Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 23. Oktober 2012, 20:22

Time and Eternity: Serie trotz schwacher Verkaufszahlen

Obwohl sich Time and Eternity in Japan eher schwach verkaufte, könnte aus dem Spiel eine Serie entstehen. Das glaubt zumindest Namco Bandai Producer Kei Hirono, der mit der Website Mainichi Shimbun’s Mantan über das Spiel sprach. Am Ende des Interviews sagte er, dass er hoffe, dass aus Time and Eternity eine Serie werden könne, wenn die Fans ihn und das Entwicklerteam (also Imageepoch) weiter unterstützen.

Time and Eternity erschien für die PS3 und verkaufte sich in seinen ersten Tagen nur etwa 32.000 mal. Das reichte für den fünften Platz der japanischen Verkaufscharts. In der letzten Woche erschienen mit Project X Zone und Bravely Default allerdings auch zwei starke Neueinsteiger für den Nintendo 3DS.

Time and Eternity (hier erfahrt ihr mehr) wird auch im Westen erscheinen.

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


Justy

News-Redakteur

Beiträge: 2 268

Beruf: Super High-School Level Gamer

Gil: 85305

  • Nachricht senden

Potion Ivalice Award 2012 - Bracer Mjöllnir Dunkle Seele Gurugstein

2

Dienstag, 23. Oktober 2012, 23:29

Tokitowa wird sogar als das kusoge of the year bezeichnet und ich hab genug vom Spiel gesehen und gelesen, dass ich da sogar zustimmen würde. Wenn sie immer noch vor haben sollten das Spiel rüberzubringen werde ich aber trotzdem einen Blick reinwerfen und mir meine eigene Meinung davon bilden. Dumm nur, dass alles an diesem Spiel eher daneben gegangen zu sein scheint, trotz interessanten Versuch. Aber gerade wegen der Optik, die ja einiges an Aufwand mit sich bringt, fehlt es dem Spiel an Vielfalt. Das heisst Gegenden sehen nicht sehr detailreich aus und es gibt kaum unterschiedliche Gegner.

Weiss zudem auch erst seit Kurzem das unser Protagonist total pervers sein soll und demach auch auf Toki/Towas Freundinnen steht und das Blöde daran ist, dass er Toki/Towa die ganze Zeit begleitet und demnach entsprechende Kommentare abgibt. ‹.‹
Um ganz ehrlich zu sein, wer auch immer den Titel in den Westen bringen will, schnappt euch lieber Sol Trigger. Damit eines der besseren Spiele von Image Epoch seine verdiente Übersetzung bekommt!

Sehe da keinen Sinn drin, Tokitowa weiterzuführen, wenn sich das nicht grundlegend bessert. Für Sol Trigger sehe ich aber leider auch, wegen der Einstellung gegenüber Image Epoch und den erschreckend niedrigen Verkauszahlen (hatte gehofft, dass es sich besser verkauft, als Final Promise Story) keine hohen Chancen auf ein Sequel, auch wenn ich persönlich sogar eines begrüssen würde, denn es fehlt nicht mehr viel und daraus könnte ein wirklich guter Titel werden. Image Epoch ist damit zumindest auf den richtigen Weg und hat gezeigt, dass sie sich seit Final Promise Story sehr verbessert haben.

Aoi

Ordensritter

Beiträge: 262

Wohnort: Irgendwo in NRW

Gil: 4605

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 00:21

Kann es sein das Image Epoch immer ein Interessanten Ansatz hat, aber nie wirklich vollends gut ist?!

"I'm not stupid. I'm just lazy to show how smart I am."
-Oreki Houtarou-

4

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 08:13

"The world's first HD animation RPG" - die Ansätze waren wirklich klasse. Als ich die Illustrationen von Vofan gesehen habe, war ich hin und weg, die Story schien auch ok.

Die Umsetzung ist aber wirklich etwas missglückt. Die Animationen und das Charakterdesign im Spiel hätten schöner sein können und das ganze macht einen immer billigeren Eindruck auf mich. Ich hätte mir eine erwachsenere, ernsthaftere Umsetzung gewünscht ohne das ganze schlüpfrige Zeug (obwohl ich sowas nicht grundsätzlich verteufle).

Ich finde das Spiel aber trotz allem noch interessant. Klingt komisch, ist aber so. :D Ich will es unbedingt mal selbst sehen und spielen. ^^

Thema bewerten
.