Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 9. Juni 2015, 13:01

Trivia Tuesday: Von der Nase zur Blume

Daisuke Ishiwatari war viele Jahre lang zufrieden mit seinem Rock’n’Roll-Franchise Guilty Gear, doch durch Lizenzprobleme mit Sega stagnierte die Reihe um den knallharten Sol Badguy fast ebenso viele Jahre. Als Übergang arbeitete Ishiwatari an der Musik Toshimichi Moris BlazBlue-Reihe, ebenso den 2D-Fightern zugehörig, und versuchte vielleicht auch seinen Kummer um Guilty Gear zu verarbeiten.

Ein Indiz für diese Annahme ist etwa das Musikthema der ehemaligen Forscherin Litchi Faye-Ling ‘Oriental Flower’ in der BlazBlue-Reihe, denn dieses ähnelt sehr einer reformierten Version von ‘Babel Nose’, dem Musikthema von Jam Kuradoberi aus dem Guilty-Gear-Franchise. Glaubt ihr nicht? Dann hört genau hin.

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


2

Dienstag, 9. Juni 2015, 19:58

BlazBlues "Sword of Doom", also das Theme von Mu-12, ist auch inspiriert durch "Meet Again", das Theme von Justice. Das merkt besonders an dem langen Intro. Genauso wie bei "Lust SIN" (Jins Theme) und "Holy Orders (Be Just or Be Dead)" (Kys Theme). Beide haben Tasteninstrumente in ihren Intros. Das erste ein Klavier, das zweite eine Orgel, von einem Synthesizer aus gespielt.


Das sich die Musikthemas von Litchi und Jam sich ähneln liegt sicher auch daran, dass beide Charaktere aus China stammen. ^^

Thema bewerten
.