Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 4. Dezember 2012, 16:23

Yakuza 5: Neue Screenshots zeigen Date, Kage und Yahata

Am 06. Dezember erscheint Yakuza 5 in Japan für die Playstation 3 und Sega versorgt uns noch einmal mit neuen Infos und Screenshots zum Spiel. Auf der offiziellen Webseite zum Spiel finden sich u.a. neue Screenshots zu Kazuma Kiryus Story Part mit Daigo und Mayumi, die zusammen mit Kazuma lebt. Neben Screenshots zu Date, Kage und Mariko, die bereits aus früheren Teilen bekannt sind, enthüllt Sega auch einen neuen Charakter namens Yahata. Yahata lebt in Fukuoka und hat seine eigene Gang, die man an ihren roten Jersey Anzügen erkennt.

Date wird in Yakuza 5 einem neuen Mord auf der Spur sein, Kage dient wie immer als Informant im Untergundkomplex “Purgatory” und Mariko betreibt immer noch das “New Serena” Lokal. Schließlich gibt es auch noch ein paar Bilder zu Lokalitäten in Fukuoka zu sehen.

via senpaigamer

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


Sedeux

Genie mit Fantasie

Beiträge: 6 358

Wohnort: Flying Circus in Freedonia

Beruf: MacGuffin, "And now for something completely different"-Man

Gil: 273258

  • Nachricht senden

Eisenschneider Ivalice Award 2010 - Slime Ivalice Award 2013 - Tröpfchen Schlüsselschwert Schlüsselschwert

2

Dienstag, 4. Dezember 2012, 16:46

Da juckt es einem schon richtig in den Fingern auf dieses Spiel. Vor allem wenn ich Daigo Dojima wieder sehe.
Übermorgen ist es dort drüben wieder soweit. Wir werden leider ein Jahr warten müssen.

Bin schon sehr auf die Verkaufszahlen gespannt. Die letzten beiden liefen sehr stabil auf über 600.000 raus.

raz0rback2

News-Redakteur

Beiträge: 1 485

Wohnort: Ffm

Beruf: 36h-Geschufte

Gil: 42699

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2012 - Bracer Ivalice Award 2013 - Objection!

3

Dienstag, 4. Dezember 2012, 17:01

Ich kenne die ganzen Vorgänger nicht, aber rein vom spielerischen her (Gameplay) war ich doch enttäuscht!
Man muss sich nur prügeln und wird ständig auf der Straße angesprochen um sich zu prügeln xD

Das war mir irgendwie zu wenig. Ich hab kein GTA in Tokyo erwartet, aber etwas mehr Freiheit wäre da ganz nett.
Auch die Sega Gamesläden reißen das nicht wieder raus. Bietet das Spiel noch mehr?

4

Dienstag, 4. Dezember 2012, 22:53

Ich freue mich schon~ Ich kann nur hoffen, dass das altbackene Menü -endlich- überarbeitet wird. Das wäre zu PS2 Zeiten schon nicht gegangen.

5

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 18:20

@raz0rback2
Das prügeln ist ja nicht hauptbestandteil das Spiels, sondern ein Faktor wie das Kamppfsystem eines RPG und grob gesehen ist die RgG-Reihe auch mit diesem Genre verwandt. Es sit halt notwendig um Skills zu erlernen und teils um etwas aufzupowern bzw an Geld heran zu kommen, sofern mman nicht der Typ für Glüxksspiele ist.
Aus meiner Sicht bringt die Reihe mehr Spielspaß als GTA und vor allem die Story weit besser ausgearbeitet. Nur muß man sich daraf halt einlassen, da die Spiele nunmal vorwiegend auf japanische Spieler abgestimmt ist. Zudem spielt es ja nicht in einer gesammten Stadt ab, sondern einem oder mehreren kleinen Bezirk des jeweiligen Stadtteils. Warum sollte man es also unnötig groß gestaslten, wenn es nicht unbedingt notwendig oder spielfördernd ist ?


@Paya
Was soll an den Menüs denn bitte altbacken sein ? Alles ist da wo man es benötigt und am kürzesten ran kommt.

raz0rback2

News-Redakteur

Beiträge: 1 485

Wohnort: Ffm

Beruf: 36h-Geschufte

Gil: 42699

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2012 - Bracer Ivalice Award 2013 - Objection!

6

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 21:47

Meine Frage war auf alle Fälle nicht kritisch, sondern wirklich weil ich Interesse am Spiel hatte. Aber das viele Prügeln ist mir negativ aufgefallen, weils jetzt nicht so viel Sinn ergibt, wie andauernd gegen irgendwelche Monster in einem RPG zu kämpfen in einer Fantasyworld...

Wenn jetzt die Story richtig krass wär und man das gespielt haben sollte dafür, dann hab ich auch mit dem vielen Prügeln kein Problem!

7

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 12:22

Ich kann jetzt nur von Y3 sprechen, aber, das ist unterirdisch. Sieht aus wie bei GTA oder so, ist aber einfach nur klobig.

8

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 14:07

Ich kann jetzt nur von Y3 sprechen, aber, das ist unterirdisch. Sieht aus wie bei GTA oder so, ist aber einfach nur klobig.
Genau das selbe könnte ich über GTA sagen. Mochte ich zB übehaupt nicht, wogegen ich ich mich mit dem Spielprinzip von RgG bestens arangieren konnte.Es ist halt für japanische Spieler konzipiert und zudem ist es schwachsinn es mit GTA zu vergleichen. RgG ist da schon mehr ein RPG als ein GTA Sandbox-Spiel.


Im japanischen Store gibt es überigens bereits eine Demo zum kostenlosen Download.

9

Freitag, 7. Dezember 2012, 15:51

Ich habe wohl vergessen, dass Japaner klobige Menüs lieben müssen. Wie schwachsinnig von mir. :D

Ein Genre gibt auch nicht an, wie benutzerfreundlich ein Menü sein darf. Davon abgesehen haben beide Spiele eine Karte (auf die ich mich u.A. mit "Menü" bezogen habe und nicht Spielprinzip - außer es ist ein Spielprinzip, schlechte UIs zu programmieren :P ).

Hmm, sollte es ein Demo mal in's Europäische Internet schaffen, würde ich mir die bestimmt reinziehen!

Thema bewerten
.