Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

46

Mittwoch, 6. Juni 2007, 07:03

Ich mag Quina!! Er (ist doch ein er??) ischt irgendwie luschtig, mampf!:D
Wie er auch immer mal von der Party verloren ging...^^
Und die Heirat mit Vivi war doch auch genial!
"Isch bin scho glücklich, mampf!"

Ich hatte immer alle trainiert, weswegen Quina zwangsläufig auch mal drin war.....

Ich bin nicht wie mein Bruder, der sh4d0w, der immer nur eine feste Truppe trainiert:P

Reks

Silent Assassin

Beiträge: 5 409

Beruf: EMOkid /Assassin/Antiheld / KatzLover

Gil: 52184

  • Nachricht senden

Tantalus Theaterticket Phönix-Püppi Prev-Vivi Mandragora-Puppe Bomber

47

Mittwoch, 6. Juni 2007, 07:21

Also ich hab Quina immer gemocht und er ist mir in seiner Art und Weise escht aans Herschz gewachen.*Mampf* Aber ernsthat ich hatte ihn regalmäßig in der Truppe. Und ich muss agen ich fand seine "Feindtechnik" eigenlich richtig gut. Und Frösche Fangen hat eh spass gemacht mit ihm ( zumal die KRötenfalle auch immer stärker wurde jemehr Fröschlein er sich einverleibt hat.)

Allen in allen hat Quina meiner Meinugn nach richtig super in dieses Spiel gepasst und er war weder überflüssig noch sonst was. Und seine Running Gags waren nun mal einfach genial *grins*
Believe what you want to, whatever it takes to make you happy...what's done is done.
Balthier

48

Freitag, 29. Februar 2008, 21:21

Quina ist mein Liebling in FF9 ^^ Ich finde, er/sie/es wird ziemlich unterschätzt (wie Blaumagier allgemein, leider - dabei sind sie so eine interessante und mächtige Jobklasse, wenn man sich intensiv mit ihnen beschäftigt ^^)

Allein die Ability "Habgier", die nur Quina erlernen kann, ist gerade am Anfang sehr nützlich gewesen. Und viele der Blaumagien sind auch sehr sehr hilfreich (Reinkarnat, Quinapfeil, Tornado, Erdbeben, Krötenfalle, Mundgeruch, Himmelswind, Totalabwehr...). Wenn man die Abilitys geschickt einsetzt, kann Quina zu einem äußerst starken Charakter werden. Physisch ist Quina natürlich eher unbrauchbar, weil der Schaden mit den Gabeln zu sehr schwankt. Aber als Magier hab ich Quina eigentlich immer in der Gruppe gehabt. Wenn man keinen Zugriff aus Lili oder Eiko und ihre Heilzauber hat, ist Quina mit Himmelswind die einzige effektive Heilmöglichkeit. Ich mag Quina ^^

Final Experte

Frischling

Beiträge: 28

Beruf: Maler und Lackierer

Gil: 503

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 20. Mai 2008, 12:51

Ist doch egal was quina für ein geschlecht hat! das beste an ihm ist sein ehwiger satz: Reschte sind dasch beschte!!! ich fand ihn ganz sympatisch weil er alles futtern wollte und meister des essens werden will!
Wenn wir unseren kindern nicht den frieden erklären werden sie später anderen den krieg erklären!

50

Dienstag, 20. Mai 2008, 14:56

Tja also keine Ahung was ich so genau von Quina halten soll...
Ich meine mal von der Story her war der (oder sie) nicht wirklich von Bedeutung. Es gab kaum irgendwelche Szenen oder Storyabschnitte wo er eine größere Rolle gespielt hat. Allerhöchstens beim finden der Höhle zum 2. Kontinent da war er mal ne Hilfe durch seine Stöberei nach Futter. Ansonsten hat er kaum etwas zu sinnvollen Gesprächen dazu getragen. Meistens war er sowieso gar nicht da sondern irgendwo weg um nach Essen zu suchen (und hat dabei auch öfters mal wertvolle Ausrüstungen von mir ne Zeit lang unbrauchbar gemacht -.-) und wenn der da war dann gab er auch immer nur rtewas von sich was nicht richtig zum Thema passte sondern sich nur ums Fressen handelte.

So gesehen war Quina nichts weiteres außer ein wandernder lebender Container^^

Zum Kampf hat er mir aber schon öfters weitergeholfen. Ich sage nur Training mit Tatzelwurm und Level 5 Tod :D Aber da auch nur im begrenzten Maße. So richtig in nem Endgegnerkampf hab ich ihn so gut wie nie eingesetzt. Außer eben in diesem Erdtempel oder Erdschrein was es auch war. Da war es ja aber storybedingt und ich hatte nicht wirklich die Auswahl...ich hätte ansonsten jeden außer Qunia genommen xD So gesehen habe ich Quina immer nie gerne eingesetzt weil er mir einfach nicht cool genug war:look))

Im Vergleich zu den anderen Charakteren war er eben wirklich nichts tolles...besonders eventuell schon aber in meinen Augen nicht im positiven Sinne. Es wäre auch gut ohne ihn gegangen. Stattdessen hätte ich eher gerne nen anderen Charakteren gehabt. Seine Attacken waren auch nicht gerade das gelbe vom Ei wenn man gegen Bosse gekämpft hat. Die waren eben nur in bestimmten Momentan angebracht aber nicht oft. Die anderen Charaktere kamen bei mir viel häufiger zum Einsatz und das auch mit Grund.

Schon alleine das Aussehen von Quina fand ich nicht wirkilch spektakulär. Klar gepasst zu seinem Charakter hat es schon aufgrund des Koch-Outfits und der langen schlabbrigen Zunge...aber cool oder so sah er ganz und gar nicht aus. Wirkte irgendwie fett und nutzlos xD

Im Allgemeinen muss ich leider schon sagen dass ich Quina nicht wirkich mochte. Auch wenn manchmal einiges mit ihm schon ganz lustig war aber eine Bereicherung für das Team oder für das Spiel war er wirklich nicht... :O
Was war eher da? Das Huhn, oder das Ei?
...
Richtig! Chuck Norris! :withstupi

Timiursa

Himmelsräuber

Beiträge: 127

Beruf: Zocker

Gil: 1003

  • Nachricht senden

Chocobo (männlich) Holz

51

Dienstag, 20. Mai 2008, 15:34

Ich fand Quina so... lala. Wenn er mal was gesagt hat, musste man 3 Mal hingucken, damit man überhaupt wusste, was der jetzt sagte, weil jedes S zum SCH wird.
Ansonsten war er ganz ok, denn sein beklopptes Aussehen, passt imo zu seinem Charakter.
Now: Upps, Vayne lebt ja mmer noch!

Smaragd Weapon Rubin WeaponOmega Weapon Der RichterTrema

Coming soon:
Yiasmat : Omega MK XII : Sonnenschwert : Trainieren in FFXII :Yadis

Alle Rechtschreibfehler sind selbstverständlich gewollt!

*Hachiko

Himmelsräuber

Beiträge: 142

Beruf: Grafik Designerin x3

Gil: 1126

  • Nachricht senden

Mogry-Pantoffeln Sprechblase Rose

52

Montag, 28. Juli 2008, 19:03

Quina Quen kann ich überhaupt nicht leiden, das teil sieht super hässlich aus und ich habe es wirklich nie, NIE (!) in die Gruppe rein gemacht, weil ich ihn einfach super schlimm fand. Außerdem hat er immer genervt, kann nicht mehr genau sagen wieso, aber es war einfach so ^^"


53

Sonntag, 8. Februar 2009, 19:01

is lol nen lustiges etwas

54

Sonntag, 8. Februar 2009, 19:06

fand Quina ganz geil. Seine Aussprache war zwar nich die beste, aber an sich war doch meiner Meinung nach ein sehr wichtiger Chara in der GEschichte. Vor allem die Gastrogabel!!! Wie kann man den eine Gbel so geil designen. Ich wär nie darauf gekommen ne Gabel so zu zeichnen^^. Also meiner Meinung nach gehört er genau so dazu wie ein ach so toller Cloud zu FF :kochin/ :kochin/ :kochin/

Laguna

Rebell

Beiträge: 78

Beruf: Soldat in Galbadia --> später Präsident in Esther

Gil: 187

  • Nachricht senden

Donnerschuppe Steinchen Leviathanschuppe Eiskristallit Steinchen

55

Mittwoch, 18. März 2009, 07:25

jo qina is geil ich find sie / er / es aber nur toll wegen dem Feindeskönnen/ blaumagie
"Wenn man vom Teufel spricht, dann kommt er wirklich und holt dich."
Chaos in the Heart, riples on the water`s surface, Aerials in the sky ... and a hopeful dream

56

Freitag, 13. März 2015, 20:55

Quina ist mit ihrem *mampf* irgendwie süß , aber leider auch echt nervig xD und hängt bald in der Küche von meinem Freund und mir als Bild, auf dem sie einen Frosch auf der Gabel hat :rofl)

57

Sonntag, 27. März 2016, 17:35

Halte Quina für eine extrem coole Sau. Dass er hierzulande nie besonders gut ankam zeigt, wie steif Deutschland (selbst in Zockerkreisen) immer noch ist.
"Wenn du küsst und denkst an Mord
Mein zweites Herz - sei unbesorgt
Ich deck' dich täglich zu - beschütze dich - so wie du mich
Erfüll' nur immer deine Pflicht - denn dich erkennt und hört man nicht"
(Tilo Wolff) :mahagon/

58

Montag, 28. März 2016, 16:51

Quina als gesellschaftskritisches Mahnmal in FFIX! Das bringt ja noch ein wenig mehr Tiefe ins Spiel..
Wir sollten wohl alle etwas mehr wie Quina sein

59

Dienstag, 29. März 2016, 14:11

Halte Quina für eine extrem coole Sau. Dass er hierzulande nie besonders gut ankam zeigt, wie steif Deutschland (selbst in Zockerkreisen) immer noch ist.

Wasch ischt denn an einem komischen, weischen Weschen scho cool? Ne wirklich - Quina hat keine Charakterentwicklung (nur Amarant ist in der Hinsicht noch schlechter), und ist einfach nur merkwürdig.

60

Dienstag, 29. März 2016, 19:07

Also, kein böses Wort über Amarant - der ist doch so einfühlsam und freundlich, hahahaha. Ich halte ihn für ein zutiefst missverstandenes Geschöpf.
Freilich ist Quina komisch und überzeichnet, aber das sind Steiner, Blank, Cinna, Marcus, Zon und Son auch. Alles schräge, parodierte Figuren, die man weder ernst nehmen kann noch soll. Das gehört in meinen Augen zu den größten Vorzügen des Spiels: Es nimmt sich nicht ernst, ist im Kern aber ernst.
Ich für meinen Teil mag verschrobene Figuren, deswegen finde ich neben FF 9 auch diverse Tales-Teile so toll.
"Wenn du küsst und denkst an Mord
Mein zweites Herz - sei unbesorgt
Ich deck' dich täglich zu - beschütze dich - so wie du mich
Erfüll' nur immer deine Pflicht - denn dich erkennt und hört man nicht"
(Tilo Wolff) :mahagon/

.