Sie sind nicht angemeldet.

481

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 20:28

Oh mann die haben tatsächlich "Unfathomed Force" für Sen 3 nochmal rearranged...


482

Freitag, 6. Oktober 2017, 19:41

Allem Anschein nach haben sich XSeed die Rechte an Zero no Kiseki gesichert bzw. planen einen west release:

http://www.neogaf.com/forum/showthread.p…763697&page=218

Um es kurz zu fassen: Zwar haben sich XSeed schon vor längerer zeit die Domains zu Zero und Ao gesichert, aber zum ersten Mal gab es für kurze Zeit eine "coming soon" Meldung auf http://trailstozero.com/ also arbeitet man wohl an der page... So die Diskussion zumindest in der fanbase.

Ich persönlich blicke dem allerdings eher skeptisch entgegen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DesMondesBlut« (6. Oktober 2017, 19:51)


483

Freitag, 6. Oktober 2017, 21:21

  Spoiler Spoiler


Insofern ernsthaft was dran ist. Halte meine Erwartungen niedrig, solange da nicht noch was Handfestes kommt.

Diag

Deus

Beiträge: 3 617

Beruf: Sharl Züchter

Gil: 82883

  • Nachricht senden

Steinchen Luna-Stein Goldgil-Erz Steinchen Steinchen

484

Freitag, 6. Oktober 2017, 22:16

ohne zero/ao scheint sen 3 awa nun wirklich problematisch zu werden, imo entging bei sen 2 einem schon einiges, awa sen 3 is ya nun sozusagen eine fortsetzung nich nur zu sen 2 sondern auch zu ao so gesehen (charactere, crossbell selber etc.)

man sollte sich zumindest beeilen

  Spoiler Spoiler



:F (kein spoiler^^)

485

Samstag, 7. Oktober 2017, 01:18

Ist ja nicht so als könne man Zero no kiseki nicht jetzt schon spielen.

486

Samstag, 7. Oktober 2017, 11:07

^ Ja, wems hauptsächlich drum geht, für sich die Lücke in der Story zu füllen, könnte erstmal auf den Patch zurückgreifen. Nur soll die Qualität der Übersetzung halt zu wünschen übrig lassen. Mag jeder anders empfinden, aber gerade bei textlastigen Spielen hätte ich kB auf plumpe Sätze, die sich nicht weglesen und sich ggü. Xseed Veröffentlichungen unnatürlich anfühlen.

Natürlich kann man von Fanprojekten keine Übersetzung auf professionellem Niveau erwarten, aber wenn in den nächsten Monaten nichts von offizieller Seite/Xseed kommt, würd ich zumindest die Übersetzung vom Geofront Team (? kA, gibts da einen festen Namen?) abwarten.

487

Samstag, 7. Oktober 2017, 13:33

Bisher fand ich die Übersetzung da ok, und offizielle Übersetzungen sind auch nicht immer so geil. Ich bin bei sowas aber auch nicht so sensibel.

Ein offizielles Release würde ich mir persönlich so oder so kaufen, aber wenn Die das erst in 100 Jahren bringen dann hab ich bis dahin auch die Fan Übersetzung durch :D

Diag

Deus

Beiträge: 3 617

Beruf: Sharl Züchter

Gil: 82883

  • Nachricht senden

Steinchen Luna-Stein Goldgil-Erz Steinchen Steinchen

488

Samstag, 7. Oktober 2017, 16:01

hab die zero fantrans auch durch, find sie durchaus gelungen dafür das viele rumweinten wie "roh" sie sein soll, und sie mit vereinzelten bildern versucht haben schlecht zu machen.. definitiv is alles verständlich und nachvollziehbar gewesen was abging (hab jedoch keinen all-npc-run gemacht, nach kapitel 2 da aufgegeben, sowas könnte noch richtig übel im vergleich zu tits und cold steel werden)

der ao patch hingegen... is leider total untauglich.. hatte ao evo mit script material nebenbei durchgezogen, da noch auf nen patch warten (bin wohl awa auch einer der wenigen der zero besser findet als ao, imo is zero mein lieblingsteil aus der reihe).. für sen 3 direkt dürfte ao wichtiger sein, weil vieles was in sen 3 auftaucht eher noch aus ao stammt (die entsprechenden jaeger, ouroboros, die angespannte lage zwischen erebonia und calvard, das sept-terrion etc.).. und naya ohne zero macht auch ao wenig sinn natürlich, wobei zero wesentlich geschlossener für sich stehen kann als die ersten teile der anderen arcs (noch n dicker pluspunkt.. natürlich aber auch übergreifende elemente genug z.b. einen abschluss zu renne´s backstory (*würg*))

die übersetzung von zero geht insgesamt vollkommen in ordnung bei der menge von text und die arbeit die man da reinsteckt wird zu unrecht runtergespielt

489

Samstag, 7. Oktober 2017, 18:59

Hab meine Eindrücke bis jetzt hauptsächlich aus Neogaf und Geofront und ein paar Einblicken in ein Zero LP mit dem Patch. Auf besonders negative Kommentare bin ich bisher nicht gestoßen, aber würd dem zustimmen, dass die Übersetzung zwar nachvollziehbar ist, jedoch stellenweise steif bis unfertig (editing) rüberkommt. Richtige Fehler und Formulierungen, die von einer Maschine stammen könnten, sind mir nur (leider auch öfter) bei NPCs aufgefallen. Aber in Hinblick darauf, dass der Patch scheinbar für einen Test Run gedacht, ist es verständlich, dass man sich auf die Main Story und Chars konzentriert hat... und dafür reichts halt auch völlig.

Zu Ao hab ich u.a. einige Screenshots gesehen... kA, ob der Patch von derselben Person wie der Zero Patch stammt und/oder soweit überwiegend maschinell erstellt wurde, aber ein Glück, dass derzeit ein paar Leute an einer neuen (? oder kA, ob die bisherige auch iwie soweits geht als Basis dient) Übersetzung sitzen. :/ Da würd ich eher noch zwei oder mehr Jahre auf das Ergebnis von Geofront warten (wenn nach Zero noch Interesse besteht) bzw. halt ohne Ao in Sen3 gehen und bei Bedarf nachlesen. Auch wenn ich bis dahin gern mit Sora und Zero/Ao durch gewesen wäre, weils mir schon bei Sen2 oft so vorkam, dass es mir an Hintergrundwissen fehlt. orz

490

Samstag, 7. Oktober 2017, 21:20

Also ich würd mich total über einen offiziellen West-Release freuen. Patches kommen für mich eher nicht in Frage. Wäre schön, wenn die beiden (oder wenigstens eines der) Spiele doch noch irgendwie rüberkämen. In welcher Form wäre mir da erstmal egal.
Auf lange Sicht wird man aufgrund der Zusammenhänge zwischen den einzelnen Spiele wohl auch schwer drauf verzichten können.

Bin gespannt, was draus wird.

491

Montag, 9. Oktober 2017, 01:06

Verdammt, wurde heut auf 4chan bezüglich des Endes von Sen 3 gespoilt... Wieso passiert mir sowas immer wieder... Im Ernst... Jedes aktuelle Spiel, daselbe Theater. :angry[

Dabei passe ich auf Spoiler immer tierisch auf...

492

Montag, 9. Oktober 2017, 09:19

Zwar ot, aber vllt. hilft dir der Artikel Spoilers make you enjoy stories more deinen Ärger ein wenig zu überwinden? :> Kein uninteressantes Thema jedenfalls.

Leider neulich mit Persona 5 dasselbe erlebt. :/ Versehentlich auf YT über einen nicht unwesentlichen Spoiler gestolpert. War nur ein Thumbnail, hat aber schon gereicht. orz Wenn man ein Spiel nicht direkt zum Release zockt, aber sich viel in best. Communites rumtreibt, trifft man bald zwangsläufig auf Spoiler, gewollt o. ungewollt. Gerade bei Kiseki schwierig, wenn Spiele hier erst Monate/Jahre später erscheinen. Mache daher auf den meisten Seiten atm noch einen Bogen ums Fandom.

Nja, jedenfalls echt ärgerlich. Hoffe der Spoiler war nicht allzu groß bzw. jetzt nicht gerade DER Twist an Sen3.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gunma« (9. Oktober 2017, 10:09)


493

Montag, 9. Oktober 2017, 17:52


Hoffe der Spoiler war nicht allzu groß bzw. jetzt nicht gerade DER Twist an Sen3.

:conf/

494

Dienstag, 10. Oktober 2017, 19:07



Made my day. XD

.