Sie sind nicht angemeldet.

286

Freitag, 18. August 2017, 12:55

Dass der dritte Teil den gesamten Liberl Arc runterziehen soll, halte ich für Quatsch. Auch die verschiedenen Ansätze, dass mit den u.a. erwähnten Standbildern gearbeitet wird a la VN hat mir gefallen und kann kritisiert werden, wenn man kein Fan von so etwas ist.
Aber nach ToCS I, welchen ich einfach nur schlecht finde, war es schön, dass man in 3rd noch ein letztes mal zu bekannten Charakteren zurückkehren konnte, sodass der “Fanservice” durchaus als positiv empfunden werden kann. Zusätzlich hat es mir auch wieder die Lust an der Trails Reihe mit ToCS II entfacht (wobei ich hier auch schon wieder meine Probleme mit habe - aber anderes Thema). Kann aber verstehen, wenn einigen das Worldbuilding von FC oder SC fehlt.

Naja, ich bin mir bewusst darüber dass sich bei Sora 3rd die Geister scheiden (ähnlich verhälts sich ja auch bei Sen 1^^) und deshalb würde ich meine Meinung auch nie als allgemeingültig sehen. Ich persönlich bin was fan service angeht zugegebener Maßen recht allergisch. Meiner Meinung nach wurde über die Charaktere nach Sora SC alles gesagt was gesagt werden musste. Deshalb empfand ich das gesamte game auch als redundant. Was ich mit dem "runterziehen" meinte: In Sora FC und SC hatte jeder Charakter eine Rolle in der main Story und machte mehr oder weniger im Rahmen der story eine Entwicklung durch. Die Charaktere waren nicht Selbstzweck, sondern ein Teil im großen Getriebe was Liberl darstellt. In Sora 3rd dagegen fühlten sich die Charaktere außerhalb ihrer Doors nur wie ein Schatten ihrer Selbst an. Sie waren nicht in die main Story eingebettet. Als habe sich Falcom eine Story um Kevin und Ries erdacht und dann sehr unelegant und wenig immersiv und aus jeglichem Kontext gerissen fan service lastige side stories erdacht damit die alten Charaktere nicht wie seelenlose Hüllen wirken. Das führte dazu dass ich mich zu keinem Zeitpunkt "zuhause" und "eingetaucht" ins Spiel gefühlt habe, eine Kunst die Falcom mit den ersten beiden Teilen makellos beherrschte und mit späteren Ablegern nahezu zur Perfektion trieb. Genau WEIL die alten Charaktere nicht wirklich in der mainstory eingebettet sind und nicht Teil eines komlexen Storygefüges sind sondern nur Selbstzweck haben, zieht es den "Impact" den sie auf mich in den ersten beiden Ablegern hatten so sehr herunter. Wie gesagt, das ist meine subjektive Wahrnehmung.

Diag

Deus

Beiträge: 3 634

Beruf: Sharl Züchter

Gil: 83256

  • Nachricht senden

Goldgil-Erz Steinchen Steinchen Steinchen Donnerschuppe

287

Samstag, 19. August 2017, 02:37

gameplay und hauptstory waren imo ok, der fanservice gehalt traf auch nich meinen geschmack, das beste an tits 3 awa is das es vollgepackt mit lore is, die in andern teilen eher knausrig verteilt wird (hab das gefühl man hat so gut wie alles dort rein gepackt.. bzw liefert hier so viele fundamente auf denen man später aufbaut).. man hat irgendwie das beste draus gemacht was man wohl machen konnte, awa hätte auch das lieber anders verpackt gesehen irgendwie^^

Vincent

Gehört zum Inventar!

Beiträge: 5 908

Beruf: Roboterdompteur

Gil: -52488

  • Nachricht senden

Zohar Vinc-Doll Basch Deluxe Kristall Schatzkristall

288

Mittwoch, 13. September 2017, 14:33

Ich habe SC nun btw endlich durch, habe zwar gegen Ende 90% der Nebenaufgaben ausgelassen aber war doch sehr zufrieden.

Gibt es eine Möglichkeit, dass ich die Story von The Third durchlesen kann - alles auf Youtube anzusehen reizt mich nun nciht sooo sehr. Und da es The 3rd nicht auf der Vita gibt erd ichs eh nicht spielen (kein Steamfan).

Nun habe ich Cold Steel angefangen und bin echt zufrieden in dieser Reihenfolge gespielt zu haben, das Gameplay hat sich super weiterentwickelt und auch in Sachen Präsentation sind richtige Sprünge gemacht worden.

Mal sehen ob mir die Partymitglieder auch so ans Herz wachsen wie Estelle und Co.

289

Mittwoch, 13. September 2017, 17:42

Naja, Story ... Die "Hauptstory" um Kevin ist ganz ok, wirkt aber wie "Hey, wir brauchen noch irgendwas für die Story".
Ansonsten öffnet man halt die ganze Zeit Türen hinter denen sich Cutscenes mit Story Fragmenten um die Charaktere verbergen. Die würde ich mir dann ggf. auf Youtube anschauen. Als reiner Text würden die wenig Sinn machen.

290

Mittwoch, 13. September 2017, 19:31

Die Hälfte der Türen bestehen ja auch nur aus (nicht spielbaren) Sequenzen. Würds auch einfach angucken.

291

Donnerstag, 14. September 2017, 15:35

Gibt es eine Möglichkeit, dass ich die Story von The Third durchlesen kann - alles auf Youtube anzusehen reizt mich nun nciht sooo sehr. Und da es The 3rd nicht auf der Vita gibt erd ichs eh nicht spielen (kein Steamfan).


Ich kaufe solche Spiele immer auf gog.com. Da gibt es kein DRM. Habe etwa auch alle Ys da gekauft.

Vincent

Gehört zum Inventar!

Beiträge: 5 908

Beruf: Roboterdompteur

Gil: -52488

  • Nachricht senden

Zohar Vinc-Doll Basch Deluxe Kristall Schatzkristall

292

Freitag, 15. September 2017, 10:13

Hab mich leider falsch ausgedrückt, ich meinte eher, dass ich keine Lust habe am PC zu spielen^^ hab zB auf meinen Flügen diese Woche einiges in Cold Steel erledigt und daher ist die Vita echt der beste Reisepartner.

293

Freitag, 15. September 2017, 13:15

Kannst dir ja YouTube-Videos von den Szenen auf die Vita laden. :D Anders geht's nicht auf der Vita, zumindest nicht in Englisch.

294

Sonntag, 15. Oktober 2017, 03:31



Ein Zeram Powder für den, der es erkennt.^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DesMondesBlut« (15. Oktober 2017, 03:50)


Diag

Deus

Beiträge: 3 634

Beruf: Sharl Züchter

Gil: 83256

  • Nachricht senden

Goldgil-Erz Steinchen Steinchen Steinchen Donnerschuppe

295

Sonntag, 15. Oktober 2017, 13:51

yoa einige leitmotive werden ganz gern immer mal wieder aufgegriffen, die ghargav trilogie hatte insgesamt auch ziemlich viele gute stücke.. hoffe irgendwann mal falcom original versionen davon spielen zu können egal auf welcher plattform^^

296

Sonntag, 15. Oktober 2017, 16:57

yoa einige leitmotive werden ganz gern immer mal wieder aufgegriffen, die ghargav trilogie hatte insgesamt auch ziemlich viele gute stücke.. hoffe irgendwann mal falcom original versionen davon spielen zu können egal auf welcher plattform^^


Ja Kondo liebt Gagharv^^... Elliot spielt ja in Sen 1 mit seinem Wind Orchestra auch ein Stück aus Cagesong:



Und hier die Szene aus Sen 1: https://www.youtube.com/watch?v=qqteaX8-Khw&t=20m5s (Vorsicht: Eventuelle spoiler zu Cold Steel 1!!!)

Übrigens, Gu4an, der Verantwortliche für die aktuelle Zero no Kiseki fan translation hatte im Falcom subreddit mal gemeint er habe mit jemandem anders begonnen die englischen PSP game scripte zu editieren und in die Windows Versionen zu implementieren, aber man habe das Projekt wohl fallen lassen wegen anderer Prioritäten (wohl Zero). Aber ja... Gagharv ist fantastisch, will mal irgendwann die Windows version spielen, unbedingt. Die Ur Versionen vor den Windows remakes sollen nicht so gut sein und sehr sidequest lastig.

Edit:

Grad noch das Zitat aus dem subreddit rauskopiert:

Zitat

I started a project (to backporting the PSP translation into the PC version and edit/translate) right before we took over Zero, so it was on hold until someone else took over A Tear of Vermillion. I'm not sure what the progress is on that.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »DesMondesBlut« (15. Oktober 2017, 17:09)


Diag

Deus

Beiträge: 3 634

Beruf: Sharl Züchter

Gil: 83256

  • Nachricht senden

Goldgil-Erz Steinchen Steinchen Steinchen Donnerschuppe

297

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 22:03

yoa im heroes of legend forum hatten man an mehreren falcom teilen gesessen, da war auch von ghargav die rede

btw zwei!! 1 fantrans beta is draussen, scheinbar hat sich xseed die wohl net gesichert^^

298

Montag, 13. November 2017, 18:25

Der Soundtrack zu Trails of Cold Steel 3 ist vorbestellbar:
https://www.amazon.co.jp/gp/product/B076…0?ie=UTF8&psc=1

.