Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 16:00

Hideo Baba: Ludgers Stimme und Vesperia Lokalisierung

Bei der Comic Con in New York sprach Gematsu mit Tales Serien Producer Hideo Baba über die kommende englische Lokalisierung von Tales of Xillia, Tales of Xillia 2, der Tales Serie im Allgemeinen, Baba-san’s Gedanken zum westlichen Mark und andere Dinge. Drei Fragen haben wir euch herausgesucht, die für euch sicherlich am wichtigsten sind. Das komplette Interview könnt ihr hier nachlesen.

— Seien wir offen. Was muss Tales of Xillia machen, damit Tales of Xillia 2 in den Staaten erscheint?

Baba: Da wir uns dafür entschieden haben Tales of Xillia 1 in den westlichen Ländern zu veröffentlichen, möchte ich wirklich Tales of Xillia 2 auch in die westlichen Länder bringen. Aber ich benötige mehr und mehr User, die weiterhin Interesse an Tales of Xillia 1 zeigen. Erfreut euch also bitte am Spiel und teilt das Feedback mit Freunden!

— Es wurde kürzlich enthüllt, dass Tales of Xillia 2 Protagonist Ludger nicht sehr viel bis zum 2. Durchgang sagen wird. Was führte zu der Entscheidung und wie wird es seine Charakterentwicklung beeinflussen?

Baba: Eins der Hauptkonzepte von Xillia 2 ist, dass wir möchten, dass die Spieler der Held Ludger werden. Teil des Gameplays beinhaltet das Wählen seiner Aktionen und Emotionen durch den Spieler. Um den Spielern also dabei zu helfen, dass sie denken, dass sie Ludger sind, haben wir die Sprachausgabe mit Absicht nicht beim ersten Durchspielen eingebaut. Die Sprachausgabe hat einen sehr starken Effekt im Spiel und wenn Ludger mit seiner Stimme spricht, können die Spieler nicht denken: “Okay, ich bin Ludger.”, da seine Stimme anders als die der Spieler ist. Daher entschied ich mich dafür, die Sprachausgabe nicht beim ersten Durchspielen einzubinden.

— Können Sie wenigstens offiziell eine mögliche Lokalisierung von Tales of Vesperia für PlayStation 3 ausschließen? Es gibt sicherlich noch Fans, die sich beim Importieren noch zurückhalten.

Baba: Dies ist keine offizielle Ankündigung, dass die Lokalisierung von der PlayStation 3 Version ausgeschlossen wurde. Natürlich gibt es noch immer die Möglichkeit. Aber ich habe aktuell keine Pläne oder eine offizielle Ankündigung über die Lokalisierung der PlayStation 3 Version von Vesperia.

Quelle: Gematsu

Ganze News lesen


Unterstützung

für JPGames


Aruka

Meister

Beiträge: 1 084

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Swagger :3

Gil: 19999

  • Nachricht senden

Steinchen Steinchen Mithril-Erz Topas Steinchen

2

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 19:58

Ach Vesperia wurde bereits hier released, ein richtiger Fan kauft sich ne Xbox ;)
Freut mich zu hören dass die Chancen gut stehen für ein Tales of Xillia 2 Release :O

3

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 21:19

Ach Vesperia wurde bereits hier released, ein richtiger Fan kauft sich ne Xbox ;)
Freut mich zu hören dass die Chancen gut stehen für ein Tales of Xillia 2 Release :O

Weißt du würd ich an sich auch tun, das Problem ist, dass die Ps3 Version einfach mehr Inhalt hat, neuer Spielbarer Charakter, komplett Synchronisiert und etwa 20 Stunden mehr Inhalt.
Ich als echter Fan, hab mir daher ne 2. Ps3 gekauft damit ich die erste auf ner Low Firmware lassen kann für die Translation Fan Patch der in der Mache ist.

Also zu ToX 2 kann ich nur sagen: was soll der rotz? ich könnt kotzen. Der Charakter sagt erst gescheit was beim 2. durchspielen? Ich hab nicht die Zeit das Spiel 2 mal zu spielen, ich studiere und außerdem gibt es noch andere gute Spiele. Das heißt ich bekomm beim ersten mal son Stummen Held? Ich will nich denken, dass ich Ludger bin. Genau das mag ich doch so an den Japano RPGs, dass die Charaktere persönlichkeit und Hintergrundgeschichte haben und nicht so Gesichtslose nichtsagende Standart Helden wie in West RPGs. Also ToX1 wird auf jedenfall gekauft, 2 warsch auch, aber ich werd mich dran stören. Wobei: nich so viel von der grausigen Englischen Synchro ist ja nich nur negativ xD

4

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 21:26

Grausig würde ich die englischen Tales Dubs nun wirklich nicht nennen. Zu den besten gehören sie allerdings auch nicht. Naja, ich werd mir die japanische Version von VesP3ria noch in diesem Jahr kaufen, denn nach so langer Zeit habe ich nun auch kein Interesse mehr an der Lokalisierung. Außerdem hab ich so ein Gefühl, dass sie Patty im Westen ruinieren würden.

Vom stummen Ludger halte ich nichts und ich hatte eigentlich gehofft, dass sie sich mit der Stimme aus anderen Gründen so viel Zeit gelassen haben... Sollte ich mal die Gelegenheit haben, ToX-2 zu spielen, würde ich wohl direkt im NG+ einsteigen. Muss halt irgendwo ein Spielstand her.

5

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 23:37

Weißt du würd ich an sich auch tun, das Problem ist, dass die Ps3 Version einfach mehr Inhalt hat, neuer Spielbarer Charakter, komplett Synchronisiert und etwa 20 Stunden mehr Inhalt.
Ich als echter Fan, hab mir daher ne 2. Ps3 gekauft damit ich die erste auf ner Low Firmware lassen kann für die Translation Fan Patch der in der Mache ist.
Ich spiele die Tales-Reihe sehr gerne und seit dem ersten Teil auf dem SuperFamicom. Dennoch würde ich nicht so weit gehen illegale Wege zu bestreiten oder mich als Fan bezeichnen. Ein Patch verändert nunmal die originale Beschaffenheit der Daten und ist somit ein Verstpß gegen die Urheberrechte. Wenn man sich als "echter Fan" bezeichent, dann macht man sowas jedenfalls sicherlich nicht.
Ich kaufe mir jedenfalls alle Spiele original und spiele diese auch so. Wenn dieses nur als japanische Fassung erscheint, dann um so besser. Habe ich kein Problem mit diese zu spielen. Das Zauberwort heißt dann "japanisch lernen" und dann kann einem dieses "echter Fan"-Gerede abgenommen werden.

Also zu ToX 2 kann ich nur sagen: was soll der rotz? ich könnt kotzen. Der Charakter sagt erst gescheit was beim 2. durchspielen? Ich hab nicht die Zeit das Spiel 2 mal zu spielen, ich studiere und außerdem gibt es noch andere gute Spiele. Das heißt ich bekomm beim ersten mal son Stummen Held? Ich will nich denken, dass ich Ludger bin. Genau das mag ich doch so an den Japano RPGs, dass die Charaktere persönlichkeit und Hintergrundgeschichte haben und nicht so Gesichtslose nichtsagende Standart Helden wie in West RPGs. Also ToX1 wird auf jedenfall gekauft, 2 warsch auch, aber ich werd mich dran stören. Wobei: nich so viel von der grausigen Englischen Synchro ist ja nich nur negativ xD
Also bitte. Früher gab es garkeine Sprachausgabe und dennoch hatte damit keiner ein Problem. Ich empfinde Sprachausgabe an sich da schon eher für problematisch, denn damit gibt es immer Leute, welche nicht zufrieden gestellt werden können. Bin nur froh, das in DQ der Hauptcharakter aus Tradition stumm ist und zwar in die Story fest eingebunden, jedoch mehr Beobachter ist bzw dann auch diverse Entscheidungen treffen kann. Das hat schon immer wunderbar geklappt und die Reihe zurecht zur erfolgreichten japanischen RPG-Reihe.

Sprachausgabenjunkies sind eher eine neue Art von Spielern der Playstation-Generation. Manchmal können Medien mit viel Speicherplatz durchaus zu negativen Dingen führen und zudem den Lokalisationsaufwand wesentlich erhöhen.

6

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 00:26

In die Diskussion will ich mich gar nicht weiter einmischen, sind dann doch zum Teil sehr persönliche Ansichten, aber.:

Zitat

Dennoch würde ich nicht so weit gehen illegale Wege zu
bestreiten oder mich als Fan bezeichnen. Ein Patch verändert nunmal die
originale Beschaffenheit der Daten und ist somit ein Verstpß gegen die
Urheberrechte.
beziehst du dich hier auf einen Patch für die PS3, um das System auszuhebeln oder auf den Sprachpatch? Diese Sprachpatches sind nicht illigal, verändern nicht die Beschaffenheit der Daten, ist ja auch gar nicht möglich wenn diese auf der Disk sind, und gerade im PC bereich gang ung gebe. Natürlich ist das hier keine einfache Angelegenheit, aber das Projekt ein Fanpatch zu erstellen selber ist nicht illigal. Auch ist die Argumentation das ich keine Daten verändern darf so nicht richtig. Es kommt darauf an, siehe z.B. die gewollte Modfähigkeit von Spielen wo es etliche Überschreibung oder wie bei diesem Fall hier einen Zusatz gibt, der ehr greift. Außerdem ist das Recht überall anders, hier wäre es wichtig zu wissen wo die Übersetzter sind und die Rechtslage aus dem Land und Japan dazu zu kennen. Da kann es natürlich wieder anders aussehen, aber so Pauschal ist das nicht richtig.

7

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 00:49

Das hat mit persönlichen Ansichten nun wirklich nichts zu tun und auf diesen basiert schon garnicht das Urheberrechsgesetz bzw wird nicht durch diese legaler.

Es ist nunmal aus rechtliche Betrachtungsweise so. Jede nicht authorisierte Veränderung ist ein Verstoß gegen des Urheberrecht (frag mal einen Anwalt). Außerdem glaube ich eher das es in diesem Fall mehr um einen Patch geht, der die Texte und Menüs ins englische übersetzt. Ebenso sind auch die ganzen MODs für diverse PC Spiele zwar legal, jedoch ändert sich dies, sobald diese ins Spiel eingefügt werden.

Ein Patch ist nicht gleich ein Patch, denn legale kommen vom Publisher des betrreffenden Spiels und alles andere ist nunmal rechtlich gesehen sehr wackelig. Zudem wird dies nur durch eine unauthorisierte Modifikation der Hardware möglich gemacht, was ein weiterer Punkt ist, welche mit dem Patch direkt zusammen hängt.

Was die Rechtlage angeht ist diese in jedem Land betreffend des Urheberrechts gleich. Ansonsten hätten die Rechte der Eigentümer praktisch keine Bedeutung mehr. Das Spiel kommt aus Japan und dort ist die Rechtslage klar und allgemein bindend. Eine andere Frage ist natürlich ob und was der Rechteinhaber gegen derartige Verstöße unternimmt. Diese können sowas natürlich schwer verfolgen, was die Sache jedoch in keinster Weise legaler macht. Viel mehr finde ich es jedoch erschreckend, das so viele Leute so offen darüber reden als wäre es ganz normal auf die Rechte der Inhaber zu pfeiffen. Man kann natürlich den betreffenden Publisher um Erlaubnis fragen, wobei sich dann jeder denken kann, welche Antwort man bekommt... ;)

Genauso wie dieser Irrglaube, den viele ROM Seiten gerne verbreiten, das es legal wäre sich zB ein SNES ROM zu besorgen und zu patchen, nur weil man das Original besitzt. In Wirklichkeit ändert es nichts daran.

Zanza

Dark Enforcer

Beiträge: 1 571

Wohnort: Outer Heaven

Beruf: YoungNakedowlssine

Gil: 16917

  • Nachricht senden

Zanbatou Fran Meisterschwert Donnerschuppe Rubin

8

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 11:33

Zitat

Natürlich gibt es noch immer die Möglichkeit.

Das reicht mir fürs erste wieder etwas hoffnung zu haben danke Mr.Baba.

Und zum thema stummer Will kann ich sagen gefällt mir wird bestimmt interessant und ich finde das man dann auch mehr motivation für den 2ten durchgang hat da die stimme ja dann vorhanden ist^^

9

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 19:10

@StillCrazy

Ich habe nachgedacht und denke, dass wir uns da in einigen Punkten einigen können werden, muss man aber ja auch nicht immer ehrlich gesagt. Daher möchte ich dir zumindest in dem Punkt recht geben, wo ich auch das große Problem sehe. Es herrscht deutliche Unklarheit über das was erlaubt ist und was nicht, gerade in bezug auf unser Hobby hier. Woran das liegt ist wieder ein Streitthema, nur wäre es meiner Meinung nach angebracht dies endlich sauber in die eine oder andere Richtung zu regulieren. Grauzonen bedeuten im Zweifel leider zu viel Chaos und Ausnutzung des System's, wie es durch Romseiten meist passiert.


Ich persönlich bin für solche Übersetzungen, weil ich schlichtweg nicht die Zeit habe, jede O- Sprache zu lernen, die ich möchte und irgendwo einfach der Punkt gezogen werden muss.

Thema bewerten
.