Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 11. Januar 2013, 20:00

Erste Entwicklerkommentare zu NVIDIAs Project Shield

Erst vor wenigen Tagen kündigte NVIDIA mit Project Shield seinen Einstieg in den Handheld-Markt an, auch wenn noch kein Erscheinungstermin oder exklusiver Titel genannt wurde. Bisher bekannt ist, dass das System auf Android laufen wird und Steam-Titel sowie für Android konzipierte Titel abspielbar sein werden. Einige Entwickler geben allerdings schon mal ein erstes Urteil zu Project Shield ab.

Yves Guillemot, CEO von Ubisoft, ist von dem System beeindruckt. Project Shield verspreche eine neue Spieleerfahrung für mobiles und PC-Gaming. Der flüssige Ablauf der PC-Version von Assassin’s Creed III auf dem System sei ein gutes Beispiel dafür und stärke weiter die langjährige Beziehung zwischen Ubisoft und NVIDIA.

Mitbegründer von Epic Games, Mark Rein, findet, NVIDIA bringe auf hochwertige Weise die Erfahrung von Konsolen auf mobile Geräte. Beeindruckende Spiele, wie Real Boxing und Hawken, welche die neueste Technologie der Unreal Engine verwenden, sähen fantastisch aus. Man sei gespannt, welche Titel mit der Unreal Engine für das kompakte, aber leistungsstarke Gerät entwickelt werden.

Bill Wagner, Chef von Meteor Games und Produzent von Hawken, gefällt die flexible Nutzung von Project Shield im Gegensatz zum PC. Mit der neuesten Technologie von Project Shield habe man die Möglichkeit, Free-to-Play-Spiele wie Hawken auch für mobile Spieler zu entwickeln.

Mehr zur Ankündigung von Project Shield erfahrt in unserem News-Archiv.

via Siliconera

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


Neopaloa

ehemals Neopaloa

Beiträge: 2 332

Wohnort: Ingolstadt

Gil: 33769

  • Nachricht senden

Naturburschen-Nostalgie Steinigungsrezept Formel zum Reichtum Flammenband Gezeitenbuch

2

Freitag, 11. Januar 2013, 23:52

Ich find das Teil trotzdem immer noch grottenhässlich. Und überteuert.

3

Samstag, 12. Januar 2013, 07:34

Ich bin da eher skeptisch. Ich würde es begrüßen neue Konsolen zu sehen, denn Konkurenz belebt das Geschäft. Aber mobilegaming und streaming ist nicht meine Welt.

Prevailer

I am the leading man (Balthier)

Beiträge: 13 495

Wohnort: Leipzig

Beruf: Bürohengst

Gil: 334839

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2011 - Mario-Taler Ivalice Award 2005 Ivalice Award 2006 - Mogry Ivalice Award 2009 - Mimik Ivalice Award 2008 - Gunblade

4

Samstag, 12. Januar 2013, 10:17

Wie Ouya und so Zeugs ist sowas doch nicht massenmarkttauglich. Das wird ein Spielzeug für Technik- und Gamingnerds, mehr nicht... denke ich.

5

Samstag, 12. Januar 2013, 16:10

Ich find das Teil trotzdem immer noch grottenhässlich. Und überteuert.


Überteuert, es gibt doch aktuellen keinen offiziellen Preis von Nvidia ... ?

Jack Frost

Leidtragender der ewigen Melancholie

Beiträge: 1 930

Wohnort: Wien

Gil: 42069

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. Januar 2013, 16:13

Ich find das Teil trotzdem immer noch grottenhässlich. Und überteuert.


Überteuert, es gibt doch aktuellen keinen offiziellen Preis von Nvidia ... ?


Einen offiziellen Preis gibt es noch nicht.


The Void, a place of shattered ones

Para

Gehört zum Inventar!

Beiträge: 6 008

Wohnort: Barbaricum

Beruf: Student

Gil: 64510

  • Nachricht senden

RING-O-Phon Ivalice Award 2011 - Monado Para-Miez Treuezertifikat Herz des Waldes

7

Samstag, 12. Januar 2013, 16:21

Mobilität spielt nun mal eine wichtige Rolle für die Zukunft der Computer Branche und es verwundert nicht, dass sich der Markt mehr und mehr auf Notebooks, Tablets, etc. und eben auch auf solche Geräte richtet. Da ist es auch klar, dass viele Konzerne die Chance ergreifen wollen. Manche werden scheitern, manche werden aber Erfolg haben. Wie viele Leute wohl gesagt haben, es sei nicht "massentauglich" ein Touchscreen für Handys zu verwenden, nachdem Apple mit dem ersten iPhone auftritt? Wer weiß schon, was die Zukunft bringt. Ich auf jeden Fall bin immer neugierig, wenn andere Mitbewerber auftauchen.

Neopaloa

ehemals Neopaloa

Beiträge: 2 332

Wohnort: Ingolstadt

Gil: 33769

  • Nachricht senden

Naturburschen-Nostalgie Steinigungsrezept Formel zum Reichtum Flammenband Gezeitenbuch

8

Samstag, 12. Januar 2013, 17:54

Ich find das Teil trotzdem immer noch grottenhässlich. Und überteuert.


Überteuert, es gibt doch aktuellen keinen offiziellen Preis von Nvidia ... ?


Nicht? Ich meine irgendwo einen Preis gelesen zu haben. Falls ich mich irre, dann sorry. Dann bleibt eben nur "grottenhässlich" übrig :)

Thema bewerten
.