Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DantoriusD

Paladin

Beiträge: 674

Wohnort: Göttingen

Beruf: Student

Gil: 15497

  • Nachricht senden

Steinchen Heiligenerde Steinchen Morgentau Holz

1 576

Mittwoch, 16. September 2015, 22:26

Das Kabel ist eigendlich Sch*** egal. Ich nutze schon seid jahren nen Kabel von nem MP3 Player weil das Original Kabel von Sony gerade mal gefühlte 20 cm lang ist.

Schau mal bei deiner PS3 ob du in den Energiespar einstellungen eingestellt hast das der Controller nach einer Gewissen Zeit automatisch aus geht. Ich hatte das Problem das der Controller dann auch nicht mehr geladen hat trotz Kabel.

stell einfach mal ein das der Controller gar nicht automatisch ausgeht und lass den mal ne Halbe std im XMB am Laden (Rote LED sollte dann blinken)

Wenn du den Controller dann vom Kabel ziehst sollten kurz alle LED's blinken und dann die 1 Leuchten. Dann starte mal nen Spiel und zock ohne Kabel. Wenn der Controller dann nach kurzer Zeit direkt wieder aus geht kannst du davon ausgehen das der Akku kaputt ist weil nach ner halben std laden solltest du locker 3-4 std zocken können.

BlueSamurai

Himmelsräuber

Beiträge: 131

Wohnort: Ruhrgebiet

Gil: 2441

  • Nachricht senden

1 577

Mittwoch, 16. September 2015, 23:55

Hab das schon ausgeschaltet, dass der nach ner gewissen Zeit ausgeht.
Das Problem ist halt, dass er nicht rot blinkt, sondern durchgehend leuchtet, wenn er angeschlossen ist.
Das kann ich nun für ne halbe Stunde so machen, oder auch direkt. Es blinken dann kurz alle 4 Lämpchen und dann geht er einfach aus.

DantoriusD

Paladin

Beiträge: 674

Wohnort: Göttingen

Beruf: Student

Gil: 15497

  • Nachricht senden

Steinchen Heiligenerde Steinchen Morgentau Holz

1 578

Donnerstag, 17. September 2015, 00:57

Dann könnte es auch sein dass das Ladekabel ne Macke hat. Weil wenn der mit Kabel nicht blinkt sondern durchgrhend leuchtet dann ist das nen Zeichen das der überhaupt nicht lädt.

halt mal die PS Taste gedrückt und guck ob der überhaupt lädt.

BlueSamurai

Himmelsräuber

Beiträge: 131

Wohnort: Ruhrgebiet

Gil: 2441

  • Nachricht senden

1 579

Donnerstag, 17. September 2015, 01:05

Das Kabel ist eigentlich recht neu. Wurde damals mit der Digitalkamera geliefert.
Hab gerade die PS-Taste gehalten, dann zeigt er plötzlich wirklich an, dass er Läd, sowohl auf dem Bildschirm, als auch am Controller (1 Lämpchen blinkte also).
Aber nach 5 mal blinken war dann nun auch wieder Schluss aufm Bildschirm steht: Ladestatus -

DantoriusD

Paladin

Beiträge: 674

Wohnort: Göttingen

Beruf: Student

Gil: 15497

  • Nachricht senden

Steinchen Heiligenerde Steinchen Morgentau Holz

1 580

Donnerstag, 17. September 2015, 01:09

3 Teorien:

-Kabel hat nen Schaden
-USB Port hat nen Schaden
-Akku des Controllers hat nen Schaden

nr 1 u 2 kannst du ja einfach austesten indem du nen neuen USB Port nutzt oder nen neues Kabel.

BlueSamurai

Himmelsräuber

Beiträge: 131

Wohnort: Ruhrgebiet

Gil: 2441

  • Nachricht senden

1 581

Donnerstag, 17. September 2015, 01:14

Okay, neue Wasserstandsmeldung:
Hab nun n anderes Kabel ausprobiert und was soll ich sagen? Er läd :D
Große Freudenspünge mache ich nun mal noch nicht, das werd ich erst, wenn ich das Kabel abziehe und er bleibt an. Aber erstmal lass ich ihn etwas laden.
Komischerweise hatte ich das Kabel heute noch an der Kamera angeschlossen und da ging auch alles.
Und wenn ich den Controller so mit Kabel nutzen wollte funktionierte ja soweit auch alles. Nur scheinbar das Laden nicht.
USB-Ports hatte ich auch beide ausprobiert, hatte keinen Unterschied gemacht.
Ich meld mich nachher nochmal, wenn der etwas geladen hat.
Aber danke erstmal für deine Hilfe :)

BlueSamurai

Himmelsräuber

Beiträge: 131

Wohnort: Ruhrgebiet

Gil: 2441

  • Nachricht senden

1 582

Donnerstag, 17. September 2015, 01:46

Controller läuft :)
Vielen Dank :) Manchmal ist es doch so einfach.

DantoriusD

Paladin

Beiträge: 674

Wohnort: Göttingen

Beruf: Student

Gil: 15497

  • Nachricht senden

Steinchen Heiligenerde Steinchen Morgentau Holz

1 583

Donnerstag, 17. September 2015, 01:56

Ja manchmal isses wirklich sehr einfach ^^

Dann mal viel spass mit dem Controller ^^

BlueSamurai

Himmelsräuber

Beiträge: 131

Wohnort: Ruhrgebiet

Gil: 2441

  • Nachricht senden

1 584

Donnerstag, 17. September 2015, 01:59

Danke danke :)

Cibi-Sora

Paladin

Beiträge: 646

Wohnort: Berlin

Beruf: Keyblade Master, Mangaka und RPG Hero

Gil: 5630

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2015 - Shining Pom Schlüsselschwert Rose Meersalz-Eis Thorschrift

1 585

Mittwoch, 2. März 2016, 17:08

Eine Frage, an diejenigen die über Trophäen bescheid wissen.

Also, ich möchte gerne meine Ni No Kuni Trophäen die ich auf Benutzer 1 (kein PSN Account) habe, auf Benutzer 2 verschieben wo ich auch mein PSN Account habe. Ist das möglich? Denn, ich möchte gerne das die Trophäen auf dem selben Account sind, ohne ein neuen zu erstellen^^.
Miiverseprofil :CHIBI SORA ;)

Mein YouTube Kanal ManaQues t




Hier geht es zum Endgegner

Du hast durch das öffnen eine Supernova ausgelöst und bist tot, GAME OVER! Danke fürs spielen :P
.

Pelagir

Ordensritter

Beiträge: 428

Wohnort: Osann-Monzel

Beruf: Maschinenbau Student

Gil: 8289

  • Nachricht senden

1 586

Mittwoch, 2. März 2016, 20:59

Du könntest versuchen deinen Benutzer 1 mit deinem Account zu verbinden. Eventuell musst du Benutzer 2 zuerst löschen. Der PSN Account bleibt ja davon unberührt.

Weiß aber nicht, ob das funktioniert. Hatte so einen Fall noch nie.

Leitung GameCenter
CosDay
http://www.cosday.de

俺は悪くねぇぇぇ。トロピカルヤフー。ばばぁじゃない。ダイナミック&フルーティ。ビバテイルズオブ
http://myfigurecollection.net/profile/Pelagir
http://twitter.com/CosDay_Pelagir

Cibi-Sora

Paladin

Beiträge: 646

Wohnort: Berlin

Beruf: Keyblade Master, Mangaka und RPG Hero

Gil: 5630

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2015 - Shining Pom Schlüsselschwert Rose Meersalz-Eis Thorschrift

1 587

Donnerstag, 17. März 2016, 13:08

Ich möchte eigentlich nicht mein Account löschen^^. Aber wenn es keine andere Lösung gibt dann lass ich das lieber^^.

Bedanke mich dennoch für den Vorschlag! :)
Miiverseprofil :CHIBI SORA ;)

Mein YouTube Kanal ManaQues t




Hier geht es zum Endgegner

Du hast durch das öffnen eine Supernova ausgelöst und bist tot, GAME OVER! Danke fürs spielen :P
.

Fangfried

Veteran

Beiträge: 830

Beruf: falscher Hellseher

Gil: 21308

  • Nachricht senden

1 588

Samstag, 30. April 2016, 21:34

Kann es sein, dass meine PS irgendwie die Controller schrottet?

Hab zwei Jahre lang das Pad benutzt, dass der PS3 damals beilag, bis es vor einigen Monaten anfing rumzuzicken und einen Hang zur Linken entwickelte. Soll heißen, wenn ich mit meinem Charakter stehenbleibe, dreht sich der in vier von fünf Fällen nach links und stiefelt gelegentlich auch los. Scheint wohl irgendein Fehler mit den Kontakten zu sein.
Bei einigen Spielen ist es egal, aber Uncharted 2 und Just Cause 2, die mich gerade beschäftigen, werden dadurch praktisch unspielbar, da man bei beiden die Gegner manuell anpeilen muss und sich das Fadenkreuz dann immer verzieht.
Wollte mir einen neuen Controller kaufen (auch wieder eine lange Geschichte) und hab mich letztlich für einen von Gameware entschieden, die lokale Videospielkette, also preislich eher günstig. Lief ein paar Tage ganz gut, aber nach genau einer Woche gehen jetzt exakt die selben Probleme wieder los. Ständig ziehts was auch immer ich steuere nach links, auf der Karte fängt der Cursor an zu wandern und die Kamera fährt dauernd nach oben.

Hab ich nur unglaubliches Pech oder kann's tatsächlich irgendwie an der Konsole liegen? Fällt mir nämlich schwer zu glauben, dass bei einem brandneuen Controller ganz zufällg genau die gleichen Probleme auftreten wie beim alten.

1 589

Sonntag, 1. Mai 2016, 11:23

Hm, das ist ja interessant...

Meine Frage an dich: Wie lagerst du deine Controller in der Regel?

Wenn sich z.B. die Sticks des Controllers nicht in neutraler Position befinden wenn die Konsole aus ist, könnte es sein, dass die Kalibrierung dadurch durcheinander kommt und du neu kalibrieren musst. Das hatte ich bei meiner Ps3 tatsächlich schon mal und war auch am verzweifeln.
Man muss in so einem Fall dann beide Sticks mehrmals kreisen lassen und dann wieder loslassen, damit sie in neutraler Position sind. Dann Konsole starten und es sollte wieder funktionieren. Ich bin mir gerade nicht sicher, wie genau das war und ob auch die Richtung eine Rolle spielt. Möglicherweise gibt es auch noch mehr zu beachten. Müsste da nochmal nachschauen...
Fliegen ist gar nicht so schwer, wie man denkt:

Man muss sich nur auf den Boden schmeißen und vergessen aufzuschlagen!
____________________________________________________________

:zidane/ "Wann machen wir denn mal 'nen Rundflug oder so?" :steiner/ "K-Kerl!"

Fangfried

Veteran

Beiträge: 830

Beruf: falscher Hellseher

Gil: 21308

  • Nachricht senden

1 590

Montag, 2. Mai 2016, 23:29

Der steht immer in natürlicher Position. Kann also eigentlich nicht sein, dass sich deshalb irgendwas verzieht.
Hab die Sticks ein paarmal kreisen lassen, aber wirklich hilfts nicht. Kommt mir jetzt ein bisschen besser vor, aber immer noch nicht einwandfrei.

Überleg jetzt auch echt, wie ich weitermachen soll, bzw. es fällt mir schwer zu glauben, dass es wirklich nur ein Zufall ist. Ob es sich lohnt, ein neues Original von Sony zu kaufen, wenn's am Ende tatsächlich an der Konsole liegt und das gleiche Problem wieder auftritt?

.