Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 26. August 2012, 13:13

JPGAMES.DE - Vlog #0 - Secret of und Claude M. Moyse

Im Zuge der Recherche für die neue Folge von Critical Hit hat sich unser Tim ausführlich mit Secret of Mana, Secret of Evermore und den Übersetzungen von Claude M. Moyse auseinandergesetzt. Bekanntlich ein kontroverses Thema. Tim hat sich mit den Hintergründen auseinandergesetzt und kommt in seinem Vlog zu Schlüssen, die er euch nicht vorenthalten will. Viel Spaß!

Wer mitdiskutieren will, ist herzlich eingeladen. Eine kleine Belohnung gibt es dafür in Form eines kleinen Gewinnspiels. Jeder, der bei YouTube oder hier im Kommentarthread mitdiskutiert, hat die Chance auf ein Symphonic Fantasies Poster, wie ihr es auch im Hintergrund des Videos seht. Und nun ab zum Video und danach auf die neue Folge von Critical Hit freuen. Die erste Episode könnt ihr euch hier nochmal ansehen.

 

http://youtu.be/yduaFbUe_tw

Ganze News lesen

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Brandybuck« (1. September 2012, 11:22)


Unterstützung

für JPGames


CloudAC

Meister

Beiträge: 1 021

Wohnort: Bernkastel-Kues

Beruf: Tech. Zeichner

Gil: 20579

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. August 2012, 14:49

Ob ne Text Übersetzung schlecht ist oder ob die Syncro schlecht ist, ist mir egal, hauptsache es ist überhaupt in deutsch übersetzt!

Durch SoM und SoE bin ich endgültig zum J-RPG Fan geworden^^
Mein Blog >>> (Release Übersicht) <<<
(Memo an mich: ich sollte aufhören über Smartpohne zu schreiben, da kommt ja manchmal was bei raus lol, diese Touch Tastas sind nix für mich)

Alhym

Moderator

Beiträge: 5 539

Wohnort: NRW

Beruf: Doktorand

Gil: 92858

  • Nachricht senden

Gitarre Ivalice Award 2008 - Lightning Ivalice Award 2007 - Gold Cocoon Ivalice Award 2012 - Triforce Zweistein-Garde

3

Sonntag, 26. August 2012, 15:49

Wobei Secret of Evermore nicht als JRPG gedacht war, sondern in den Staaten speziell für den europäischen und amerikanischen Markt entwickelt wurde. Nur so als Randinfo.

zwiebelritter

News-Redakteur

Beiträge: 2 510

Wohnort: From Outer Space

Beruf: Schüler/Bad Kid

Gil: 137569

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2011 - Monado Ivalice Award 2012 - Chainsaw Göttinnenamulett Ewiges Dunkel Ultima

4

Sonntag, 26. August 2012, 16:17

Also ich habe keines der angesprochenen Games je gespielt, habe mich nie näher mit ihnen befasst aber ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht die Aufregung.
Ein Spiel das sich selbst nicht immer todernst nimmt, finde ich keinesfalls irgendwie schlecht. Dragon Quest, eine der beliebtesten, wenn nicht sogar die beliebteste Videospieleserien in Japan, ist auch total trashig. Das man bei der Lokalisation deutsche Witze ins Spiel übernommen hat, finde ich sogar sehr lobenswert, genau wie Tatsache, dass das Game überhaupt übersetzt wurde (das war bei SNES-Spielen ja auch nicht üblich).
Was das Zelda-Game betrifft (Links Awakening) finde ich die Geschichte eigentlich auch ganz amüsant. Der gesamte Titel ist ja so ein bisschen verschrien und dadurch eben auch zu etwas ganz besonderem geworden. Ich glaube, Kinder werden dieses "Fremdwort" einfach überlesen und sich nichts dabei denken. Später werden sie vielleicht mal drüber schmunzeln aber das ist ja auch etwas ganz schönes.

Zanza

Dark Enforcer

Beiträge: 1 579

Wohnort: Outer Heaven

Beruf: YoungNakedowlssine

Gil: 17084

  • Nachricht senden

Zanbatou Fran Meisterschwert Donnerschuppe Rubin

5

Sonntag, 26. August 2012, 16:57

Die kondom erwähnung in Zelda ist wirklich mutig :D
Hab nie was mit secret of mana und oder evermore zu tun gehabt,aber hab das video zu ende geschaut weil mich im hintergrund diese Dark Souls scheibe fasziniert hat was genau ist das?

Aerith's killer

Super Moderator

Beiträge: 7 899

Wohnort: Im Süden

Beruf: Doktorand

Gil: 448856

  • Nachricht senden

Meteor Sephiroths Flügel Ewiges Dunkel Schwarze Substanz Schatz von Heureka

6

Montag, 27. August 2012, 09:42

Ich glaube, Kinder werden dieses "Fremdwort" einfach überlesen und sich nichts dabei denken. Später werden sie vielleicht mal drüber schmunzeln aber das ist ja auch etwas ganz schönes.

*Die Hand heb.*

Genau so ist es mir ergangen. Wirklich schlimm ist das ja auch überhaupt nicht, denn das Objekt an sich war mir damals schon bekannt, allerdings eben noch nicht vom Namen her.^^ Die Sache ist weder schlimm noch sonst was, da wird man als Kind mit wesentlich Traumatischerem konfrontiert. ;)

Mfg
Aerith's killer
Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Ergo: Je mehr Käse, desto weniger Käse.

Lingoku

Paladin

Beiträge: 662

Wohnort: Dresden

Beruf: Student

Gil: 5302

  • Nachricht senden

Penelo Deluxe Chocobo (golden) Sprechblase Chocobo (männlich) Victory Fanfare

7

Montag, 27. August 2012, 09:43

Boah, sich stundenlang über so eine belanglose Kleinigkeit aufzuregen... Wenn du dir das "Ultra" wegdenkst, bleibt Nintendo 64 stehen. Und damals sollte die neue Konsole eben noch so heißen. Wo ist denn da das Problem?!

Ich bin mit den Spielen aufgewachsen und fand die Texte damals lustig. Man muss ja auch die Zeit bedenken: Damals war uns durch Fehlen des Internets die japanische Kultur kaum bis gar nicht bekannt - somit hätten wir viele Witze und Anspielungen gar nicht verstanden.

Und zum Zelda-Beispiel: Meine Güte, es wurde durch diesen Joke sicher keine Kinderseele traumatisiert... Man kann auch übertrieben prüde sein...
Ideale sind wie Sterne: Man kan sie nicht erreichen, aber man kann sich an ihnen orientieren.
Carl Schurz

raz0rback2

News-Redakteur

Beiträge: 1 493

Wohnort: Ffm

Beruf: 36h-Geschufte

Gil: 43637

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2012 - Bracer Ivalice Award 2013 - Objection!

8

Montag, 27. August 2012, 10:48

Ich schreib mal hier weiter, auf YouTube kann man einfach nicht so viel schreiben xD

Also das mit dem Ultra 64 ist einfach zu viel der Aufregung und kurze Recherche hätte dir gezeigt, dass die Konsole damals nun mal so heißen sollte.
Diese Kleinigkeit aus dem Evermore-Intro bekommt viel zu viel Aufmerksamkeit. Außerdem scheint es ja so, als habe nicht mal Claude dieses Spiel selbst übersetzt?!
Wozu also der hohe Stellenwert?

Zu dem eigentlichen Thema:

Die Übersetzungen waren teils zwar komisch und lustig gemeint, aber auch wenn sie nicht unbedingt lustig waren, ist die Aufregung doch zu viel des Guten.
Hab Secret of Mana und Evermore vor ca 3-4 jahren erst wieder durchgespielt und mir ist absolut nichts furchtbar Negatives aufgefallen. Auch damals nicht, da war ich aber auch noch zu jung. Ob die Zwerge jetzt Lindenstraße gucken oder sonstwas einfallsloses sagen, ist doch ziemlich egal.
Die Gespräche damals waren sowieso nicht tiefgründig und es war eben noch möglich, dass es freier übersetzt wurde.
Außerdem ist der Pogopuschel einfach kult und den haben wir ihm zu verdanken =)

Die Spiele sind aus meiner Sicht auch nicht so ernst, dass man sie nicht auch so spaßig übersetzen kann. Zu einem Suikoden 2 hätte soetwas ganz und gar nicht gepasst beispielsweise. Bei Zelda hätte man aber auch ein viel krasseres Beispiel ansprechen können und es wäre super, wenn du die Zitate auch kennst. Sie sind doch wirklich ganz einfach zu finden.

Es hieß "Nie ohne Kondom", was absolut nichts verwerfliches ist. Auch für ein Kinderspiel nicht. Es ist eher komisch, dass man das von Nntendo hat ändern lassen. Schlimmer ist da doch: „Gib mir deinen Saft, ich geb dir meinen“ ?(

Zum Secret of Mana 2 Gerücht: Ich habs fürn Emulator gespielt... ich bin froh, dass wir Secret of Evermore bekommen haben o___O

OhWeh!

The Grinch

Beiträge: 43

Wohnort: somewhere far beyond.

Beruf: stays crunchy. even in milk.

Gil: 4946

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. August 2012, 12:48

Ich habe mich im Grunde doch garnicht über die restlichen Sachen
aufgeregt. Im Gegenteil, ich habe gesagt das? ich verstehen kann wieso
es so kam. Das kommt wohl anders rüber als gewollt. Und ja es mag ein
Projekttitel gewesen sein, aber das wäre genau so unklug heute in einem
Spiel eine PS4 zu bewerben oder eine xBox720^^

Soll heissen, ich finde
die Übersetzungen eigentlich okay. Ja, nichts anderes sollte der Vlog
sagen. Einzige Kritik Zelda und das Ultra 64^^
Aber was soll ich sagen, Geschmäcker sind verschieden :)

raz0rback2

News-Redakteur

Beiträge: 1 493

Wohnort: Ffm

Beruf: 36h-Geschufte

Gil: 43637

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2012 - Bracer Ivalice Award 2013 - Objection!

10

Montag, 27. August 2012, 14:55

Ja, so is es immer und dein Vlog soll ja zum Diskutieren anregen. Passt schon ;)

Ich könnte nur besser verstehen, wenn man sich an der Lindenstraße stört oder an der Übersetzung allgemein, dass sie schlecht sei, nicht lustig oder so, aber so kleine Details wie das Kino, finde ich dann widerum eher nebensächlich. Man könnte sich z.B. auch daran stören, dass das Spiel in Großostheim angesiedelt wurde. Vielleicht möchte man ja lieber den Original-Name oder zumindest eine Fantasiestadt. Oder man mag nicht mit einer Brünhilde von Fettamsel reden (hieß die so?) :D

Würde ich nachvollziehen können. Auch die "Aufregung" über das Kondom kann ich nachvollziehen. Das war mutig, finde ich aber auch eher cool :)

Wollte nur sagen: Das eher kleine Detail mit dem Ultra 64 kann ich nicht nachvollziehen und ich finde die Übersetzungen gut so wie sie sind.
Ich war damals aber auch einfach sehr jung und hab gespielt, was es so gab xD Da hab ich mir über ne Übersetzung keine Gedanken gemacht.

Edit: Den Satz mit dem Kondom überarbeitet, das kam falsch rüber.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »raz0rback2« (27. August 2012, 17:39)


OhWeh!

The Grinch

Beiträge: 43

Wohnort: somewhere far beyond.

Beruf: stays crunchy. even in milk.

Gil: 4946

  • Nachricht senden

11

Montag, 27. August 2012, 18:56

^__^

Ich bin gerade heute gespannt wie die Spiele bei mir rüberkommen. Damals habe ich auch das gezockt was ich vor die Flinte bekommen habe. Mir wars immer egal aber ich bin einfach mitgelaufen und habe mich über etwas aufgeregt was mich garnicht aufgeregt hat, klingt irgendwie komisch. Im großen und ganzen wars falsch von mir und irgendwie kam das alles bei der Recherche wieder hoch. ^^ Ich mag im Grunde auch das ganze nicht durch den Kakao ziehen, wenn ich wollte könnte ich die Story und die Plotholes aufzählen einfach um das Spiel runterzumachen aber ich finde das es ein gutes Spiel ist und das nicht verdient hat ^^

Thema bewerten
.