Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 28. Oktober 2012, 20:55

Sonntagsfrage: Reiz der Selbstverwirklichung in Spielen

26%

Ich würde sehr gerne mal etwas von mir in einem Spiel sehen (10)

36%

Kommt auf das Spiel an aber ich schließe es nicht aus (14)

28%

Tolle Aktion aber mir wäre es zu viel Arbeit (11)

28%

Nein, mir reicht das fertige Spiel (11)

Im Zeitalter des Internets scheinen die Möglichkeiten grenzenlos und auch die Videospielbranche wird für Gamer dank sozialer Netzwerke immer zugänglicher. Immer wieder geben große Entwickler Fans sogar die Möglichkeit, es durch Wettbewerbe selbst in das fertige Spiel zu schaffen. Derzeit rufen Capcom und Square-Enix zu eben solchen Aktionen auf. Während Capcom möglichst kreative Werbeplakate für Neo-Paris aus Remember Me sucht, begibt sich Square Enix auf die Suche nach dem größten Final Fantasy-Fan. Zur Belohnung winkt der eigene Name im Abspann von Lightning Returns: Final Fantasy XIII.

Doch wie groß ist der Reiz dahinter wirklich? Ist es die viele Arbeit für die Wettbewerbe überhaupt wert, nur um für einige Sekunden (wenn überhaupt) den eigenen Namen oder Beitrag im Spiel zu sehen? Oder gehört ihr eher zu der Gruppe, die solche Wettbewerbe eher weniger wahrnimmt und sich stattdessen einfach auf das Game freut? Sagt uns eure Meinung und nehmt an unserer Umfrage teil, wir freuen uns über jede Stimme. Die Ergebnisse gibt es dann wieder in einer Woche.

Hier geht es zur Abstimmung (auch für unregistrierte Benutzer)!

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


2

Sonntag, 28. Oktober 2012, 20:59

Ich find sowas von den Herstellern immer Klasse, selbst interessiere mich aber nicht dafür, da der Aufwand um bei der Teilnehmermenge herrauszustechen enorm sein muss.

Prevailer

I am the leading man (Balthier)

Beiträge: 15 001

Beruf: Bürohengst

Gil: 412669

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2011 - Mario-Taler Ivalice Award 2005 Ivalice Award 2006 - Mogry Ivalice Award 2009 - Mimik Ivalice Award 2008 - Gunblade

3

Sonntag, 28. Oktober 2012, 21:01

ich finde es klasse ^^ aber: es macht arbeit :D

daher hab ich auch die entsprechenden zwei optionen gewählt.

im abspann stehen ist nun nicht so spannend. aber die eigene werbung in einem straßenzug in remember me zu finden, das ist doch super. wenn ich die skills hätte und die idee dazu, würde ich gern probieren, da das jpgames.de logo reinzumogeln :D das wärs doch :D

4

Sonntag, 28. Oktober 2012, 21:28

an sich ne toll aktion, wenn fans mit eingebunden werden, aber für mich persönlich, ist es zu viel aufwand.
und bin auch der selben meinung wie Prevailer, im abspann zu stehen ist nicht so spannend, aber die Remember Me aktion ist da schon viel cooler. :D

Thema bewerten
.