Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 3. März 2014, 18:00

Ultra Street Fighter IV bietet auch Charaktervarianten

In Ultra Street Fighter IV, das im Verlauf des Sommers für PlayStation 3, Xbox 360 und PCs in unterschiedlichen Formen erscheinen wird, wird man nicht nur aus einem umfangreichen Kader selbst wählen können. Capcom kündigt an, dass man bei den Charakteren aus vorherigen Versionen auch zwischen den Versionen dieser vor dem Kampf wählen können wird.

Wie man im nachfolgenden Trailer sieht, werden so auch Kämpfe zwischen den Versionen möglich sein. Inwieweit der Onlinemodus betroffen ist, ist bisher nicht klar. Weiteres zum Spiel gibt es in unserem Artikel-Archiv.

via gematsu

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


Wuschel

Meister

Beiträge: 1 134

Beruf: Informatik Student

Gil: 24552

  • Nachricht senden

Steinchen Holz Steinchen Steinchen Goldgil-Erz

3

Montag, 3. März 2014, 21:07

Jetzt nach Super Street Dichter auch noch Ultra Street Dichter. Hört die Kundenverarsche denn nie auf?

4

Montag, 3. März 2014, 21:10

Ist ja mittlerweile nicht mehr feierlich wie oft es das Spiel jetzt schon gibt. Auf so ne Kundenverarsche kann ich ebenfalls verzichten. Da bleibe ich lieber bei Tekken!

5

Montag, 3. März 2014, 21:12

Ich hatte ja Super Street Fighter IV und fand es nicht gut. Bin ein großer 2D Prügler Fan, und hab so ziemlich die meisten auf Saturn und Dreamcast, fast jedes Street Fighter, aber das Super Street Fighter IV hab ich ein paar Tage nach dem Kauf wieder verkauft. Es fühlt sich einfach nicht so an wie ein Street Fighter, und egal wieviele updates die bringen, und es für den Vollpreis nochmal verkaufen... Street Fighter ist für mich tot nach der Dreamcast.

6

Montag, 3. März 2014, 21:15

Ihr könnt soviel meckern wie ihr wollt, der Fighting-Game-Community gefällt's. Und solange das der Fall ist wird Capcom weitermachen.

Ausserdem ist bei den meissten anderen Spielen nicht besser. (Im Gegenteil...)
Lieber alle paar Jahre nen Sinnvoll erweitertes und Balanctes SFIV als jedes Jahr nen total sinnloses CoD.

€:@Arioch Geschmackssache, mir Persöhnlich gefällt die Richtung die SF einschlug mit IV. Wenn ich was Schnelles und "übermässig" Komplexes spielen möchte, spiel ich melty blood, Guilty Gear, etc. So ist halt für jeden Geschmack etwas dabei.

€2: Und ausserdem, wer sagt, dass sie es für Vollpreis verkaufen? Wenn man einen der älteren Teile hat, kann man mehr oder weniger kostengünstig upgraden :O

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Demon0no« (3. März 2014, 21:20)


Weird

Gehört zum Inventar!

Beiträge: 6 100

Beruf: Anführer der gefürchteten Xenoblatisten Piratenbande! xO

Gil: 147208

  • Nachricht senden

Amethyst Steinchen Steinchen Donnerschuppe Luna-Stein

7

Montag, 3. März 2014, 21:51

also aufm 3ds find ich street figher 4 mega genial ^-^ das einzige was mir da nicht giefiel ist, dass man anscheinend keine chars freischalten kann und alle von anfang an da ist (meins war jedoch gebraucht... hab zwar alles zurückgesetzt, weshalb die chars ja auch weg sein müssten, falls welche freischaltbar sind aber wer weiß)

die idee finde ich sehr cool mit den auswählen der chars aus den verschiedensten editionen ^-^ aber man könnte ruhig lieber nen komplett neues street fighter machen, wo man das hätte einbauen können... erneut street fighter 4 für ein paar kleine upgrades zu kaufen möchte ich auch nicht wirklich, obwohl ich street fighter liebe :/

Thema bewerten
.