Sie sind nicht angemeldet.

676

Mittwoch, 20. September 2017, 01:12

Lohnen sich die 32GB überhaupt? Die 64GB Japan Import ist ja nicht so viel teurer. Die hatte ich damals genommen, und weniger wäre echt hart ^^

Pericci

Mod & News-Junkie

Beiträge: 1 918

Beruf: Kräuterhexe und Blutengel

Gil: 88774

  • Nachricht senden

Prev-Award 2012 Mini-Pericci Ivalice Award 2012 - Catherine Ivalice Award 2014 - Das Monomi Ivalice Award 2011 - Monado

677

Mittwoch, 20. September 2017, 16:04

Ich verwende derzeit eine 32GB-Karte, weil meine 64GB-Karte bereits nach einem Jahr nicht mehr funktionierte und ich sämtliche Speicherdaten verloren habe. Ind em Zustand konnte ich die große Karte nicht mehr auslesen, daher war eine Datensicherung nicht mehr möglich. Während einer Recherche im Internet las ich von vielen Verwendern, dass dieses Problem mit der 64GB-Karte nicht ganz so selten ist. Nur aus diesem Grund würde ich die 32GB-Karte empfehlen. Natürlich ist der Speicherplatz im Vergleich begrenzter, aber mir ist lieber, dass die Daten besser aufgehoben sind.

678

Mittwoch, 20. September 2017, 16:44

Meine Karte ist jetzt 2 1/2 Jahre alt und noch ok, hatte ich ev. auch Glück :)

679

Mittwoch, 20. September 2017, 18:53

Kann eigentlich nur den Beitrag von Pericci bestätigen. Laut einigen Berichten sind die 64gb Karten eher von Ausfällen betroffen, die PS Vita Speicherkarten haben allgemein nicht so einen guten Ruf, was nicht nur am Preis liegt. Ich hab meine 8gb Speicherkarte seit 2 Jahren in Verwendung und erst vor letzte Woche ist sie mir abgeraucht :(
Speicherdaten einiger Retail Spiele sind weg, zum Glück waren es nur Speicherstände, bei denen ich schon bis zum Ende gespielt hatte. Die 8gb Speicherkarte ist bei mir komplett hinüber, selbst formatieren funktioniert nicht. Bin schon ein wenig verärgert, da mir sowas noch nie passiert ist, aber für alles gibt es ja schließlich ein erstes mal ;) Eine 32gb Speicherkarte steht derzeitig auf meine Kaufliste, aber bei den Preisen werde ich wohl eine erst im November erwerben können.

680

Dienstag, 3. Oktober 2017, 16:45

Japan Import Speicherkarten laufen doch problemlos auf einer Deutschen Vita oder?

681

Dienstag, 3. Oktober 2017, 17:05

Jap.

Pericci

Mod & News-Junkie

Beiträge: 1 918

Beruf: Kräuterhexe und Blutengel

Gil: 88774

  • Nachricht senden

Prev-Award 2012 Mini-Pericci Ivalice Award 2012 - Catherine Ivalice Award 2014 - Das Monomi Ivalice Award 2011 - Monado

682

Dienstag, 3. Oktober 2017, 18:17

Ich kann auch bestätigen, dass Speicherkarten, die in Japan gekauft, bzw. importiert wurden, ohne Probleme auf einem europäischen Modell einer PlayStation Vita laufen.

.