Sie sind nicht angemeldet.

121

Dienstag, 3. Januar 2017, 15:38

Alles ok. ^^

Was mir grade noch eingefallen ist:

  Spoiler Spoiler



Gab es eigentlich jemals eine Auflösung, was das Passwort für den Laptop war? Es gab Hinweise dazu (Tonfolge), aber das Passwort wurde in der Story nie geknackt. Dachte da kommt noch was.

Und was hatte dieser Code zu bedeuten, den [Kurisu] am Ende der einen Route noch bei @channel gepostet hatte?

Hatte gehofft, dass das alles noch im True Ending aufgelöst wird, wenn alle Hinweise zusammenlaufen.

122

Dienstag, 3. Januar 2017, 16:21

Alles ok. ^^

Was mir grade noch eingefallen ist:

  Spoiler Spoiler



Gab es eigentlich jemals eine Auflösung, was das Passwort für den Laptop war? Es gab Hinweise dazu (Tonfolge), aber das Passwort wurde in der Story nie geknackt. Dachte da kommt noch was.

Und was hatte dieser Code zu bedeuten, den [Kurisu] am Ende der einen Route noch bei @channel gepostet hatte?

Hatte gehofft, dass das alles noch im True Ending aufgelöst wird, wenn alle Hinweise zusammenlaufen.


  Spoiler Spoiler

Zum Passwort: Wenn ich mich nicht irre, sagt Amadeus Kurisu, dass es genau diese Tonfolge das Passwort für ihren Laptop ist. Es wurde allerdings nie für die Story gebraucht.

Hab den Code nicht mehr im Kopf. Ich glaube, dass waren die Daten, um die Zeitmaschine zu bauen? + eine Nachricht an Maho?

Alhym

Super Moderator

Beiträge: 6 171

Beruf: PostDoc

Gil: 116747

  • Nachricht senden

Gitarre Ivalice Award 2007 - Gold Cocoon Ivalice Award 2012 - Triforce Prev-Award 2014 Ivalice Award 2008 - Lightning

123

Dienstag, 3. Januar 2017, 16:46

  Spoiler Spoiler

Stimmt, was Skyless sagt. Die Tonfolge war das Passwort.
Ich erinnere mich auch an diese Nachricht von @channel. Die wurde wirklich nie aufgelöst und ich hätte mich da auch gefreut zu erfahren, was da steht. Aber vermutlich muss man auch nicht alles wissen ^^ Frage mich dann nur, welchen Code Kurisu verwendet hat, damit es nicht später Echolon in die Hände fällt oder Dr. Leskinen.


Zitat

Nora El Nora, ne'ezar begvura shuvi elay malki
Dodi refa, nafshi nichsefa, lebeitach malchi

124

Dienstag, 3. Januar 2017, 17:05

  Spoiler Spoiler

Hatte ich ja auch schon geschrieben, dass es die Tonfolge ist, aber gesungen, gesummt, oder die Noten? :D

Und fand es eben auch schade, dass diese Erkennnis dann nie Anwendung gefunden hat. Auf der anderen Seite - wofür auch? ^^

125

Dienstag, 3. Januar 2017, 20:20

  Spoiler Spoiler

Ah soweit hatte ich tatsächlich nicht gedacht. Ich hab angenommen, dass auch genau das Summen die Lösung wäre. Eine Variation hab ich nicht in Betracht gezogen. Aber ja, dass wurde nicht genauer gesagt, schätze ich.
Interessant wäre es wahrscheinlich nur, um nochmal deutlich zu zeigen, dass Okabe und Kurisu sich nicht in dieser Timeline kannten. Da ist auch wirklich sinnvoller, das ganze nicht weiter zu verfolgen, aufgrund der ganzen Forschungsergebnisse.


126

Donnerstag, 5. Januar 2017, 18:52

@Sakurahime

Zitieren will grad mal wieder nicht so richtig...

  Spoiler Spoiler


Verwendung findet es glaub ich schon.
Wenn ich die Szene mit Maho im Flugzeug richtig verstanden habe hat sie das Passwort eingegeben und sich die Daten angesehen und will nun in den Staaten dran weiterarbeiten.
Und wenn sie dann wieder nach Japan kommt Hyouin in den den Hintern treten wenn er sich noch nicht wieder gefangen hat....

Ist damit mehr oder minder offen wie das Ende wo glaub ich Suzuha und Kagari zurück in die Vergangenheit sprangen.

Keine Ahnung vllt. sind das hier nicht "was wäre wenn Szenarien" sondern (fast) alle Enden nacheinander passiert.

Sagten ja der weg zum Ziel ist laaaaaaaang.

PS: Danke für die Info dachte zuerst die Kagari am Ende wäre Suzuhas Ebenbild gewesen - bei ihrer Mutter ist die Verwechslung aber auch naheliegend.^^


mfg
Olli

127

Dienstag, 10. Januar 2017, 14:07

Ich hab das Spiel nun schon eine ganze Weile durch, hab aber ganz vergessen, hier noch eine kleine abschließende Einschätzung dazulassen.

Irgendwie hat das Spiel einen eher durchwachsenen Eindruck bei mir hinterlassen. Ich meine, die Tatsache, dass ich das Spiel quasi durchgesuchtet habe, spricht ja definitiv für sich. Ich hatte auch nicht gewusst, was mich erwartet und habe daher im Vorfeld vorsichtshalber meine Erwartungen niedrig gehalten, da es ein Sequel/Prequel/Interquel (alles zusammen irgendwie^^) zu einem Spiel ist, das eeeeeigentlich abgeschlossen ist. Insofern hat das Spiel definitiv meine Erwartungen übertroffen.
Besonders gut gefallen hat mir, wie schön sich die Story in den Erstling einfügt. Auch die Präsentation und die Vertonung empfand ich als ähnlich stark wie im Erstling. Artstil und OST fand ich sogar besser.

Und jetzt zu Aber. Ich habe eigentlich keine größeren Makel am Spiel gefunden, aber immer mal wieder kleinere Sachen, die sich in der Masse dann aber eben läppert.

Ich pack mal alles in spoiler, will nicht für jeden Nebensatz einen neuen Kasten aufmachen.

  Spoiler Spoiler

Mein größter Kritikpunkt ist eigentlich Kagari als Charakter. Ähnlich wie Skyless finde ich, hätte es sie nicht unbedingt gebraucht. Ich fand, sie hat mit mehr von interessanteren Handlungen abgelenkt als alles andere, von der Vielzahl an bedienten Klischees mal abgesehen. Da haben sie sich mit Maho einen größeren Gefallen getan.
Aber am meisten stört mich, dass sie Kurisu so ähnlich sieht (bis zu dem Punkt, wo selbst Kurisus Bekannte das ausdrücklich anmerken) ohne dass es dafür einen erkennbaren Grund gibt, oder hab ich was nicht mitbekommen? Im Endeffekt kommt es mir eher wie ein gezielter Griff in die Marketing-Trickkiste. Schade. :/

Im Endeffekt lässt auch die Handlung etwas zu viel offen. Es ist einfach nicht ganz so rund wie der erste Teil und lässt mich deshalb weitaus weniger zufrieden zurück.

Dass man den Bösewichten schon von Anfang an ansieht, dass mit ihnen nicht gut Kirschenessen ist, hat mir auch nicht so gefallen.

Und Daru kann sich locker ins Sern hacken, kommt aber an Kurisus Passwort nicht vorbei? Ach bitte...
Fand ich sehr unglaubwürdig.

Im Endeffekt fallen die verschiedenen Puzzleteile auch nicht allzu selbstverständlich zusammen, vieles wirkt konstruiert. Es wirkt nicht so... geschmeidig und logisch.

Und so könnte ich noch fortfahren.



Aber um nicht ganz ins Negative abzudriften. Was mir echt gefallen hat, waren viele der Charaktermomente (Mayuris Confession, Moeka beim Mädlsabend, Kurisus Abschiedsnachricht an Maho...).
Im Endeffekt war auch Okabes POV etwas ehrlicher zu sich selbst (aus geg. Anlass) und dieser Harem-Aspekt stand noch etwas mehr im Hintergrund (auch wenn Maho sich einreiht, was mich eher Augenrollen ließ).


Aber einen Systemabsturz hatte ich leider auch. Und meine Galerie ist immer noch verbuggt. Einige Artworks werden einfach nicht angezeigt. Hätte auch gerne ein Scene-Replay gehabt... :/

W.a.i. im Endeffekt hat mich das Spiel, auch wenn es bei mir hier und da aneckt, echt gut gefallen. Erwartungen übertroffen, aber mit deutlich Luft nach oben, würde ich sagen.

128

Freitag, 13. Januar 2017, 15:00

Habe auch gerade angefangen mit dem Spiel und muss ehrlich sagen das ich erstmal von der kleinen Schrift erschreckt bin.
Puh da waren Spiele wie Danganronpa oder Persona aber so was von besser zu lesen.

129

Heute, 02:16

ich (und meine Kurzsichtigkeit) hatte(n) keine Probleme mit der Schriftgröße
empfand sie eigentlich auch als genau richtig

@Mirau

  Spoiler Spoiler


die ganze handlung basiert auf einer light novel trilogy
http://steins-gate.wikia.com/wiki/Epigraph_Trilogy
(inklusive spin-off drama cd und mangaadaption)
leider gibts da nur zusammenfassungen für teil 1-2

auch da kommt kagari vor nur bis in teil2 hinein nur in der form, dass suzuha nach ihr sucht
auch keine smartphone app für amadeus und stratofor etc

der ganze neue/modifizierte teil scheint sich wohl hauptsächlich um papabär leskinen zu erstrecken der auch in kagaris eigentliche "zeit" zugegen ist und ihre gehirnwäsche verbockt hat - wobei ich nicht mehr weiss ob das schon war bevor mayuri sie im krankenhaus kennenlernte oder schon davor
wenn er da schon solche pläne vorbereitete, dann hat er sich auch vllt. gerade sie herausgepickt weil sie so aussah wie kurisu oder was in der art
(ist weit hergeholt schon klar^^)

handlung war mir zum glück weitestgehend "rund" genug - hab das ganze spiel nur im schnellverfahren durchgespielt und dabei bei den sich ähnelnden/überschneidenden stellen angefangen den überblick zu verlieren

das leskinen ein bösewicht war hatte ich von anfang an richtig vermutet :P wenn diese annahme vllt. auch auf dem einen oder anderen klischee beruhte^^
fands dann auch recht erheiternd wie dann meistens auf den wiederauferstandenen hyouin kyouma trafen
speziell die szene im keller von okabes uni
leider sind sie alle auf der steins-gate-weltlinie quasi wieder auf freiem fuß inklusive sern...grrr
dafür gibt es dann ja auch noch später robotic note, dass ja in der selben welt spielt

***X1***

noch zum abschluss zu darus hackerei
wenn man seine leistungen aus sg:0 noch dazunimmt - die server von mahos uni und stratofor scheinen er und seine gruppe schon wirklich gut zu sein
+ keine ahnung wie gut cerns absicherung ist - ihre eigentlichen schätze sind ja so oder so nochmal extra abgesichert gewesen - da wo man den IBN... brauchte

dazu erwähnte er in einem storypfad, dass die verschlüsselung die kurise verwendet (wie auch immer sie daran kam) von ihm und seiner gruppe selbst entwickelt wurde und sie extra wert drauf legten, dass nichtmal leute mit ihren fähigkeiten es wieder knacken könnten
(keine ahnung wieviel da dann wirklich dran ist óO)



spoiler im spoiler wollte nicht daher das hier bitte an der stelle ***X1*** denken^^

  Spoiler Spoiler


brauns tochter - nae 9 jahre älter hat mich dann schon sehr überrascht als endlich der groschen viel
inklusiver all ihrer (neuen) talente - nur seargent clean kam leider nicht vor XD


mfg
Olli

130

Heute, 11:33

Ich habe mich jetzt auch an die Schrift gewöhnt und bin nach einem schwierigen Einstieg einfach nur gefesselt vom Spiel.

Gibt es eine Fausregel wann man speichern sollte um nicht für jedes Ende wieder von ganz vorne anfangen zu müssen?

Alhym

Super Moderator

Beiträge: 6 171

Beruf: PostDoc

Gil: 116747

  • Nachricht senden

Gitarre Ivalice Award 2007 - Gold Cocoon Ivalice Award 2012 - Triforce Prev-Award 2014 Ivalice Award 2008 - Lightning

131

Heute, 12:45

Spielst du Steins;Gate oder Steins;Gate 0?

Bei Steins;Gate

  Spoiler Spoiler

üblicherweise wenn es darum geht, ob du eine D-Mail senden willst oder nicht

Bei Steins;Gate 0

  Spoiler Spoiler

etwas komplizierter, aber häufig über Interaktion mit Amadeus, ob du mit Amadeus reden willst oder Anrufe ignorierst


Mal abgesehen davon gibt es auch eine Vorspul-Taste, glaube R1. Die überspringt schnell Text, den man schon kennt und stoppt bei Text, der einem unbekannt ist. So kann man in 5 Minuten durch ein Kapitel sausen.


Zitat

Nora El Nora, ne'ezar begvura shuvi elay malki
Dodi refa, nafshi nichsefa, lebeitach malchi

.