Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 19. September 2012, 18:36

Tales of Xillia: Die ersten englischen Screenshots

Namco Bandai hat die ersten englischen Screenshots zu Tales of Xillia, ihrem 15th Anniversary Tales, welches in Nordamerika und Europa Anfang 2013 erscheinen soll, veröffentlicht. Die Bilder findet ihr hier unten.

Quelle: Gematsu

Ganze News lesen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brandybuck« (19. September 2012, 18:43)


Unterstützung

für JPGames


2

Mittwoch, 19. September 2012, 18:48

Also, entweder geht die Lokalisierung diesmal zügiger voran, oder haben aus der Lokalisierung von Graces gelernt. Da hat es doch ein Stück länger gedauert, bis englisches Material aufgetaucht ist. So, oder so ist es gut zu wissen, dass dran gearbeitet wird.

3

Mittwoch, 19. September 2012, 19:17

Sieht super aus das Spiel, die meisten Screens hätten aber in Japanisch nicht anders ausgesehen ;)
Spiel aktuell Graces und freue mich auf den Translation Patch für Vesperia und auch sehr auf Xilia. Ich glaub solangsam ist die Tales Serie über den Berg was West Releases angeht :) Super

Ist mitlerweile eigentlich wirklich irgendjemand noch der Meinung, dass die Xbox360 mehr geile Exklusivtitel hat?

Zanza

Dark Enforcer

Beiträge: 1 564

Wohnort: Outer Heaven

Beruf: YoungNakedowlssine

Gil: 16744

  • Nachricht senden

Zanbatou Fran Meisterschwert Donnerschuppe Rubin

4

Mittwoch, 19. September 2012, 22:13

Das sind Gute Nachrichten schön zusehen das sich was tut.Da bekommt man direkt hoffnung nicht mehr lange warten zu müssen :D

Pericci

Mod & News-Junkie

Beiträge: 1 281

Wohnort: Arzneimittelschrank

Beruf: Kräuterhexe

Gil: 67182

  • Nachricht senden

Prev-Award 2012 Mini-Pericci Ivalice Award 2012 - Catherine Goldener Fuss von Monty Python Ivalice Award 2011 - Monado

5

Mittwoch, 19. September 2012, 22:22

Die Screenshots sehen echt toll aus!
Ich bin immer noch total begeistert, dass Tales of Xillia in den Westen kommen wird. Freue mich schon richtig auf den Titel^^.

6

Mittwoch, 19. September 2012, 23:28

Bin echt froh drüber das es auch hier endlich erscheint >_< Die Screens und das Cover sehen toll aus *_*
Kann es kaum noch abwarten :D

Beiträge: 553

Wohnort: Diedorf

Beruf: Flexodrucker

Gil: 12054

  • Nachricht senden

Holz Luna-Stein Steinchen Orihalcon Steinchen

7

Donnerstag, 20. September 2012, 02:17

ich kann es kaum erwarten bis Tales of Milla... ähem *hüstel* Xilla natürlich^^' hier rauskommt

wird für mich auf jedenfall das Spiel des Jahres 2013, egal was für Überraschungshit uns nächstes Jahr noch erwarten, für mich steht das schon fest

das es Anfang 2013 erscheinen soll freut mich tierisch, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das es so schnell geht, das zieht sich sicherlich bis Sommer hin und dann wartet man wie bei Graces Monat für Monat und rastet schon fast aus vor lauter Warterei -.-'

8

Donnerstag, 20. September 2012, 02:35

Von den Erwartungen an Xillia mal abgesehen, gehe ich schon von einem frühen Release 2013 aus. Mit Xillia 2 will man sich in Sachen Lokalisierung dann ja auch nicht zu viel Zeit lassen und dem Wunsch, zeitgleiche bzw. schnellere Lokalisierungen zu verwirklichen, würde es auch nicht entsprechen, wenn es wieder 1 1/2 Jahre dauern würde. Bin im Moment zumindest recht optimistisch, die Kommunikation mit den Fans und der allgemeine Informationsfluss haben sich in den letzten Monaten ja stark verbessert.

Beiträge: 553

Wohnort: Diedorf

Beruf: Flexodrucker

Gil: 12054

  • Nachricht senden

Holz Luna-Stein Steinchen Orihalcon Steinchen

9

Donnerstag, 20. September 2012, 02:58

ich mag ja noch nichts gespoilert bekommen (bitte nicht spoilern!!), aber laut deinem Kommentar entnehme ich das man sich von dem Spiel vielmehr erhofft als man zum Schluss geboten bekommt, sehe ich das richtig Starchild? oder habe ich

Zitat

Von den Erwartungen an Xillia mal abgesehen

was falsch interpretiert? O.o
naja für mich wrds schon ein Brüller weil Milla dabei ist, sie ist für mich der Mario im Tales Universum (ich weiß das ist ein dummer vergleich xDDDD)

hoffe das du mit dem Release richtig liegst, ich mag es gerne schon im Frühjahr hierzulande besitzen^^

10

Donnerstag, 20. September 2012, 03:11

Da hast du mich schon richtig verstanden. Zugegeben, viele (ich eingeschlossen) haben sich letztes Jahr definitiv over-hyped. Die Trailer, die PV's, die Famitsu Artikel ... Es sah insgesamt wirklich so aus, als würden sie versuchen, ein Spiel zu schaffen, dass dem Jubiläums-Titel auch gerecht wird. Leider gab es ja diese Leaks koreanischer Spieler, die das Game eine Woche vor Release erhielten und sagen wir so: die meisten waren von dem, was wir da zu sehen bekamen, nicht begeistert. Hat auch nicht geholfen, dass irgendwelche Spaßvögel die Szenen nach dem letzten Boss in Foren und Blogs ohne Warnung verbreitet haben. Jeder, der bis heute nicht gespoilert wurde, kann sich glücklich schätzen.
Ich muss auch vorsichtig sein, was ich schreibe, denn ich will weder spoilern, noch das Spiel schlechtreden. Es ist ja auch kein schlechtes Spiel, aber mit etwas mehr Mühe hätte es der beste der jüngsten Mothership-Titel werden können und das hat Namco gehörig verbockt. Wieso musste man ein Spiel auch aus "Zeitgründen" schneller auf den Markt werfen, wenn man den Jubiläumstermin ohnehin schon verpasst hatte? Etwas Feintuning und keiner hätte sich beschwert. Aus dem Grund bin ich auch skeptisch, was Xillia 2 betrifft, denn hier greift das Zeitproblem mal richtig, da das Spiel hat so wenig Entwicklungszeit hinter sich hat, wie nur wenige andere Ableger der Reihe. Andererseits gibt es deutliche Zeichen der Besserung, wie die gewöhnlichen Link Artes, dank der jetzt auch mal alle Charaktere das System richtig ausnutzen können und die Welt muss man auch nicht von Grund auf neu planen und umsetzen. Ach, ich weiß nicht, was ich darüber denken soll. Ist auch ein etwas wirrer Post geworden, muss an der Uhrzeit liegen. Eigentlich wollte ich auch noch Graces weiterspielen, mh. D:

Beiträge: 553

Wohnort: Diedorf

Beruf: Flexodrucker

Gil: 12054

  • Nachricht senden

Holz Luna-Stein Steinchen Orihalcon Steinchen

11

Donnerstag, 20. September 2012, 03:29

davon hab ich dich hoffentlich nicht abgehalten sorry^^'

ich habe bisher zum Glück noch nicht viele Spoiler mitbekommen und bin heil froh darüber, aber ich finde auch das gerade ein so wichtiger Jubiläumstitel nicht gekürzt werden sollte, als ich das erfahren habe war die Lust auch für kurze Zeit im Keller, auch muss ich mich zur Zeit echt zusammenreißen mir keine Videos etc. im Internet anzuschauen um mir meine Vorfreude auf das EU Release zu nehmen, das ist immer sau schwer -.-'

meine größte Befürchtung ist eig. nur das ich mir von diesem Titel zu viel erwarte ohne ihn bisher gespielt zu haben und mich schon wie ein bockiges Kind darauf einstelle das es der beste Titel sein muss und das allein schon nur weil ich eben auf Milla so abfahre, wofür ich nichtmal den genauen Grund kenne, aber das Charakterdesign hat es mir einfach angetan^^'

tja, alles andere muss ich wohl bis Frühjahr abwarten und hoffe das ich zufrieden damit sein werde

ohne etwas aus dem Spiel zu verraten, aber wo würdest du den Teil ansiedeln? ist er eher bei den besseren Teilen der Serie dabei oder war es für diech persönch doch eher so enttäuschend das es in der Gunst gesunken ist? (das empfindet zwar jeder anders, aber ich denke du hast schon ziemlich viel Ahnung von der Reihe und deshalb interessiert mich das mal)

12

Donnerstag, 20. September 2012, 03:46

Abgehalten hast du mich nicht, habe nebenher noch andere Sachen im Internet nachgelesen. Die hohen Erwartungen waren damals auch ein Problem von vielen. Over-hyped, wie ich schon im Beitrag oben angemerkt habe. Einige Aspekte vom Spiel gehören ja auch zum Besten, was die Reihe zu bieten hat, wie die Animation, das allgemeine Design und Aufbau, sowie Mythologie der Welt. Auch die Shop und Skitsysteme sind sehr gut umgesetzt. An diesem Punkt noch Sachen auf youtube anzusehen wäre... nicht sehr günstig, da hast du recht. Ich vermeide im Augenblick auch das Original weitgehend. Für Xillia 2 besteht ja die Hoffnung, dass es diesmal keine Leaks geben wird und selbst wenn würde ich es erst später mitkriegen, da ich zu der Zeit kaum Internetzugang haben werde. Wo ich den Titel einordnen würde, kann ich nicht sagen, bis ich selbst Hand an ToX gelegt habe, sorry. ^^ Zu der Zeit, als es in Japan erschien, besaß ich nicht einmal eine PS3. Zudem habe ich insgesamt viel zu wenig Tales Spiele gezockt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Starchild« (20. September 2012, 04:08)


13

Donnerstag, 20. September 2012, 08:26

Ich bin mit News immer vorsichtig, schau mir zB keine Trailer an da diese einfach viel zu viel Spoilern. Allein das Opening von Graces spoilert ja schon viel zu viel. Ich lese auch selten DVD Rückentexte, diese Spoilern einfach zu viel.

Justy

News-Redakteur

Beiträge: 2 223

Beruf: Super High-School Level Gamer

Gil: 83685

  • Nachricht senden

Potion Ivalice Award 2012 - Bracer Mjöllnir Dunkle Seele Gurugstein

14

Donnerstag, 20. September 2012, 15:45

@Bloody-Valkyrur
Tales of Xillia ist so eine Sache für sich muss ich sagen. Das Problem ist wohl, dass der Titel so verdammt gut aussieht und als Jubiläums-Titel angepriesen wird und man demnach einfach nur total gespannt auf diesen Titel sein kann. Habe mich auch so dermaßen darauf gefreut und auch eine ganze Menge davon erwartet, allerdings bekam ich letztendlich kein Spiel geboten, das würdig ist Jubiläums-Titel genannt zu werden. Xillia ist ohne Frage ein gutes Spiel was auch sehr viel Spaß bringt, aber leider macht es auch wieder so einiges falsch und wirkt einfach nur unfertig...

Xillia hätte das beste Tales of werden können, aber weil Namco sich nicht genug Zeit für diesen Titel genommen hat und allgemein recht faul war, ist Xillia "nur" eines der besseren Tales of Teile. Das wird einem aber auch erst wirklich bewusst, wenn man das Spiel gezockt hat und sich mehr damit beschäftigt. Letztendlich liegt es aber wohl am persönlichen Empfinden.

Ich selbst hatte bislang die meiste Freude an der PS3 Version zu Tales of Vesperia.


@Starchild
Das Shopsystem ist um ehrlich zu sein nicht gut umgesetzt. Es war schon interessant, aber Leute wie ich, die nicht einfach durch die Story rennen, nutzen dieses System einfach zu sehr aus. In Kombination mit den beiden bestimmten Gegenden, wo man frühzeitig auf recht starke Monster trifft, kann man sich ziemlich überpowern und wenn man gezielte Punkte des Shops aufrüstet hat man auch keine Geldsorgen mehr. Ich nehme mal an es ist vorgesehen die im Shop freizuschaltenden Ausrüstungsgegenstände an bestimmten Stellen im Spiel zu haben, weil die ganz gut auf die Schwachstellen der Gegner abgestimmt sind, aber dem war ich einfach schon zu weit voraus...
Wenn man dem ein Limit gesetzt hätte, dann wäre zumindest dieses totale überpowern nicht möglich gewesen, weil man dann zumindest nicht an die viel zu gute Ausrüstung herangekommen wäre.


@Topic
Ui, die sind dieses Mal aber schnell.
Das sehe ich als positiv an~

15

Donnerstag, 20. September 2012, 21:30

@Justy Naja, Tales läuft irgendwann immer darauf hinaus, dass man overpowered ist... Allerdings finde ich das so früh im Spiel schon fragwürdig und das ist irgendwie bisher auch vollkommen an mir vorbei gekommen. Hab eher immer das Gegenteil gelesen, dass der Combo-Lock und die schnellen Gegner echt nervig seien sollen, weil das Ressistenzequipment fehlt. o_o Das scheint ausgehend von deiner Erklärung ja kompletter Nonsense gewesen zu sein. Hoffentlich haben sie daraus gelernt, sonst haben wir wieder nach zwei Tagen Endgame Spoiler im Netz, nur weil jemand das Spiel einen Tag zu früh bekam. xD

Ich stimme Wuschel auch zu, die Opening Sequenzen enthalten bisweilen zu viele Spoiler. <.< So ist's auch gut, dass ich nur kurz in das Opening von Graces reingeschaut habe. Länger als die ersten Sekunden würd ich's auch gar nicht sehen wollen. Mamoritai > die englische Version, bei weitem. Ring a Bell war in der lokalisierten Version von Vesperia viel besser davongekommen. e.e

Thema bewerten
.