Sie sind nicht angemeldet.

1 861

Samstag, 23. September 2017, 16:02

Ich habe Xenoblade Chronicles am 3DS gespielt und fand es absolut großartig. Mein Gedanke war: Da kann sich Final Fantasy eine dicke Scheibe von abschneiden.

Ich hatte auch meinen Spaß mit Final Fantasy 15. Bei allem Bombast hat man dem Spiel aber den langen Schlingerkurs deutlich angemerkt.

In meinem Spiele-Menüplan ist jedenfalls Platz für beides :)


Wenn jemand anderer Meinung ist: Ist halt so. Man sollte nur nicht versuchen, seine Meinung anderen aufzwingen zu wollen.
Es gibt auch Leute die NieR Automata schlecht finden und da setzt bei mir dann auch eine schwachsinnige: "Ach der hat keine Ahnung!" Reaktion ein
die ich dann besser mal unterdrücke :D

Diablo, Doom oder Warcraft fanden damals auch viele super. Habe ich nie verstanden. Für mich langweilige Spiele. Menschen sind unterschiedlich und mögen unterschiedliche Dinge,

Diag

Deus

Beiträge: 3 617

Beruf: Sharl Züchter

Gil: 82883

  • Nachricht senden

Steinchen Luna-Stein Goldgil-Erz Steinchen Steinchen

1 862

Samstag, 23. September 2017, 20:54

nächsten monat gibts endlich news zu smt auf der switch, gespannt wie das sein wird, freu mich riesig darauf genauso wie auf xenoblade 2 (le is vorbestellt.. hoffe immernoch auf nen xeno x port grml)

bin froh das gust auch seinen weg auf die switch gefunden hat, hoffe nur das kt es nicht ruiniert.. nights of azure 2 und neue atelier sind awa n guter anfang.. wäre schön wenn falcom auch noch den sprung macht, awa dafür müsste man erstmal weg von sony´s eigener phyre engine :(

atlus is zum glück immer recht nintendo-affin gewesen, deshalb denke ich wird man da noch mehr von sehen..

ff xv bräucht ich da auch net unbedingt (ein port der mobil version wär für mich vlt sogar interessanter), awa schaden tuts sicher nicht.. mehr reizen tun mich da aktuell auch octopath und lost sphear

1 863

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 17:20

Nintendo hat es erneut getan und scheinbar ein weiteres Top-Spiel abgeliefert: Mario Odyssey hat in dem kritischen Magazin EDGE die Höchstwertung erzielt. Das haben bislang 19 Titel geschafft, unter anderem The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Quelle

Völlig unerwartet kommt das nicht, ich bin ja bekanntlich kein großer Mario-Fan, aber Odyssey sah zuletzt einfach unverschämt gut aus. Ich denke der Perfect Score bei der Famitsu ist genau wie bei BotW nur noch Formsache. Ganz stark, wie Nintendo in dieser Generation neue Höhen mit seinen Serien erreicht.

Somnium

Raguna za Buraddoejji

Beiträge: 6 653

Beruf: Freier Autor, professioneller Geizhals

Gil: 192602

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2014 - Das Monomi Ivalice Award 2015 - Shining Pom

1 864

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:04

Schöne Sache, auch wenn es natürlich die ersten Protestrufe wieder geben wird, sobald mehrere Perfect Scores eintrudeln, dass die Wertungen gekauft seien. Der Famitsu-Score wird natürlich auch sehr interessant werden.

Ich habe zu Super Mario Odyssey sämtliches Material vermieden. Mit Ausnahme von Galaxy und New Super Mario Bros. 2 haben mir die Mario-Ableger der letzten 3 Jahre äußerst gut gefallen. Ein richtiges 3D-Mario Abenteuer, darauf habe ich gewartet. Ich konnte mit beiden Galaxy Marios nicht viel anfangen, weil mir immer recht schnell duselig wurde beim spielen durch die Weltraum-Gravitation. Aber in meinen Spielstunden mit beiden Galaxy Marios habe ich auch dort die Liebe zum Detail entdeckt, die einfach in jedem neuen Mario steckt. Die Linie wird Odyssey denke ich konsequent fortsetzen und es ist noch immer eines meiner meist erwarteten Spielen in diesem Jahr.

1 865

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 19:14

Mir selbst gefallen die 3D Marios viel besser als die 2D Marios. Gerade in der letzten Generation wurde man von letzteren geradezu überflutet (wobei ich 3D World/ Land und New Wii U Bros nicht gespielt habe).
Schaut man sich die 3D Marios an - Mario 64, Sunshine, Galaxy 1+2 - wurde die Reihe mMn von Teil zu Teil besser und innovativer, und die damaligen Höchstwertungen waren immer verdient.
Zwar kann man sich streiten, ob nun 64 oder Sunshine besser ist bzw. Galaxy 1 oder 2 (und eigentlich ist es ja wurscht), aber die Galaxy Teile waren solche Innovationsbomben, dass ich mich beim Spielen gefreut habe wie ein kleines Kind unterm Weihnachtsbaum.

Wenn Odyssey es schafft, auch nur einigermaßen an diese Innovationswut heranzukommen, dann bin ich ein glückliches Josti. Konnte bisher auch "Spoiler" vermeiden, da ich nur die ersten beiden Trailer gesehen hatte, aber das Gezeigte macht schon Bock auf mehr.
Leider liegt auch noch Zelda BOTW ungespielt bei mir herum, da ich hierfür noch keine Zeit hatte. Dann wird dies wohl dieses Jahr mein jährliches "Weihnachts-Zelda".

1 866

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 01:13


Nintendo hat es erneut getan und scheinbar ein weiteres Top-Spiel abgeliefert: Mario Odyssey hat in dem kritischen Magazin EDGE die Höchstwertung erzielt. Das haben bislang 19 Titel geschafft, unter anderem The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Quelle

Völlig unerwartet kommt das nicht, ich bin ja bekanntlich kein großer Mario-Fan, aber Odyssey sah zuletzt einfach unverschämt gut aus. Ich denke der Perfect Score bei der Famitsu ist genau wie bei BotW nur noch Formsache. Ganz stark, wie Nintendo in dieser Generation neue Höhen mit seinen Serien erreicht.
Dem kann ich einfach nur zustimmen. Ich bin derzeit einfach so maßlos geflashed von der Switch, unglaublich wieviel Spass manche Titel darauf machen und ich bin derzeit mit der Switch enorm ausgelastet. Wenn jetzt auch noch ein Top Super Mario rauskommt, und dann bald darauf noch Xeno2, dann kann man echt nicht mehr meckern...

1 867

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 01:48

Ich weder mir wahrscheinlich demnächst eine Switch hohlen und wollte fragen ob es eigentlich mittlerweile gute exklusive Story Spiele gibt. So in die Richtung wie die "legend of heroes trails of/in ... ", Yakuza, Persona oder Final Fantasy Spiele. Es muss jetzt nicht so in dem großen Ausmaß sein wie die Beispiele die ich genannt habe, aber ich hoffe es ist klar was ich meine. Xenoblade 2 und Project Octopath Traveler sind mir schon bekannt und werden mit Sicherheit gekauft, nur weiß ich gerade von keinen anderen Spielen die in die Richtung gehen.

1 868

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 01:52

Ich hab's noch nicht gespielt, aber es gibt ja auch noch I'm Setsuna auf der Switch. Dazu auch noch die Disgeae 5 Collection, die bisher; von dem was ich gespielt - einen ordentlichen Eindruck macht. Evtl. kann dir aber diesbezüglich jemand mehr zu sagen. Insgesamt würde ich aber behaupten, das der erste wirkliche japanische Story-Titel Xeno2 ist das ja eh nicht mehr weit aus is^^

/edit:
Oh, und was ich mitbekommen habe - soll auch Fate/Extalle enorm Storylastig sein(zumindestens für ein Warrior-Spiel)---

1 869

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 07:17

@ElPsy:
Ein neues Shin Megami Tensei wurde auch angekündigt, wobei das ja noch in den Sternen liegt...

1 870

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 09:57

Die nächsten Details zum Switch-SMT(SV?) wird es schon am 23. Oktober geben. Quelle

Wie schon in anderen Threads erwähnt, glaube ich, dass sich die japanischen Entwickler nun vermehrt der Switch zuwenden werden. Ein Entwickler (ich glaube NIS) meinte doch auch, dass man in Zukunft alle neuen Titel auch auf Switch veröffentlichen wolle. Technisch sollte das in den wenigsten Fällen ein Problem sein, da die meisten japanischen Spiele nicht mal alles aus den Konsolen rausholen. Vielleicht kann die Switch in Zukunft ja die Rolle der Vita übernehmen, die in Japan viel Support bekam.

1 871

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 12:33

Ich weder mir wahrscheinlich demnächst eine Switch hohlen und wollte fragen ob es eigentlich mittlerweile gute exklusive Story Spiele gibt. So in die Richtung wie die "legend of heroes trails of/in ... ", Yakuza, Persona oder Final Fantasy Spiele. Es muss jetzt nicht so in dem großen Ausmaß sein wie die Beispiele die ich genannt habe, aber ich hoffe es ist klar was ich meine. Xenoblade 2 und Project Octopath Traveler sind mir schon bekannt und werden mit Sicherheit gekauft, nur weiß ich gerade von keinen anderen Spielen die in die Richtung gehen.


Das ist auch der Grund, warum ich noch auf absehbare Zeit auf die Switch verzichten kann, eben bis drei, vier gute (J)RPGs raus sind. Das erste wird jetzt halt Xenoblade Chronicles 2. Project Octopath Traveller kann ich noch nicht einschätzen, wäre aber ähnlich der Bravely Spiele eher ein "nett, wenn das 'wichtige' durch ist" Titel bei mir. Ansonsten warte ich dann noch mind. Shin Megami Tensei 5 und ein erstes richtiges neues Fire Emblem ab, bevor das Spruchreif wird.

CloudAC

Krieger des Lichts

Beiträge: 4 386

Beruf: Tech. Zeichner

Gil: 88205

  • Nachricht senden

1 872

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 13:37

Lost Sphear kommt ja auch für die Switch. Das würde ich auch noch dazu zählen. Bis auf dieses Spiel, Xeno 2 und Project OT sehe ich auch keine echten Story Spiele auf der Switch bisher die sich lohnen. Wobei Lost Sphear ja jetzt kein exclusiv Spiel ist.
Du suchst eine kleine FFVII Remake Gruppe auf Facebook? Klick >Hier <
Du suchst eine kleine XC2 Gruppe auf Facebook? Klick >Hier <

Lost Sphere
Nier: Automata
Ni No Kuni 2
Dissidia: Final Fantasy NT
WoFF
Secret of Mana Remake
Mein mini Blog >>> (Blog) <<<
Release Liste 2017/18

Die letzte Hoffnung: Final Fantasy VII Remake


Weird

Gehört zum Inventar!

Beiträge: 5 985

Beruf: Anführer der gefürchteten Xenoblatisten Piratenbande! xO

Gil: 143844

  • Nachricht senden

Amethyst Steinchen Steinchen Donnerschuppe Luna-Stein

1 873

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 15:07

Zum Switch Fire Emblem dürften bald ja die ersten News los gehen, nun wo Fire Emblem Warriors glaub ich ja auch raus ist oder bald raus kommt (Weiß den Release davon grad nicht mehr^^) Ich rechne jedenfalls mal damit, dass ich nicht so lange dauern wird, bis man dann die Werbekeule schwingt^^

Ansonsten ist halt immer noch ein Tales of für die Switch in Entwicklung, auch wenn bisher immer noch nicht bekannt ist, obs nen port, der nächste neue Tales of Titel oder gar ein Eklusivtitel sein wird. Wobei ich persönlich vom Zweiten ausgehe^^


"Halte dich gerade, hebe den Kopf, schlage die
Augen nicht nieder, lauf nicht weg, sei nicht devot, geh hocherhobenen
Hauptes und die Welt wird sich dir öffnen!"


"Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

Piece of Cake!


:kochin/

1 874

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 22:08

Ich hab meine Situation schon einmal in einem anderen Forum geschildert und würde gerne auch hier ein paar Meinungen lesen:

Ich brauche mal Beratung/ Meinung der Switch User hier: Ich überlege seit kurzem eine Switch zu holen und hab mich auch diesbezüglich ein bisschen umgeschaut. Die letzten paar Tage hab ich mit dem Super Mario Odyssey Bundle geliebäugelt, da die nicht neon roten Joy Cons von der Farbe her mich richtig ansprechen, doch Mario Odyssey gibt es leider nur als Download Code dazu. Außerdem haben wir hier das schlechteste Mario Bundle erwischt. Japan und Amerika bekommen im Bundle mehr. Was mich am Bundle auch ein bisschen stört ist der Preis mit 390€, was ja keine Ersparnis darstellt. Derzeitig bekommt man die Switch für ca 315€ und Mario Odyssey hab ich auch schon für 50€ als Retail gefunden, was insgesamt 365€ macht. Leider gibt es dann keine nicht neon rote Joy Cons und ich hatte eigentlich nicht unbedingt vor mir ein zweites Paar Joy Cons zu kaufen. Was ich mich frage ist, ob ich nicht doch noch warten sollte, da es ja bestimmt Weihnachtsangebote gibt? Es fällt mir echt schwer mich für etwas zu entscheiden und ich glaub ein paar Meinungen hier könnten mir echt helfen.

Somnium

Raguna za Buraddoejji

Beiträge: 6 653

Beruf: Freier Autor, professioneller Geizhals

Gil: 192602

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2014 - Das Monomi Ivalice Award 2015 - Shining Pom

1 875

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 23:21

@Albion

Ich glaube, das einzige Land, was tatsächlich eine Retail-Version im Bundle spendiert bekommt von Mario Odyssey ist Australien. Ein Download-Code ist immer Müll und das Ersparnis nicht vorhanden, da es das Spiel, wie du schreibst, sogar schon für unter 50 Euro gibt (48 Euro wird mir bei meiner Bestellung auf Amazon.fr angezeigt). Der aktuelle Preis auf Amazon.fr ist 44,90 Euro, wenn man dort Prime Mitglied ist zahl man nochmal 2 Euro weniger. Ein völlig utopischer Gedanke, dass Amazon.de bei so etwas mal mitziehen könnte.

Ein offizielles Bundle von Nintendo wirds wohl nicht zu Weihnachten geben, aber denke es wird sicherlich bei Amazon, Saturn oder sonstigen Händlern zu der Zeit spezielle Angebote geben. Wenn du eh vor hast, dir die Switch zu kaufen, würde ich jetzt noch bis zur Weihnachtszeit warten.

.