Sie sind nicht angemeldet.

[Vita] Tokyo Xanadu

Somnium

Raguna za Buraddoejji

Beiträge: 6 409

Beruf: Freier Autor, professioneller Geizhals

Gil: 185094

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2014 - Das Monomi Ivalice Award 2015 - Shining Pom

61

Montag, 17. Juli 2017, 21:36

Gestern konnte ich meine Freundin überreden, Tokyo Xanadu von Amazon.com zu importieren. Umgerechnet inklusive Versand zahlt dann jeder rund 39 Euro, was ja auch immer noch günstiger ist als die unverschämten 45 Euro für die digitale Version im Store. Anzumerken wäre noch, das Spiel ist regulär im US-Store digital für 39,99 Dollar erhältlich. Was auch immer Aksys da veranstaltet in Europa, kann mir nicht vorstellen, dass das ein erfolgreiches Geschäftsmodel ist, wie man mit der europäischen Kundschaft verfährt.

Meine Freundin wusste kaum was von dem Spiel. Auch ich war ja sehr überrascht, dass das Spiel jetzt schon erschienen ist. Ich folge Aksys bei Facebook und Twitter, aber die Promo war nicht ansatzweise zu vergleichen als wenn XSEED oder NISA das Publishing übernommen hätten. Auch in der Medienlandschaft ging Tokyo Xanadu komplett unter. Kommt natürlich hinzu, dass das Spiel vorerst exklusiv für Vita erschienen ist und die PlayStation 4 Version noch länger auf sich warten lässt. Es fällt mir derzeit schwer, wirklich gute Kunde über Aksys zu verbreiten. Für die Lizenz war es eher noch ein Nachteil, das diese an Aksys gegangen ist. Bin wirklich heilfroh, wenn Ys VIII direkt in beiden Versionen im großen Stil und nicht überteuert erscheinen wird.

62

Dienstag, 18. Juli 2017, 00:07

Aksys hat auch nicht wirklich einen guten Job gemacht bei der Lokalisierung. Es lässt sich zwar alles flüssig lesen, also bei weitem keine Grütze àla Sword Art Online: Hollow Fragment, aber mal so wenigstens einmal drüberlesen mit Rechtschreibkorrektur hätte schon drin sein sollen. Wirklich schlampige Arbeit.

Aber ansonsten ist das Spiel wirklich hervorragend und gehört locker in meine Top 10 für dieses Jahr. Ich bin mal gespannt, ob wenigstens für die PS4-Version ein wenig Promo gemacht wird, andernfalls glaube ich, dass das Spiel bei all der Masse an hochwertigen Releases in diesem Jahr einfach untergeht und zum Geheimtipp verkommt und das hätte es wirklich nicht verdient. Diese Mischung aus ToCS und Ys find ich genial und ich hoffe, dass da in Zukunft noch mehr kommt.

Somnium

Raguna za Buraddoejji

Beiträge: 6 409

Beruf: Freier Autor, professioneller Geizhals

Gil: 185094

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2014 - Das Monomi Ivalice Award 2015 - Shining Pom

63

Dienstag, 18. Juli 2017, 13:14

Ja, mir kommt das auch alles irgendwie so vor, als hätte man sich entweder übernommen, oder aber, man wollte den Release schnell hinter sich bringen und nicht mehr zurückblicken. Selbst Aksys ist fähig, ordentlich die Promo-Trommel für eine ihrer Lizenzen zu rühren. Alleine ein vergleichsweise kleiner Titel wie Exist Archive wurde in den sozialen Medien über Monate von Aksys beworben. Aber intern scheint es auch einige Umpositionierungen bei bei denen gegeben zu haben. Sie sind Online sowieso ruhiger geworden, überschwängliche wie überhebliche PlayStation-Blog Posts sind mir bisher auch nicht aufgefallen. Auf der Anime Expo hatten sie auch keinen übermäßig großen Knaller angekündigt. Und das sie definitiv einen Vertriebspartner für den europäischen Markt bräuchten, darüber braucht man gar nicht zu reden. ich frage mich immer noch, wer Tokyo Xanadu für rund 45 Euro digital im EU-Store erwerben wird.

Bin daher auch mal gespannt, ob man die PlayStation 4 Version nicht so stiefmütterlich behandeln wird. Der ganze Release wirkt wenig durchdacht. Ich freue mich natürlich auf mein Exemplar. Finde es sehr schade, dass das Spiel so untergeht, besonders jetzt, wo Falcom nach Ys und Trails auch im Westen sehr viele neue Fans gewonnen hat. Genau deshalb ist es wichtig, wenn so eine Lizenz an einen Publisher geht, der den Release auch ohne weitere Probleme über die Bühne bringt. Mal sehen, ob Falcom mit der Arbeit zufrieden sein wird (wird man ja spätestens dann merken, ob Aksys jemals noch einmal einen neuen Titel von Falcom bringen wird).

.