Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 3. Januar 2013, 18:00

Sony: Patent gegen Gebrauchtwarenhandel registriert

Sony hat ein Patent eingereicht, das dafür geeignet ist, den Gebrauchtwarenmarkt zu bekämpfen. Das entsprechende US-Patent wurde bereits im letzten Jahr registriert, aber erst jetzt öffentlich freigegeben. Die Technologie soll es ermögliche, Spiele und andere Inhalte wie Filme auf nur einen einzigen User zu beschränken. Allerdings muss man dafür zwingend mit dem Internet verbunden sein.

So werden beispielsweise IDs ausgetauscht, um herauszufinden, ob ein Datenträger bereits mit einem anderen Konto verwendet wurde. Ob schon die PlayStation 4 mit einem solchen Modell ausgestattet wird, scheint aber fraglich. Zumindest macht sich Sony aber offenbar seine Gedanken. Was haltet ihr von solchen Schritten? Nutzt ihr gern gebrauchte Videospiele?

via gamezone

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


2

Donnerstag, 3. Januar 2013, 18:03

Was haltet ihr von solchen Schritten?


Ich nenne das sein eigenes Grab schaufeln. Wenn ich mir die Spiele nicht gebraucht holen kann verzichte ich auf die Spiele vollkommen. Die meisten Spiele die ich gebraucht hole für nen 10er oder so hätte ich mir nie zum Vollpreis geholt, von daher kann ich auch auf die Software verzichten oder notfalls lasse ich dann diese Generation aus.

Para

Gehört zum Inventar!

Beiträge: 6 008

Wohnort: Barbaricum

Beruf: Student

Gil: 64514

  • Nachricht senden

RING-O-Phon Ivalice Award 2011 - Monado Para-Miez Treuezertifikat Herz des Waldes

3

Donnerstag, 3. Januar 2013, 18:03

Naja, mal schauen inwieweit sowas wirklich Realität wird. Es gibt nicht umsonst Konsumentenrechte.

raz0rback2

News-Redakteur

Beiträge: 1 485

Wohnort: Ffm

Beruf: 36h-Geschufte

Gil: 42634

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2012 - Bracer Ivalice Award 2013 - Objection!

4

Donnerstag, 3. Januar 2013, 18:07

Sony will wieder den Hass aller ernten, ohje :D
Also ich brauch keine PS4, falls sie das da schon verwenden wollten ;)

5

Donnerstag, 3. Januar 2013, 18:34

LOL ich höre schon die ganzen Hacker die sich freuen das Teil zu knacken! :D

6

Donnerstag, 3. Januar 2013, 18:42

Es ist nur ein patent. Und in einigen Bereichen könnt ich dieses vorgehen sogar verstehen.
Sony macht ja auch viel mit Filmen und Musik. Am ende wirds uns eh nicht störenw eil Sony wirklich nicht so blöd sein kann und sowas alleine durchzieht.

Da müssten Microsoft + Nintendo mitziehen damit es funktionieren würde.


7

Donnerstag, 3. Januar 2013, 18:57

ist mir ziemlich egal. die spiele die mich interessieren sind mir den neupreis auf jeden fall wert und die anderen brauche ich nicht mal geschenkt. dazwischen gibt es eigentlich kaum was. gut, eventuelle fehlkäufe ließen sich dann zwar nicht mehr weiterscherscherbeln aber die gibt es mittelweile nur mehr ganz selten.

Mighto

Meister

Beiträge: 1 016

Wohnort: Essen

Beruf: Student

Gil: 18840

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Januar 2013, 19:16

Naja generell finde ich sowas immer ziemlich Mies. Einschränkung des Verbrauchers.

Aber treffen würde es mich nicht da ich noch nie nen gebraucht Spiel gekauft habe.

Swordman

Paladin

Beiträge: 689

Wohnort: Baden-Württemberg

Gil: 7530

  • Nachricht senden

Chocobo (golden) Gizarkraut Orihalcon Orihalcon Peridot

9

Donnerstag, 3. Januar 2013, 19:23

2011 meldet Sony erst ein Patent an, welches Werbeunterbrechung während des laufenden Spiels erlaubt und nun dies. Ich hoffe nur Sony wendet die Patente nicht beim PS3 Nachfolger an, sonst werde ich mir die Konsole definitiv nicht holen. Ich kaufe mir zwar zu 99% alle Spiele neu und nicht gebraucht, aber trotzdem bin ich dagegen. So kann man mal nicht schnell ein Spiel von einem Kumpel oder Videothek ausleihen um es mal anzuspielen, oder was macht man mit den Spielen, wenn die Konsole mal kaputt geht?

Koji

Ordensritter

Beiträge: 356

Wohnort: NRW

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

Gil: 3472

  • Nachricht senden

Zanbatou Clouds Snowboard Chocobo (weiblich) Peridot Steinchen

10

Donnerstag, 3. Januar 2013, 19:30

Ich find das auch ziemlich dämlich , DRM auf digitale Inhalte verstehe ich ja noch bzw. kann es nachvollziehen. Allerdings jetzt Datenträger zu schützen bzw. die Spiele an einen PSN-Account zu binden find ich echt bitter. Einige leben vom Gebrauchthandel. Außerdem kann man sich noch so viele Gameplay-Vids anschauen und am Ende ist man dann doch mit einem Game nicht ganz zufrieden und kann es dann nicht mal mehr verkaufen? Zurückgeben beim Händler ist somit ja auch hinfällig.

Ich befürchte aber, Ziel ist es irgenwann den Datenträger im klassischen Sinne komplett verschwinden zu lassen. Nur noch digitale Inhalte mit Accountbindung, mehr Schutz gibts nicht.

Zweistein

Super Moderator

Beiträge: 12 611

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Moderator

Gil: 1095540

  • Nachricht senden

Prev-Award 2013 Ivalice Award 2008 - Gunblade Heldenklinge Spiegelschild Treuezertifikat

11

Donnerstag, 3. Januar 2013, 19:32

Gerüchte darüber geistern ja schon länger durchs netz. Ich kaufe sehr selten gebrauchte spiele, von daher betrifft mich das nicht so sehr. Aber ich bin absolut gegen eine solche beschränkung, allerdings glaube ich noch nicht, dass das wirklich kommt...
mfg Zweistein

Besiegt ist nur, wer sich geschlagen gibt!
Russ. Sprichwort
The object of war is not to die for your country but to make the other bastard die for his!
General George S. Patton

Bist du neu hier? FFF Kompendium by Zweistein
Probleme? Sag's Zweistein!

12

Donnerstag, 3. Januar 2013, 19:38

Tja, wenn das wirklich in der Playstation 4 umgesetzt wird, machen sie sich keineswegs beliebt. Es gibt immernoch tausende Kunden, die ausschließlich gebrauchte Spiele kaufen.
Ich persönlich kaufe meist Original-Spiele, gebrauchte nur wenn ein Neues Spiel viel zu teuer angeboten wird/garnicht angeboten wird. Trozdem würde ich es als sehr nervig empfinden, keine gebraucht-Spiele mehr kaufen zu können.

Linkfan7

Ordensritter

Beiträge: 313

Wohnort: Hyrule

Beruf: Fauler Student

Gil: 1946

  • Nachricht senden

Chocobo (golden) Chocobo (weiblich) Aquamarin Aquamarin Aquamarin

13

Donnerstag, 3. Januar 2013, 19:52

Ich kaufe auch nur Originale Games aber dennoch würde ich mir keine Orbis kaufen, wenn sowas gemacht wird. Besonders wenn die ersten Konsolen kaputt gehen wird es einige Probleme geben.

14

Donnerstag, 3. Januar 2013, 19:57

Ich mag ja meine Playstations aber sowas kommt mir nicht ins Haus.
Meine Sammlung besteht aus Gebraucht und Neuspiele.
Gerade erst habe ich mir Wild Arms 4 und 5 auf Amazon bestellt und das waere mit der neuen Gen nicht mehr moeglich.

Beiträge: 2 475

Wohnort: Ar Ciel

Beruf: Black Phantom of Meta Falss

Gil: 136487

  • Nachricht senden

Mithril-Erz Mithril-Erz Mithril-Erz Mithril-Erz Mithril-Erz

15

Donnerstag, 3. Januar 2013, 20:05

Ich persönlich kaufe meist Original-Spiele, gebrauchte nur wenn ein Neues Spiel viel zu teuer angeboten wird/garnicht angeboten wird.
Gebrauchte Spiele sind demnach Fälschungen? xD
Mich betrifft das eher weniger da ich die Spiele meistens neu kaufe. Trotzdem bin ich gegen dieses Patent. Das soll Sony nicht umsetzen. Es kann Sony und den Publishern mehr schaden als nützen. Manche kaufen ein Spiel, spielen es und verkaufen es weiter, egal ob es ihnen gefällt oder nicht. Wieder verkaufen geht ja dann nicht mehr. Wenn diese Kunden deswegen wegfallen...

Was yea erra melenas yor

Thema bewerten
.