Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 9. Dezember 2012, 12:00

Sei Madou Monogatari: Story und Charaktere

Zu dem vor einigen Tagen von Compile Heart angekündigten Playstation Vita Titel Sei Madou Monogatari, folgt jetzt der erste Artikel der Famitsu. Das Preview geht ein wenig auf die Story und Charaktere ein, zeigt aber auch die ersten Screenshots.

Story:

Um ihre Abschlussprüfung der Mittelstufe an der Magieschule zu bestehen, muss Protagonistin Pupul den Magieturm erklimmen und eine magische Kugel in ihren Besitz bringen. Jedenfalls war dies ursprünglich geplant, doch stattdessen kehrt sie aus dem Turm mit einem altes Buch über Curry und einer geheimnisvolle Kreatur namens Kuu-chan zurück. Damit kann sie ihren Abschluss allerdings vergessen, denn die Schule nimmt ihre Entdeckung alles andere als positiv auf und verweist sie kurzerhand von der Schule.

Pupul hat sich aber schnell ein neues Ziel gesetzt und beginnt das gefundene Buch zu studieren, um das dort enthaltende “legendäre magische Curry”- Rezept zu erlernen. Zur Fertigstellung dieses Currys, fehlen ihr aber vier wichtige Zutaten und so begibt sie sich auf eine Reise, um die Zutaten zu finden.

Charaktere:

Pupul (VA: Ogura Yui)

Heldin des Spieles und Schülerin der Mittelstufe einer Magieschule, zudem liebt sie Curry über alles. Sie schafft es immer in schwierige Situationen zu geraten, scheint sich aber nicht groß daran zu stören.

Kuu-chan (VA: Yamamoto Nozomi)

Eine geheimnisvolle Kreatur mit einer Vorliebe für Curry. Mag junge Mädchen, hat dagegen aber für Männern nur einen hasserfüllten Blick übrig.

Punii (VA: Ishihara Kaori)

Ein Mädchen, von rätselhafter Abstammung, das Curry Wellen abfeuern kann. Sie bezeichnet sich selbst als “großer Currygott” und ist gerne mit Pupul zusammen.

Gigadis (VA: Nomiya Kazunori)

Der junge König der Unterwelt. Verliebt sich auf den ersten Blick in Pupul, als er beiläufig einmal die Oberwelt besucht. Flirtet gerne mit Frauen.

Creola (VA: Noto Arisa)

Die angesehende Tochter einer Hexenfamilie. Sie ist in den Dämonenkönig verliebt und ist der Meinung das legendäre Curry sei nur für ihn bestimmt. Selbsternannte Rivalin von Pupul und plant  die letzten Zutaten für das legendäre Curry zu erbeuten.

Zeo (VA: Youki Sou)

Ein umherwandernder Magier der Dunkelheit, der nach großer Macht strebt. Wegen seiner zweideutigen Ausdrucksweise und sein bedrohlich wirkendes Aussehen, wird er von anderen als Perversling bezeichnet.

Etania (VA: Matsunaga Maho)

Eine mysteriöse Wahrsagerin. Sie kann die Sprache alter Zeiten verstehen und sprechen. Scheint etwas über das legendäre magische Curry zu wissen. Sei Madou Monogatari erscheint März 2013 in Japan.

via famitsu, puyonexus

Ganze News lesen

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Brandybuck« (5. Januar 2013, 16:53)


Unterstützung

für JPGames


2

Sonntag, 9. Dezember 2012, 12:15

What the hell...

SPEEDY3003

Ordensritter

Beiträge: 402

Wohnort: Weilerswist

Beruf: Student

Gil: 8370

  • Nachricht senden

Steinchen Holz Morgentau Steinchen Feuerknospe

3

Sonntag, 9. Dezember 2012, 14:43

Wie bringt man Abwechslung in die Spielewelt? Man nimmt ein altes Konzept und steicht einige Wörte und füllt dann die Lücken indem man wahllos den Duden aufschlägt. óO

mfg
Olli
Bist du neu hier? FFF Kompendium by Zweistein
Suchen? Wie geht das? Suchfunktionsguide by Zweistein!

Beiträge: 1 180

Wohnort: Sachsen Anhalt

Beruf: ASOBU

Gil: 22476

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. Dezember 2012, 14:55

Wird das wieder ein Crawler wie die alten Titel?

Schade das es vom KS keine Screens gibt.

Beiträge: 2 036

Wohnort: Niedersachsen

Gil: 50415

  • Nachricht senden

Orihalcon Donnerschuppe Orihalcon Orihalcon Morgentau

5

Sonntag, 9. Dezember 2012, 15:00

Ich will jetzt nichts sagen, aber schon alleine aus diesem kurzen Abschnitt spricht mich das Spiel nicht an. Was soll man denn aus solch einer Grundlage für ein Spiel entwickeln? Es wird warscheinlich sehr lächerlich uns sich selber nicht ernst nehmen. Ein Release im Westen kann man jetzt schon (fast) ausschließen.

Beiträge: 1 180

Wohnort: Sachsen Anhalt

Beruf: ASOBU

Gil: 22476

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Dezember 2012, 15:12

Kannst beruhigt sein, keiner der Madou Monogatari Titel ist je offiziell im Westen erschienen ;)

Hab grad nochmal die Famitsu News gecheckt... hmm also nen RPG wirds schonmal. Entwickler ist Zerodiv. Whoa das sind die Leute der Class of Heroes Reihe. Dann könnt es wirklich nen Crawler werden :D

Justy

News-Redakteur

Beiträge: 2 268

Beruf: Super High-School Level Gamer

Gil: 85325

  • Nachricht senden

Potion Ivalice Award 2012 - Bracer Mjöllnir Dunkle Seele Gurugstein

7

Sonntag, 9. Dezember 2012, 15:31

Zu der Story will ich lieber keinen Kommentar abgeben...dazu wusste ich eh im ersten Moment nicht was ich sagen sollte, als ich das auf Famitsu gelesen habe.^^"

Compile Heart geht aber dieses mal eindeutig zu weit...
Vor einigen Tagen konnte ich es erst gar nicht glauben, dass ein neues Madou Monogatari erscheinen soll. Dann sah ich, dass Compile Heart der Entwickler ist, war trotzdem noch der Meinung es könnte klappen. Wenn sie sich schon die Rechte an der Spielreihe zurückholen, dann haben sie sicherlich etwas Größeres geplant.

Bedacht habe ich dabei nicht, dass Compile Heart zwar die Rechte an Madou Monogatari wieder hat, aber die Rechte an den Original Madou Monogatari Charakteren damals, mit dem Untergang von Compile, an Team Sonic (Sega) übergegangen sind, die diese immer noch aktiv für die Puyo Puyo Reihe benutzen. Jetzt muss Compile Heart also neue Charaktere erfinden, was ja an sich gar nicht so schlimm wäre, aber mit dem Ergebnis komme ich einfach nicht klar.

Die neuen Charaktere sind einfach billige Kopien vom Original Cast, nur das Aussehen und ihr Ziel (Story) ist anders und sowas find ich wirklich dreist...wenn ich mir den einen Screenshot mit Pupul und Zeo so ansehe, haben sie sogar Schezos typischen Spruch "Omae ga hoshii" kopiert. >.<
Sorry, dass ich mich so darüber aufrege, aber ich mag den Original Madou Monogatari Cast recht gerne und bin Fan des Saturn Spiels und der Puyo Puyo Reihe.

@chungkingAngeL
Ja, ist ein Dungeon Crawler.
http://www.abload.de/img/a9qxdtbcaaegt1h.jpgla9ypvk.jpg
http://www.abload.de/img/a9qxtfbcmaa_clr.jpglav6p8g.jpg

Beiträge: 1 180

Wohnort: Sachsen Anhalt

Beruf: ASOBU

Gil: 22476

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 9. Dezember 2012, 19:44

@ Justy

Ahh danke für die Scans :D

Aber ich dachte eher das ist im Design der alten Titel. Des ja völlig Top Down Crawler wie bei Shiren the Wanderer 8o

Thema bewerten
.