Sie sind nicht angemeldet.

16

Dienstag, 21. März 2017, 17:20

Das Spiel erhält ein Remake für den 3DS:
http://kotaku.com/the-under-appreciated-…rema-1793479220

Coole Sache! Hoffe es kommt her. Radiant Historia ist ja einer der besten Titel ever für mich.

AnGer

Deus

Beiträge: 3 289

Beruf: Wall-Crusher Enabler

Gil: 49865

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2014 - Minish Cap Ivalice Award 2013 - Triforce Penelo Deluxe Flammenband Chocobo (golden)

17

Mittwoch, 7. Juni 2017, 10:29

Das Remake erscheint Anfang 2018 im Westen.

Key Visual
Key Visual (ohne Text)

Quelle: RPG Site (Link)

Atlus fährt noch einmal schwere Geschütze für den 3DS auf. Dieser Titel, dann noch EO V und letztlich SMT Strange Journey Redux. Zwar erst Ende des Jahres, aber wow...

18

Dienstag, 13. Februar 2018, 15:16

Am Freitag erscheint ja endlich das Remake. Im 3DS E-Shop ist auch eine ausführliche Demo verfügbar, in der man den Anfang probespielen und auch Bonusitems für das Hauptspiel freischalten kann. Ich hatte das Original für den DS immer auf dem Schirm, bin aber nie dazu gekommen, weswegen ich mich auf den Release sehr freue. Die Demo macht auch einen guten Eindruck, das Kampfsystem und die Charakterentwicklung wirken zwar etwas simpler, allerdings kommt mir das nach dem doch sehr überladenem Xenoblade 2 gerade recht. Zeitreisen bietet ja auch erstmal viel Potential für eine spannende Story (kann aber auch schnell nach hinten losgehen). Bin generall mal wieder froh über einen 3DS-Release. Bis auf das hier und Strange Journey Redux ist ja für 2018 kaum was Interessantes angekündigt.

19

Dienstag, 13. Februar 2018, 15:25

Das schöne an den Zeitreisen in RH ist, dass die eigentlich keine Paradoxe aufbauen bzw. für jedes Paradox eine neue Zeitlinie/Geschichte kommt. Zumindest ist mir kein grober Schnitzer mehr bewusst.

Ich hätte schon Lust auf das Spiel, aber würde fast eher das DS-Spiel reinlegen. Manche der DLCs müssten umsonst sein wie z. B. die alten Artworks und für die paar neuen kostenlosen Szenarien lohnt es sich für mich nicht so ganz.

Pericci

Mod & News-Junkie

Beiträge: 1 956

Beruf: Kräuterhexe und Blutengel

Gil: 90000

  • Nachricht senden

Prev-Award 2012 Mini-Pericci Ivalice Award 2012 - Catherine Ivalice Award 2014 - Das Monomi Ivalice Award 2011 - Monado

20

Dienstag, 13. Februar 2018, 17:31

Zur Ankündigung wollte ich das Remake kaufen, aber die Lust verschwand, als ich die DLC-Liste zu dieser Version sah. Ich denke, dass ich mir jetzt einmal die Demo ansehe und dann noch einmal überlegen werde. Das Original besitze ich ebenfalls, also müsste ich mir nicht unbedingt die aktuelle Version kaufen. Die Idee des neuen Szenarios fand ich sehr interessant, aber da ich keine DLCs kaufe, hätte ich das Gefühl, viele der Episoden zu verpassen.

21

Dienstag, 13. Februar 2018, 17:36

Zum Release eine große DLC-Liste zu sehen vermiest schon vieles. Das Original hatte mir sehr gefallen, da wäre es schade, würde das Remake nicht auch ohne DLCs überzeugen können.

Somnium

Raguna za Buraddoejji

Beiträge: 7 009

Beruf: Freier Autor, professioneller Geizhals

Gil: 203303

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2014 - Das Monomi Ivalice Award 2015 - Shining Pom

22

Dienstag, 13. Februar 2018, 18:33

Die DLC-Politik ist hier wirklich ein Dämpfer (wobei man nicht weiß, ob die zusätzlichen Quests nicht nur Kleinkram sind, von den Beschreibungen der meisten sind mir nur 1-2 als recht vielversprechend in Erinnerung geblieben). Aber für mich überwiegen einfach die Neuerungen und die Optik auf dem 3DS. War wirklich angenehm überrascht von der Demo. Sprachausgabe ist auch solide und verleiht dem Spiel noch etwas mehr Tiefgang was die Erzählung angeht. Und außerdem habe ich mein DS-Exemplar vor Jahren verkauft : D
Hatte noch einen Gutschein bei Amazon den ich nach Lust und Laune ausgeben konnte und denke, es ist gut investiert.

Cibi-Sora

Veteran

Beiträge: 831

Beruf: Keyblade Master, Zeichnerin und RPG Hero

Gil: 9460

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2015 - Shining Pom Schlüsselschwert Rose Meersalz-Eis Thorschrift

23

Dienstag, 13. Februar 2018, 23:06

Ich wollte mir Radiant Historia immer gerne haben und hab mich riesig gefreut auf die Ankündigung x3 .
Ich hoffe aber dass es nicht gekürzt ist, wenn von DLC die rede ist :/ .
Über die zusätzliche Story bin ich auch gespannt, ob die dann eine Überleitung zu den DLCs ist ^^".
Der Soundtrack von Yoko Shimomura ist mir auch gleich aufgefallen als ich die Demo angefangen habe xD .
Ich muss da ständig an Kingdom Hearts denken xD .

Nur blöd dass auf der Saturn Seite, das Spiel nicht vorzubestellen geht :/ .

"Sei wer du bist, und sag, was du fühlst! Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht." Zitat von Theodor Seuss Geisel

YouTube Kanal:ManaQues t

"Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann" Zitat von Ralph Waldo Emerson

Somnium

Raguna za Buraddoejji

Beiträge: 7 009

Beruf: Freier Autor, professioneller Geizhals

Gil: 203303

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2014 - Das Monomi Ivalice Award 2015 - Shining Pom

25

Donnerstag, 15. Februar 2018, 16:35

Mein Exemplar kam vorhin. Wie ich vermutet habe ist das Artbook vergleichbar mit dem, was wir bei 7th Dragon erhalten haben, nur dicker. Es ist immer noch ne abgespeckte Variante der US-Launch Edition, aber besser als nur eine lieblose Hülle worin sich gar nichts befindet. Nicht ignorieren sollte man die Registerkarte, denn dort befindet sich noch ein Code für ein Theme. Hatte vor einigen Tagen noch kritisiert, Radiant Historia hat so schöne Character-Designs und das gratis Theme ist ausgerechnet Chibi. Das Theme was bei der Retail-Version dabei ist ist zwar das selbe, allerdings ohne Chibi Charaktere was ich sehr begrüße (sind halt die Charaktere in ihrer Originalgröße). Ein Theme hatte Deep Silver schon bei Shin Megami Tensei Apocalypse hinzugefügt, was ich ganz nett fand. So etwas wird es wohl nun nicht mehr geben.

Hier noch 2 Bilder von dem Artbook, damit man sich was darunter vorstellen kann:

  Spoiler Spoiler



  Spoiler Spoiler


26

Donnerstag, 15. Februar 2018, 20:45

Hatte nicht mit irgendwelchen Extras gerechnet (wurde afaik auch gar nicht so beworben?), von daher ist das Artbook eine nette Überraschung. Grundsätzlich schade, dass wir nicht wirklich eine vergleichbare Edition erhalten, aber mit Blick auf den Inhalt der US Launch Edition lässt sich das im Fall von Radiant Historia wohl verschmerzen.

Hoffe, dass mein Exemplar morgen auch noch den Weg zu mir findet. Vorbestellungen bei Amazon kamen die letzte Monate gerne mal erst 2-3 Tage nach Release...

Somnium

Raguna za Buraddoejji

Beiträge: 7 009

Beruf: Freier Autor, professioneller Geizhals

Gil: 203303

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2014 - Das Monomi Ivalice Award 2015 - Shining Pom

27

Donnerstag, 15. Februar 2018, 21:42

@Gunma

Ich hatte auch nur, und auch erst als der Release kurz bevorstand, von dem Artbook erfahren. Das Theme hatte ich zum Beispiel aber gar nicht auf dem Schirm und viele, die das Spiel besitzen, werden sich wohl auch diese Registerkarte nicht weiter ansehen und somit den Code übersehen.

Hatte auch sehr darüber gewettert, dass Europa mal wieder leer ausgeht weil ich ebenfalls nicht davon ausgegangen bin, dass Deep Silver da irgendwas als Extra in die Hülle packen wird. Es wird zwar mittlerweile ausgelutscht klingen, aber eindeutig besser als das, was man nun mit The Aliance Alive macht.

Pericci

Mod & News-Junkie

Beiträge: 1 956

Beruf: Kräuterhexe und Blutengel

Gil: 90000

  • Nachricht senden

Prev-Award 2012 Mini-Pericci Ivalice Award 2012 - Catherine Ivalice Award 2014 - Das Monomi Ivalice Award 2011 - Monado

28

Donnerstag, 15. Februar 2018, 22:40

Die Geschichte mit dem kleinen Artbook ist wirklich eine schöne Überraschung. Da ich es plötzlich nicht mehr erwarten konnte das Spiel zu probieren (obwohl es sich schon seit vielen Jahren in meinem Besitz befindet...) , habe ich am Mittwoch mit dem Original begonnen. Es ist schade, als ich den Titel vor langer Zeit angespielt habe, war ich innerlich unruhig, konnte mich nicht entspannen und auf das Spiel einlassen. Nun habe ich gemerkt, wie sehr mich der Titel begeistert.

Zuerst fand ich es verwirrend, zwischen den Zeitlinien zu springen, damit man die Probleme lösen kann, aber im Menü ist alles gut beschrieben, sodass man den Überblick behält. Ich dachte , dass man eine Zeitlinie bis zu ihrem Ende durchspielt. Aber das vorhandene System macht das Spiel viel interessanter für mich.

.