystem ist, bis auf Stile, genau gleich und sogar die Monster nur abgeänderte Versionen der alten Teile.
Ich war früher ein großer Fan der Serie aber mitlerweile find ich das ganze einfach nur noch langweilig.

3

Sonntag, 27. Dezember 2015, 12:05


Also was ich so in den lets plays gesehen hab zeigt dass MHX eher wieder eine billige Fortsetzung ist. Die Monster haben keine Intros mehr, genauso wird man am Anfang ohne jeglichen Vorspann einfach in einem Dorf abgesetzt. Kampfsystem ist, bis auf Stile, genau gleich und sogar die Monster nur abgeänderte Versionen der alten Teile.
Ich war früher ein großer Fan der Serie aber mitlerweile find ich das ganze einfach nur noch langweilig.
Ich bin mir ziemlich sicher, sollte das Spiel im Westen erscheinen, wird Capcom es nicht so stehen lassen. Das Spiel wird überarbeitet werden wie auch schon Monster Hunter 4 Ultimate

4

Sonntag, 27. Dezember 2015, 12:46

Also was ich so in den lets plays gesehen hab zeigt dass MHX eher wieder eine billige Fortsetzung ist. Die Monster haben keine Intros mehr, genauso wird man am Anfang ohne jeglichen Vorspann einfach in einem Dorf abgesetzt. Kampfsystem ist, bis auf Stile, genau gleich und sogar die Monster nur abgeänderte Versionen der alten Teile.
Ich war früher ein großer Fan der Serie aber mitlerweile find ich das ganze einfach nur noch langweilig.



Du solltest dich vorher evtl ein wenig mehr informieren. MH X ist keineswegs eine billige Fortsetzung zumal es eben nichtmal eine Fortsetzung ist sondern lediglich ein Spin Off Teil. Alleine durch die Stile verändert sich das Kampfsystem dramatisch und hebt sich komplett von der Reihe ab. Und was ist an den Monstern verwerflich? Es gab bisher in jedem MH Teil Monster aus älteren Teil mit anderem Moveset hinzu kamen ne Handvoll neue Monster oder auch Monster die schon länger nicht mehr dabei waren.

Ich bin bei Aktuell 240 std in MH X und finde den Teil durch das veränderte Kampfsystem extrem Frisch. Es hat extrem viel flexibilität in die Reihe gebracht.

@Luso: Die Chancen stehen eher schlecht dass das Spiel auch zu uns kommt ist halt Leider nur nen Spinoff hier kommen ja leider nur die G Rank Versionen raus und durch die veränderten Formen in MH X gibt es schon genug Content dementsprechend glaube ich nicjt drann das noch nen MH X G in Japan rauskommt. Nen Westrelease würde ich mir aber trotzdem wünschen das Game macht extrem viel Spass.

DoubleDragon

unregistriert

5

Sonntag, 27. Dezember 2015, 13:47

Beim Deutschland Release wird es sicherlich neue Bundles für den N3DS geben.

Vor fünfzehn Jahren war Cpacom der Burner in der Spiele schmiede. Sie haben spiele in ihrer Bibliothek schlummern von denen hört man nichts mehr. Bin mal gespannt, ob Sie für MHX (US/D) einige Features bei fügen.

6

Sonntag, 27. Dezember 2015, 14:45

Frag mich was du daran frisch findest wenn einem Monster vorgesetzt werden bei denen man sofort erkennt dass sie auf dem Groß-Jaggi etc. basieren. Die einzig neuen Monster sind die vier großen aus dem Intro und ansonsten bekommt man wieder fast nur Viecher aus dem Vorgänger und den Vor-Vorgängern zu sehen. Sogar das Angriffmuster ist oft das selbe. Zugegeben ich hab von dem Spiel noch nicht so viel gesehen aber was ich gesehen hab hat mich gelangweilt. Das auf den Rücken springen, die Bewegungen...alles gleich in meinen Augen. Nur das Gezappel mit den neuen Techs sind für mich keine fundamentalen Unterschiede welche die Serie für mich wieder interessant machen würden.

Für mich war bisher der Umstieg auf die Tri-Serie die beste Neuerung und das hat damals auch Spaß gemacht. Seit dem ist wieder Stillstand und mit den ganzen Apex etc. Monstern hat man bei MH4U nur die Anzahl der Viecher künstlich erhöht. Und in X wurde nun sogar noch an den Details gespart, zumindest seh ich das so aber wenn es dir gefällt ist es ja auch okay, ich sag ja nur das was ich meine.

7

Sonntag, 27. Dezember 2015, 15:02

So zum Vergleich:

1*: [PSP] Monster Hunter Freedom 3 # (Capcom) {2010.12.01} - 1.950.717 / 4.532.858
2*: [3DS] Monster Hunter 4 # (Capcom) {2013.09.14} - 1.715.060 / 3.353.697
3*: [3DS] Monster Hunter 4 Ultimate # (Capcom) {2014.10.11} - 1.446.289 / 2.529.565
4*: [3DS] Monster Hunter X # (Capcom) {2015.11.28} - 1.488.367 / 2.201.273

Fruit Punch Samurai G

unregistriert

8

Sonntag, 27. Dezember 2015, 15:10

Also was ich so in den lets plays gesehen hab zeigt dass MHX eher wieder eine billige Fortsetzung ist. Die Monster haben keine Intros mehr, genauso wird man am Anfang ohne jeglichen Vorspann einfach in einem Dorf abgesetzt. Kampfsystem ist, bis auf Stile, genau gleich und sogar die Monster nur abgeänderte Versionen der alten Teile.
Ich war früher ein großer Fan der Serie aber mitlerweile find ich das ganze einfach nur noch langweilig.
Frag mich was du daran frisch findest wenn einem Monster vorgesetzt werden bei denen man sofort erkennt dass sie auf dem Groß-Jaggi etc. basieren. Die einzig neuen Monster sind die vier großen aus dem Intro und ansonsten bekommt man wieder fast nur Viecher aus dem Vorgänger und den Vor-Vorgängern zu sehen. Sogar das Angriffmuster ist oft das selbe. Zugegeben ich hab von dem Spiel noch nicht so viel gesehen aber was ich gesehen hab hat mich gelangweilt. Das auf den Rücken springen, die Bewegungen...alles gleich in meinen Augen. Nur das Gezappel mit den neuen Techs sind für mich keine fundamentalen Unterschiede welche die Serie für mich wieder interessant machen würden.

Für mich war bisher der Umstieg auf die Tri-Serie die beste Neuerung und das hat damals auch Spaß gemacht. Seit dem ist wieder Stillstand und mit den ganzen Apex etc. Monstern hat man bei MH4U nur die Anzahl der Viecher künstlich erhöht. Und in X wurde nun sogar noch an den Details gespart, zumindest seh ich das so aber wenn es dir gefällt ist es ja auch okay, ich sag ja nur das was ich meine.
> Du regst dich über die fehlende Intros auf aber dennoch erzählst du uns das du noch nicht viel von diesem Spiel gesehen hast?
> Zwar änderst sich das Gameplay nicht wirklich stark durch die 3 neuen Stile aber als "gleich" würde ich sie nicht betrachten.

> Es gibt 7 neue Monster.
> Monster Hunter X ist kein Teil der Hauptreihe. Es ist wie eine Art Street Fighter Alpha version.
> Seit wann beschweren sich Leute über rückkehrende Monster in MH? Bist etwa du derjenige der sich immer über die Rathalose und Rathiane beschwert, weil sie in jedem MH Spiel zu finden sind?

9

Sonntag, 27. Dezember 2015, 15:23

Was soll man den von einer billigen Jahresproduktion noch erwarten? Hab nach den PSP Teilen aufgehört (MHFU war mein letztes)

Dreadclaw

unregistriert

10

Sonntag, 27. Dezember 2015, 15:33

Also was ich so in den lets plays gesehen hab zeigt dass MHX eher wieder eine billige Fortsetzung ist. Die Monster haben keine Intros mehr, genauso wird man am Anfang ohne jeglichen Vorspann einfach in einem Dorf abgesetzt. Kampfsystem ist, bis auf Stile, genau gleich und sogar die Monster nur abgeänderte Versionen der alten Teile.
Ich war früher ein großer Fan der Serie aber mitlerweile find ich das ganze einfach nur noch langweilig.

Das mit der billigen Fortsetzung kann auch nur von Leuten kommen, die die Serie nicht bis zum abkotzen zocken :/. Krass wie viele sich über die gekürzten Sequenzen beschweren. Also mich nervts wenn nach 800+ Spielstunden ich Trotz Gold-Crown-G-Rank Leuten immer wieder die selbe lange Sequenz 1000mal anschauen muss nur weil sich irgendein Idiot dafür entscheidet nicht auf den "Skip" button zu drücken, was eigentlich DER Grund für die gekürzten Sequenzen ist. Das ist die Antwort auf die bitten der Community. Klar alle Streamer und Lets-Player beschweren sich, aber das sind auch Leute die in MH4U das Reliktwaffen-Farmen evtl. nicht mal angerührt haben.

11

Sonntag, 27. Dezember 2015, 15:36

Capcom ödet mich an mit ihrer Pokemon-Schiene. Wie sie einfach keinen ordentlichen Ableger für die Heimkonsole in den Westen bringen, wiedert mich an.

12

Sonntag, 27. Dezember 2015, 15:45

So zum Vergleich:

1*: [PSP] Monster Hunter Freedom 3 # (Capcom) {2010.12.01} - 1.950.717 / 4.532.858
2*: [3DS] Monster Hunter 4 # (Capcom) {2013.09.14} - 1.715.060 / 3.353.697
3*: [3DS] Monster Hunter 4 Ultimate # (Capcom) {2014.10.11} - 1.446.289 / 2.529.565
4*: [3DS] Monster Hunter X # (Capcom) {2015.11.28} - 1.488.367 / 2.201.273


Ist doch wirklich ganz anständig! Bei MH5 werden die Zahlen sicherlich auch wieder steigen.

13

Sonntag, 27. Dezember 2015, 15:50

Capcom ödet mich an mit ihrer Pokemon-Schiene. Wie sie einfach keinen ordentlichen Ableger für die Heimkonsole in den Westen bringen, wiedert mich an.


Wozu sollten sie auch? Der Handheldmarkt in Asien Boomt wie sau. 2,2 Mio verkaufte Spiele sprechen ne deutliche Sprache. Und hier im Westen würde der Vertrieb von Nintendo lajfen da sie die MH Rechte besitzen. Und die WiiU verkauft sich wie Scheisse hier im Westen.

14

Sonntag, 27. Dezember 2015, 15:58

@Paul,klar werden die Zahlen wieder steigen. In der Höhe von MH4 wird sich MH5 sicherlich einordnen, den alten Spitzenwert wird keines der Teile mehr schaffen.

15

Sonntag, 27. Dezember 2015, 16:21

Capcom ödet mich an mit ihrer Pokemon-Schiene. Wie sie einfach keinen ordentlichen Ableger für die Heimkonsole in den Westen bringen, wiedert mich an.


Wozu sollten sie auch? Der Handheldmarkt in Asien Boomt wie sau. 2,2 Mio verkaufte Spiele sprechen ne deutliche Sprache. Und hier im Westen würde der Vertrieb von Nintendo lajfen da sie die MH Rechte besitzen. Und die WiiU verkauft sich wie Scheisse hier im Westen.

Na dann ist ja alles gut. :)) Wieso gibt es keinen "Fuck off" Smiley!?

Thema bewerten
.