Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 30. Dezember 2012, 19:21

Sonntagsfrage: Eure Meinung zum Gaming-Jahr 2012

36%

3 (21)

25%

4 (15)

24%

2 (14)

10%

1 (6)

3%

5 (2)

2%

6 (1)

Mit großen Schritten verlassen wir das Jahr 2012 und schauen dabei auch zurück auf ereignisreiche Wochen und Monate. Doch neben den persönlichen Erfolgen und Misserfolgen die jeder von uns erlebt hat, gab es natürlich auch wieder eine Menge Ereignisse aus der Videospielbranche. Auf Messen wie der E3, Gamescom und Tokyo Game Show bekamen wir schon einen Eindruck, was uns alles in 2013 erwartet, doch wie seid ihr mit dem Gaming-Jahr 2012 zufrieden?

Hier wollen wir euch wieder eine größtmögliche Auswahl an Antwortmöglichkeiten bieten, weshalb wir wieder das Notensystem benutzen werden. Eine 1 vergebt ihr, wenn ihr rund um zufrieden mit 2012 wart, wenn ihr das Jahr hingegen als Flop bezeichnet und ihr nur noch auf 2013 wartet, vergebt ihr eine 6. Ihr könnt auch gerne einen Kommentar hinterlassen und uns verraten, worauf ihr euch besonders freut!

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


AnGer

Deus

Beiträge: 3 271

Beruf: Wall-Crusher Enabler

Gil: 49479

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2014 - Minish Cap Ivalice Award 2013 - Triforce Penelo Deluxe Flammenband Chocobo (golden)

2

Sonntag, 30. Dezember 2012, 19:54

Ich möchte mich selbst als relativ zufrieden bezeichnen. Zwar hat sich der eine oder andere Hype-Titel als dud entpuppt und es wurde auch viel verschoben, aber ich fands nun dank Titeln wie Kid Icarus: Uprising, Gravity Rush, Pandora's Tower und Persona 4: Golden alles andere als übel.

Endnote: 3-

3

Sonntag, 30. Dezember 2012, 20:00

Ich hab auch eine 3 vergeben. Die Vita mit Gravity Rush, Wipeout und Soundshapes brachte bei mir zumindest nen guten Start und Kingdoms of Amalur wie auch Baldurs Gate Enhanced Edition sorgten für gute RPG's. Trotzdem würde ich 2012 alles andere als ein Gaming Jahr bezeichnen. Da war 2011 schon wesentlich mehr los. ^^

Mal sehen, wie 2013 wird.

Beiträge: 3 407

Beruf: Black Phantom of Meta Falss

Gil: 186732

  • Nachricht senden

Mithril-Erz Mithril-Erz Mithril-Erz Mithril-Erz Feuerknospe

4

Sonntag, 30. Dezember 2012, 20:03

Wenn ich nur die gespielten Spiele in die Bewertung mit einbeziehe muss ich das ganz klar mit einer 1 bewerten. Da für die 1 aber fast nur ältere Spiele(AT) mit einem Release in 2011 oder früher verantwortlich sind finde ich es etwas unpassend, nur das zu bewerten.
Die Neuerscheinungen und Ankündigungen sind durchaus gute Spiele, aber nicht gut genug für eine 1. E3, GC und TGS waren eher eine Enttäuschung.
Nächstes Jahr freue ich mich besonders auf MH3U, Hyperdimension Neptunia V, LR FF XIII, ToX, D5 und DD2.
Note: 2

5

Sonntag, 30. Dezember 2012, 20:11

Ich habe aus dem Bauch heraus einfach mal eine 2 verteilt - das Jahr fühlte sich für mich einfach gut an, auch wenn ich nun nicht dutzende tolle Titel aufzählen könnte ^^ Und viele von denen, die erschienen sind, noch nicht spielen konnte, weil ich teilweise einfach zu wenig Zeit hatte. Aber sie stehen auf meinen Listen ^^

Ich war zum Beispiel sehr zufrieden mit Tales of Graces f und mit The Unfinished Swan. Dazu kommt noch das Okami HD Remake, über das ich mehr sehe gefreut habe. Neu erschienen und gekauft, habe ich außerdem noch Pokemon Schwarz 2 - und war positiv überrascht - und ich habe jetzt vor ein paar Tagen auch noch Lego Herr der Ringe bestellt. Und mit Harvest Moon - Geschichte zweier Städte habe ich nun auch endlich mal meinen ersten Harvest Moon-Titel gespielt und bin soweit zufrieden ^^ Insofern sind das schon einmal 6 neu erschienende Titel, die ich bereits habe und teilweise schon durch habe ^^ Ich zähl jetzt am besten nicht die 10-15 auf, die noch auf meiner Liste stehen xD

Enttäuscht war ich eigentlich von relativ wenig Spielen... Ich war enttäuscht, dass Pokémon Conquest nur in Englisch erschienen ist und dass Persona 4 The Golden für Europa nicht auch im Herbst erschienen ist wie in Amerika (Ich meine, ist auch Englisch... Warum nicht eher rausbringen?).

Viel mehr fällt mir gerade auch nicht ein, aber für das optimale Jahr hätte mir vielleicht noch eine richtige Perle gefehlt... ^^

6

Sonntag, 30. Dezember 2012, 22:32

Ich vergeb ne 4!

War ein sehr schwaches Spiele Jahr ausser Lollipop Chainsaw und Assassins Creed 3 war nichts dabei was mich vom hocker gerissen hat.
Darksiders II auf was ich mich ammeisten gefreut habe, hat mich zudem extrem enttäuscht.

7

Sonntag, 30. Dezember 2012, 23:12

Ich war eigentlich relativ zufrieden. Abzug gibt es von mir wegen der Verschiebung von Persona 4 Arena.

Obsidia

Himmelsräuber

Beiträge: 100

Beruf: Schülerin

Gil: 2016

  • Nachricht senden

Mithril-Erz

8

Sonntag, 30. Dezember 2012, 23:18

Ich war total happy und hatte das ganze Jahr sehr tolle Spiele mit Journey, Papo & Yo, Okami, Final Fantasy XIII-2, Tales of Grace f, Catherine und Mass Effect 3 & 1 zu spielen. Okami und Mass Effect 1 muss ich sogar noch spielen und beenden, was ich bis Ni no Kuni niemals schaffen werde.


Daher von mir eine eins, hätte mehr Spiele nicht gebrauchen können und wurde vorzüglich mit sehr unterschiedlichen Spielen gefüttert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Obsidia« (30. Dezember 2012, 23:27)


9

Sonntag, 30. Dezember 2012, 23:50

Also ich hab eine 4 vergeben, da ich dieses Jahr ziemlich enttäuscht war. Es gab keinen wirklichen Hammertitel. Tekken Tag Tournament 2 und einige andere Titel waren zwar ganz nett, aber eben keine wirklichen Granaten. Zugegeben FF XIII-2 war ein Release auf das ich schon sehnlichst gewartet habe, aber vom Spiel an sich war ich dann leider etwas enttäuscht.
Wenn ich 2012 mit 2011 vergleiche kann 2012 nur abstinken. Aber nächstes Jahr wird genial wenn GTA V erscheint.

10

Montag, 31. Dezember 2012, 02:43

Von mir gab es eine 1, war deutlich besser als das enttäuschende 2011 und generell eines der mit Abstand besten Jahre dieser Gen.

Bin sehr zufrieden, und kam nicht mal dazu alles zu spielen worauf ich gewartet habe.
Mein absoluter Favorit ist auf jeden Fall Dead or Alive 5.
Aber auch viele andere Fightgames wie Tekken Tag Tournament 2 und Virtua Fighter 5 Final Showdown sind extrem gut geworden.

Was andere Genre betriftt natürlich das lange ersehnte Tales of Graces f von NamcoBandai, SUDA51's abgefahren geiles Lollipop Chainsaw und das meiner Meinung nach innovativste und ausgefallenste Spiel der letzten Zeit: Catherine von ATLUS. Auch zu erwähnen ist Warriors Orochi 3 was imo zur Zeit das beste Spiel im Massenschlachten Hack'n Slay Bereich ist, bin gespannt ob Dynasty Warriors 8 es nächstes Jahr WO3 nochmal toppen kann. Auf dem Handheld war zudem Resident Evil Revelations mein Favorit dieses Jahr.

Ich käme sicher noch auf das ein oder andere Spiel was mir auch sehr gefallen hat, aber diese sind bei mir nun spontan hängen geblieben. :)
Desweiteren hab ich noch vor Resident Evil 6, E.X. Troopers, The Witcher 2 und One Piece: Pirate Warriors nachzuholen.

Wie gesagt bin absolut zufrieden, großartiges Jahr.

11

Montag, 31. Dezember 2012, 08:52

Ich hab ne 4 vergeben. Dragon's Dogma und The Walking Dead haben mir sehr gefallen, dass wars dann aber auch.

12

Montag, 31. Dezember 2012, 13:09

für mich ein paar gute Spiele dabei auch wenn ich gut durchdacht zugreifen musste auf Grund finanzieller Mittel
-Final Fantasy XIII-2
-Pokemon Schwarz 2
-Kingdom Hearts Dream Drop Distance
-Tekken Tag Tournament 2 (mal abgesehn vom zu hoch angesetzten Schwierigkeitsgrad im Arcade Modus)
-Disney Micky Epic 2
-Zurück in die Zukunft - Das Spiel


ich hätte noch gerne FF Theatrhythm gehabt aber das muss noch nen Weilchen warten bis ich es günstiger in die Finger bekomme

Jack Frost

Leidtragender der ewigen Melancholie

Beiträge: 2 133

Gil: 48408

  • Nachricht senden

13

Montag, 31. Dezember 2012, 14:32

Kein Gutes Jahr (in meinen Augen), die einzigen guten Games waren, Gungnir, Devil Survivor 2, Growlanser, VLR hätte ich auch noch hinzugefügt, aber in meinen Land erscheint es im Jahr 2013.^^ Das ist eine kleine Ausbeute. Warum ich keine 5 gegeben habe? Ganz einfach, die 3 Games fand ich so genial, dass eine 5 falsch wäre.


Dieses Jahr war eher das Jahr der Ankündigungen für das Jahr 2013, wobei das eher Anischtssache/Geschmackssache ist.

Justy

News-Redakteur

Beiträge: 2 736

Beruf: Super High-School Level Gamer

Gil: 96771

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2012 - Bracer Potion Ivalice Award 2014 - Rollo Mjöllnir Prev-Award 2014

14

Mittwoch, 2. Januar 2013, 16:33

Ich bin recht zufrieden, daher vergebe ich eine 2+.

Meine absoluten Highlights dieses Jahr, waren auf jeden Fall Super Dangan Ronpa 2 und Zero Escape: Virtue's Last Reward. Man findet nicht häufig so geniale Spiele. Zudem können sich Titel wie Nayuta no Kiseki, Warriors Orochi 3, Persona 4 Golden, Tales of Graces f und Atelier Meruru auch sehen lassen.

Für einige vielversprechende Titel, wie E.X.Troopers und Tales of Xillia 2 habe ich mir noch gar nicht die Zeit genommen und Vita Titel wie Zero no Kiseki Evolution, Tales of Innocence R und Atelier Totori plus habe ich bislang nur angefangen. Einiges davon sind nur Remakes oder Ports, aber entweder gefallen mir die Spiele so gut, dass es sich für mich lohnt sie noch einmal zu zocken, oder aber ich habe sie allgemein noch nicht gespielt.

Titel die ich persönlich noch als lohnenswert ansehe, auch wenn sie leider so einige negative Punkte an sich haben, sind: Genso Suikoden: Tsumugareshi Hyakunen no Toki und Sol Trigger.

Das waren auch nicht alle Spiele von diesem Jahr, die ich (durch)gespielt habe, aber eben die Titel die ich am Nennenswerten fand.
Jedenfalls kann ich mich nicht beschweren und auch dieses Jahr freue ich mich schon auf so einige Titel. Im Frühling erscheint alleine schon so viel...

Thema bewerten
.