Sie sind nicht angemeldet.

646

Donnerstag, 16. März 2017, 20:14

Der Fahrstuhl geht nur wenn du weit genug in der Questreihe bist, zu der das gehört. :)

647

Freitag, 17. März 2017, 18:00

Dachte auch erst an Upgraden, aber dafür fehlen mir einige Teile. Wollte mal nachfragen bevor ich anfange blöd nach Items zu suchen. Trotzdem danke euch beiden.

@J.E.N.O.V.A

Da wo ich den gefunden habe, ist auch ne Truhe gewesen die nur 9S öffnen kann. Solltest da also auch in Route B hin können.

648

Samstag, 18. März 2017, 19:03

Hab jetzt 72h gespielt und Route C beendet. 100% Archiv, 97% Quests, 97% Waffen, 80% Waffenstories 90% Gegner, 78% Fische :D An mehr erinnere ich mich gerade nicht... Da ich das alles ohne Guides oder so gefunden habe bin ich relativ stolz xD

Jetzt noch den Superboss killen und Platin machen. Und natürlich andere Entscheidungen treffen :)

Ich fand Automata klasse. Hat dank all der Archiv Einträge meiner Meinung nach nahtlos an NieR angeknüpft und es bleibt eigentlich wenig ungeklärt. Finde es auch gut das man das YoRHa Bühnenstück ingame quasi als Roman verarbeitet hat. Im Gegensatz zu NieR bin ich der Meinung das man diesmal ein umfassende Verständnis von dem hat was da abging und was zu dem jetztigen Zustand der Welt geführt hat, ohne das ich dafür Zusatzmaterial lesen muss. Soll nicht heißen das ich nicht auf Zusatzmaterial heiß wäre. :D

EDIT: Bin auf Hard 35x gestorben :D Hab aber auch ohne Autoheal oder so etwas gespielt, nur Offensive Heal, Deadly Heal für A2's Berserk Mode.

Hätte mir aber gewünscht das die Gegner mit dem Level skalieren oder so... Ich war am Ende doch schon viel zu stark für so ziemlich alles. Was nicht heißt das ich nicht ständig fast geonehittet worden wäre, aber die Gegner und vor allem Bosse haben alle relativ schnell ins Gras gebissen was dem Ganzen irgendwie doch die Spannung nahm.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Judge« (18. März 2017, 19:09)


649

Sonntag, 19. März 2017, 01:40

Okay, Ending E hat es für mich besiegelt. Eine dermaßen emotionale und tiefgründige Idee hab ich in noch keinem Spiel erleben dürfen. Für mich ist das einfach Kunst, ich bin echt berührt. Und ich fang gar nicht erst an meine Gedanken dazu niederzuschreiben, da komme ich aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus.

650

Sonntag, 19. März 2017, 08:17

Ich hab bis jetzt gute 10 Stunden gespielt und noch bin nicht so weit im Game aber im Vergleich zum Vorgänger gibt es ein paar Dinge die mich etwas nerven. Das erste wäre dass die Wegfindung mit der Karte wirklich übel ist. Ich finde mich kaum zurecht mit dieser Karte und wenn dann noch überall Punkte auf der Map sind dann wird es echt unübersichtlich. Und das zweite was mich nervt ist dass viele Wege einfach durch Wände blockiert werden und man ewig weit drum herum rennen muss.
Zudem finde ich dass sie es in Automata etwas mit der 2D Sicht übertrieben haben was die Häufigkeit angeht. In Nier war dass irgendwie ab und an ein nettes Feature aber in Automata kommt es zu oft für meinen Geschmack.
Das Management der Chips ist irgendwie auch nicht sonderlich gut weil man immer extrem viel klicken muss zum austauschen, optimieren usw. Mn findet so viele Chips dass man ständig im Menü gucken muss ob man was optimieren kann.

Ansonsten machen die Kämpfe bisher Spaß, bei der Story muss ich erst noch weiter zocken für ein Urteil.

651

Sonntag, 19. März 2017, 17:31

Absolut fantastisches Spiel. Ich habe bislang Horizon noch nicht gespielt, aber mein Game oft the Year Kandidat steht glaub ich fest.

Leider leider musste ich mir Ende E auf YouTube ansehen, da es mir mangels Internetverbindung nicht möglich war, über die PS4 online zu gehen bzw. jetzt erst noch das Systemupdate zu ziehen bevor überhaupt was läuft. Und alleine ist der letzte "Bosskampf"- wenn man ihn denn so nennen mag- unschaffbar. Aber die dahinter ist einfach genial und einzigartig! Könnt auch von Kojima stammen.^^

652

Sonntag, 19. März 2017, 20:02

Durchgang C ist wirklich nice, ist ja quasi die Fortsetzung... bin echt mal gespannt wie es weitergeht.

653

Montag, 20. März 2017, 11:58



Der beste Fun Fact xD

654

Montag, 20. März 2017, 12:23

Zu Ende E:

  Spoiler Spoiler

Hätte echt nicht gedacht, dass das mit dem Spielstand nochmal gebracht wird xD Yoko Taro konnte das auch sehr gut vertuschen.

Hatte wirklich Gänsehaut am Ende. Ein Bekannter von mir war ungefähr gleichzeitig mit mir durch - so ca. 3 Stunden vor mir. Hatte im Gegensatz zu mir NieR nie gespielt. Und dann schrieb er mir eine Nachricht, ob ich ihm helfen kann, er wäre stocksauer und rührt das Spiel nie wieder an... Ich hatte zu dem Zeitpunkt natürlich keine Ahnung was los war. Genauere Details wollte ich natürlich auch erst mal nicht und bat ihn um etwas Geduld. Als ich dann am Ende war und die Frage an den Spieler kam... war mir natürlich klar was passiert war. ;( Er hatte die Warnung nicht ernst genommen und auf ja geklickt. Keine Sicherungen auf USB Stick etc...Tut mir echt sehr leid für ihn, 70 Stunden Spielzeit für nix.


Was mich etwas wurmt... Ich hatte die ganze Zeit offline gespielt und bin dann bei der Nachfrage nach etwas Bedenkzeit auf "Mit Internet verbinden" gegangen. Daher hatte ich dann auch das volle Erlebnis. Aber Leute, die offline spielen - aus Prinzip oder weil es nicht anders geht... für die ist das doch echt.... ein bescheidenes Ende. Wenn sie es überhaupt schaffen sollten, es solo durchzuspielen, werden sie nie dieses Erlebnis haben. Das finde ich sehr schade.


Die Message die dahinter steckt ist ja vermutlich, dass man das Gewicht der Welt nicht alleine tragen muss. Und sicher auch das Opfer der anderen, das dahinter steckt.

655

Montag, 20. März 2017, 13:30

Bin bei Route C....

  Spoiler Spoiler

Meine Güte.....2B !!!! T_T


Weiß einer wo ich ein Shop finden kann, denn..

  Spoiler Spoiler

mit A2 finde ich irgendiwe keine Shop und brauche dringend Heil Items

DarkJokerRulez

ehemals Noctis_Thanatos

  • »DarkJokerRulez« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 140

Beruf: Science-Fiction Autor/ erstes Buch : Beyond the Bounds

Gil: 191338

  • Nachricht senden

Topas Steinchen Steinchen Peridot Steinchen

656

Montag, 20. März 2017, 13:34

Weiß einer wo ich ein Shop finden kann, denn..

Geh zum Widerstandslager, dort kannst du einkaufen. Das geht auch mit....

  Spoiler Spoiler

A2 ohne Probleme.
Bist du neu hier? FFF Kompendium by Zweistein
Suchen? Wie geht das? Suchfunktionsguide by Zweistein!
MFG! DarkJokerRulez
“Die Bedürfnisse Vieler Sind Wichtiger, Als Die Bedürfnisse Weniger, Oder Eines Einzigen.”



657

Montag, 20. März 2017, 22:51

Weiß einer wo ich ein Shop finden kann, denn..

Geh zum Widerstandslager, dort kannst du einkaufen. Das geht auch mit....

  Spoiler Spoiler

A2 ohne Probleme.

Leider funktioniert es nicht. Aber habe einen Shop gefunden an der Grenze von der Wüste.

Edit: Hab es durchgespielt. Hab alle Story Ende nun gesehen, auch E. Bin mir nicht sicher ob ich die story verstanden haben...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J.E.N.O.V.A« (20. März 2017, 22:50)


658

Montag, 20. März 2017, 23:52

Hab jetzt alles auf 100% bis auf Fishing (78%) und Unit Data (97%) und mir fehlt noch eine Trophy. Auch beide Lvl 99 Bosse besiegt, wünschte es gäbe noch etwas zu tun oder die Möglichkeit das Spiel noch einmal mit stärkeren Gegner komplett zu spielen. Naja, gibt noch immer Very Hard. Aber selbst das dürfte mit einem 100% Spielstand keine Problem mehr sein, irgendwann dann wohl frisch von vorne und gleich Very Hard.

@JENOVA was hast du denn nicht verstanden? Kleiner Tipp, lade deinen Spielstand und lies dir den neuen Archiv Eintrag durch. Das erklärt dir leicht verständlich zumindest die Rahmenhandlung.

Ansonsten einfach fragen, bin mir sicher das ich dir antworten kann :)

659

Dienstag, 21. März 2017, 00:40

@JENOVA was hast du denn nicht verstanden? Kleiner Tipp, lade deinen Spielstand und lies dir den neuen Archiv Eintrag durch. Das erklärt dir leicht verständlich zumindest die Rahmenhandlung.

Ansonsten einfach fragen, bin mir sicher das ich dir antworten kann :)


Das ist lieb von dir :)

Also...

  Spoiler Spoiler

Habe allgemein die Story nicht ganz verstanden.
1. Wieso tauchte aufeinmal dieses Turm auf und wer war dafür verantwortlich ?
2. Was war der Sinn hinter den YoRHa Projekt ? Was für ein dasein Sinn hatten die Androiden ?
3. Wer ist für den Logikvirus verantwortlich ?
4. 9S erfährt das der Blackbox aus Maschinenkern besteht bzw. daraus produziert wird. Also gibt es keinen unterschied zwischen den Maschinen und den Androiden oder ?
5. Ende E ist ja das true Ending. Aber welche von den Enden C und D führt zu das Ende E ? C oder D ? Das sind ja 2 unterschiedliche Enden und D hat potenzial zu ein neuen "Sequel" Spiel...C hingegen nicht..etwas verwirrend.
6. Wer ist der wahre Feind ?


Das sind jetzt Fragen dir mir auf anhieb einfallen.

Ich bedanke mich schonmal im voraus :)

660

Dienstag, 21. März 2017, 01:17

@JENOVA was hast du denn nicht verstanden? Kleiner Tipp, lade deinen Spielstand und lies dir den neuen Archiv Eintrag durch. Das erklärt dir leicht verständlich zumindest die Rahmenhandlung.

Ansonsten einfach fragen, bin mir sicher das ich dir antworten kann :)


Das ist lieb von dir :)

Also...

  Spoiler Spoiler

Habe allgemein die Story nicht ganz verstanden.
1. Wieso tauchte aufeinmal dieses Turm auf und wer war dafür verantwortlich ?
2. Was war der Sinn hinter den YoRHa Projekt ? Was für ein dasein Sinn hatten die Androiden ?
3. Wer ist für den Logikvirus verantwortlich ?
4. 9S erfährt das der Blackbox aus Maschinenkern besteht bzw. daraus produziert wird. Also gibt es keinen unterschied zwischen den Maschinen und den Androiden oder ?
5. Ende E ist ja das true Ending. Aber welche von den Enden C und D führt zu das Ende E ? C oder D ? Das sind ja 2 unterschiedliche Enden und D hat potenzial zu ein neuen "Sequel" Spiel...C hingegen nicht..etwas verwirrend.
6. Wer ist der wahre Feind ?


Das sind jetzt Fragen dir mir auf anhieb einfallen.

Ich bedanke mich schonmal im voraus :)


  Spoiler Spoiler


1. Der Turm war ursprünglich eine gigantische Kanone die auf den Mond gerichtet war, dort wo die DNA der Menscheit gespeichert war. Letztendlich hat sich aber der Sinn und Zweck des Turmes geändert, anstatt einer Rakete hat der Turm eine Arche abgeschossen. Die Arche war geladen mit Daten über die Menscheit, Pflanzen, Tiere, den Maschinen und Adam und Eve. Das Maschinen Netzwerk N1 war für die Fertigung des Turmes verantwortlich, besser bekannt als die Mädchen in dem Roten Kleid. Als sie aber erkannt haben das sich auf dem Mond keine Menschen befanden hat sich der Zweck wohl geändert.

2. Dazu müsste ich weit ausholen, ursprünglich waren die Androiden geschaffen worden um die Welt von "Maso Partikeln" zu befreien. Das ist der Ursprung der Magie aus NieR und der Grund für das "white chlorination syndrome" das letztendlich Projekt Gestalt notwendig gemacht hat. Mit Projekt Gestalt worden die Modelle Devola & Popola überall auf der Welt eingesetzt um die Replicanten zu überwachen. Projekt YoRHa war letztendlich eine Erfindung der Maschinen, zu dem Zeitpunkt ihrer Entstehung ist die Menscheit bereits ausgestorben. Devola & Popola Modelle haben lediglich die DNA der Menscheit gesammelt und zum Mond gesendet ohne zu wissen ob dies zu der Rettung der Menscheit beiträgt, es hat nicht dazu beigetragen. Der erste Test für die neuen YoRHa Modelle begann mit dem Pear Harbor Abstieg, dies war die Mission die A2 als einziger Androide überlebt hat. Ziel war es alle Androiden nach der Mission zu entsorgen und die Kampfdaten für spätere Einheiten zu verwenden.

Das jetztige Projekt YoRHa besteht nur weil die Maschinen einen Feind brauchen. Der einzige und zugleich letzte Befehl der Aliens war: "Bekämpft den Feind", da die Maschinen ohne einen Feind niemanden bekämpfen können haben sie damit begonnen Projekt YoRHa in seinem jetztigen Zustand endlos weiterlaufen zu lassen. Die Maschinen haben sich absichtlich geschwächt, unteranderem Maschinen aus dem Netzwerk entlassen wie z.B. den Forest King und Pascal's Pazifisten nur damit die Androiden über die Maschinen siegen können.

Nach einer gewissen Zeit wurde das Projekt dann beendet, alle Daten gesammelt, alle Beweise vernichtet und in einem neuen Zyklus von vorne begonnen. Damit das Projekt beendet wird hat man eine Hintertür im System von Projekt YoRHa absichtlich versteckt damit die Maschinen mittels des Logik Virus dann den Bunker ausschalten können.

3. Die Maschinen, oder eher gesagt die roten Mädchen bzw. das Netzwerk Interface N1.

4. Da die Maschinen das jetzige Projekt YoRHa bzw. alle Modelle ab A2's Mission kreieren ist es nicht überraschend das beide Lebensformen den selben Kern haben. Letztendlich sind Maschinen und die Androiden Projekt YoRHa's das selbe.

5. Das ist nicht bekannt, aber sowohl Ending C als auch Ending D können zu E führen. Wichtig dafür war ja nur das die Pods ihr "Selbst" entwickeln und ihre Schützlinge A2, 2B, 9S verstorben sind. In Ending C zerstört A2 die Ursache des Virus und vernichtet zudem die Arche der Maschinen, in Ending D wird die Arche der Maschinen erfolgreich in das All geschossen und 9S kann sich entweder dafür entscheiden mit Adam & Eve einen neuen Planeten zu suchen, oder neben A2 zu sterben.

6. Gott? Die Menscheit? Die Aliens? Für das Spiel war es jedenfalls das Maschinen Netzwerk Interface N1, also die roten Mädchen. Adam & Eve, die Androiden und die Maschinen waren alle nur Spielbälle in diesem sinnlosen Krieg der für immer überdauern sollte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Judge« (21. März 2017, 01:23)


.